1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche…

Spielebranche: Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

Die Spielebranche in Deutschland konnte im ersten Halbjahr 2017 um rund 11 Prozent zulegen. Fans klassischer Vollpreistitel müssen sich trotzdem Sorgen machen - trotz guter Neuerscheinungen verliert das Segment auffallend stark.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Spielebranche: Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. ist doch logisch 1

    bernstein | 18.08.17 02:24 18.08.17 02:24

  2. traurige entwicklung 13

    jake | 16.08.17 16:29 17.08.17 23:06

  3. Es geht eben auch anders... 4

    Sharra | 16.08.17 22:37 17.08.17 17:27

  4. Gefährlich/lukrativ ist nur das Microglücksspiel 12

    tbone | 16.08.17 17:37 17.08.17 14:06

  5. Preis 5

    DarkWildcard | 17.08.17 05:15 17.08.17 12:49

  6. Deswegen hat das nächste Vollpreis Mordor Spiel auch Mikrotransaktions-Glückspiel drin 10

    tbone | 16.08.17 17:38 17.08.17 12:32

  7. Abstimmung mit den Füßen 8

    exxo | 16.08.17 17:57 17.08.17 11:11

  8. @Golem 3

    Hotohori | 16.08.17 16:56 16.08.17 21:32

  9. die "erfolgreichen" Games 2017? 1

    pk_erchner | 16.08.17 18:17 16.08.17 18:17

  10. Meine Switch-Hoffnung 2

    mwi | 16.08.17 16:38 16.08.17 17:04

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT-Projektleitung (m/w/d) Programmplanungssysteme
    Zweites Deutsches Fernsehen Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
  2. Project Manager*in FCAS (w/m/d)
    Hensoldt, Immenstaad, Ulm
  3. Systementwickler (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  4. SAP BW/BI on HANA Architekt (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Pforzheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (günstig wie nie, UVP 238€)
  2. 399€ (UVP 549€)
  3. 15€ (UVP 39€)
  4. 1.455,89€ (günstig wie nie, UVP 2.299€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de