1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Nintendo verliert…

Spielebranche: Nintendo verliert zweistellig

Mit viel Aufwand feiert Nintendo das 25. Jubiläum von Super Mario Bros - der Bilanz hilft das nicht: Umsatz und Gewinn sind in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres zweistellig eingebrochen, die Aussichten für das Gesamtjahr sind schlecht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Gründe sind vielfälltig aber jedem bekannt. 9

    ThreeM | 27.01.11 17:39 29.01.11 10:54

  2. 3DS 7

    Replay | 27.01.11 17:12 28.01.11 19:21

  3. Lächerlich 3

    /mecki78 | 27.01.11 21:26 28.01.11 10:46

  4. An den Kindern wird halt leider zu erst gespart 1

    flasherle | 28.01.11 10:43 28.01.11 10:43

  5. 3DS + Mario 64 3DS 3

    GourmetZocker | 27.01.11 18:37 28.01.11 09:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Specialist (m/w/d) Software Support 3rd Level
    Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Kaufmännische Assistenz (m/w/d) im Bereich Datenpflege
    KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  3. System- und Netzwerkadministrator (w/m/d)
    Rögelein GmbH, Stuttgart
  4. IT-Systemadministrator (m/w/d) Microsoft Windows
    DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de