Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Offenbar rund 1,5…

Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: motzerator 14.03.17 - 17:45

    Diese Zahlen haben doch noch überhaupt keine Aussagekraft. Im Moment kann man daran nur ablesen, das es wohl sehr viele Vorbestellungen gegeben hat. Das wiederum ist zu erwarten gewesen, nach den Erfahrungen mit dem NES Mini im letzten Herbst, wer damals nicht vorbestellt hatte, der ist erstmal leer ausgegangen. :D

    Interessant wird es, wie sich der Abverkauf der Konsole auf Dauer entwickelt, wenn die größten Nintendo Fans erst mal versorgt sind. Das wird man aber erst in frühestens 6 Monaten sehen oder nach einem Jahr, wenn die Switch sich im Weihnachtsgeschäft mit den Geräten von SONY und Microsoft messen muss.

    Dann ist alles möglich, von einem riesen Erfolg bis hin zu sehr enttäuschenden Zahlen. Die Frage ist einfach: Wird man Konsolenfans als auch Handheld Fans ansprechen können, oder nur jene Kunden, die beides sind?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.17 17:46 durch motzerator.

  2. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: Gemüseistgut 14.03.17 - 17:55

    Das ist natürlich vollkommen richtig.

    Aber natürlich ist es auch interessant, zu sehen, wie "beliebt" oder "nicht beliebt" die Konsole ist.
    Anscheinend hat aber der anfangs Hype schon Mal funktioniert, aber wie du sagst, der Erfolg der Switch stellt sich natürlich erst später raus.
    Vor allem ohne Vergleichszahlen von anderen Konsolen, kann man überhaupt nichts sagen. Und selbst dann, weiß man nicht, wieviele leer ausgegangen sind. Gibts da jetzt noch 5 Millionen, die gerne eine gekauft hätten, wenn es noch Konsolen gäbe, oder nicht?

    Und die Frage ist, muss sich die Konsole überhaupt mit der PlayStation oder Xbox messen? Steht sie nicht komplett außer Konkurrenz? Die wenigsten entscheiden doch PlayStation oder Nintendo, sondern nur PlayStation oder Xbox. Die Alternative ist doch Eigentlichnur PlayStation UND Switch ODER Xbox UND Switch. :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.17 17:58 durch Gemüseistgut.

  3. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: ManMashine 14.03.17 - 17:55

    Selbst Vorbesteller sind leer ausgegangen und hatten keine Garantie eine Konsole zu kriegen. Ich hatte damals zur Veröffentlichung bei meinem lokalen Media Markt nachgefragt und die meinten dass der Erste Schwung direkt schon weg war. Der Zweite ebenfalls. Und auch der Dritte der noch nicht geliefert war, wäre schon weg gewesen. Damit waren immer noch nicht alle Leute abgedeckt die vorbestellt hatten. Und was die Amazon Vorbesteller für Albträume durchstehen mussten ist ja bekannt. Da wurden einfach mal Konsolen nachträglich aus dem Einkaufswagen entfernt oder man bekam nur einen Controller, nicht aber die Konsole selbst.

    Neulich sah ich doch tatsächlich ein paar dieser Dinger dort rumstehen... für 80.. in worten ACHTZIG Euro... also 20 Euro über Nintendos unverbindlicher Preisempfehlung für Europa. Und 30 Euro über dem US Preis. Hab es mir verkniffen… meine Bereitschaft Nintendo zu unterstützten haben sie selbst zu nichte gemacht. Vertrauen verspielt (no pun untented) und auf das Teil habe ich absolut keine Lust mehr. Es wäre eh nur ein Impulskauf gewesen für mich selbst zu Weihnachten. Nu' is der Ofen aus.

    Daher ist mir die Switch auch so ziemlich egal.

    edit: Schreibfehler korrigiert

    Mein Beruf ist es zu sehen und das Gesehene zu zeigen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.03.17 17:58 durch ManMashine.

  4. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: Gemüseistgut 14.03.17 - 18:03

    ManMashine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst Vorbesteller sind leer ausgegangen und hatten keine Garantie eine
    > Konsole zu kriegen. Ich hatte damals zur Veröffentlichung bei meinem
    > lokalen Media Markt nachgefragt und die meinten dass der Erste Schwung
    > direkt schon weg war. Der Zweite ebenfalls. Und auch der Dritte der noch
    > nicht geliefert war, wäre schon weg gewesen. Damit waren immer noch nicht
    > alle Leute abgedeckt die vorbestellt hatten. Und was die Amazon
    > Vorbesteller für Albträume durchstehen mussten ist ja bekannt. Da wurden
    > einfach mal Konsolen nachträglich aus dem Einkaufswagen entfernt oder man
    > bekam nur einen Controller, nicht aber die Konsole selbst.
    >
    > Neulich sah ich doch tatsächlich ein paar dieser Dinger dort rumstehen...
    > für 80.. in worten ACHTZIG Euro... also 20 Euro über Nintendos
    > unverbindlicher Preisempfehlung für Europa. Und 30 Euro über dem US Preis.
    > Hab es mir verkniffen… meine Bereitschaft Nintendo zu unterstützten
    > haben sie selbst zu nichte gemacht. Vertrauen verspielt (no pun untented)
    > und auf das Teil habe ich absolut keine Lust mehr. Es wäre eh nur ein
    > Impulskauf gewesen für mich selbst zu Weihnachten. Nu' is der Ofen aus.
    >
    > Daher ist mir die Switch auch so ziemlich egal.
    >
    > edit: Schreibfehler korrigiert

    Ah, ok... Es geht um die NES Mini :)

    Warum hat Nintendo es sich selbst zur nichte gemacht, dass du sie nicht mehr unterstützt?
    Verstehe das ehrlich gesagt aus dem Text nicht heraus. Was ich lese ist, dass man bei Amazon nichts bestellen sollte, du bei deinem lokalen Media Markt zu spät warst und dein lokaler Media Markt die Dinger dann teurer verkauft hat.

  5. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: motzerator 14.03.17 - 18:36

    ManMashine schrieb:
    ----------------------------------
    > Selbst Vorbesteller sind leer ausgegangen und hatten keine Garantie eine
    > Konsole zu kriegen.

    Bei deinem Text war lange nicht klar, ob Du über die Switch oder das NES Mini sprichst. :)

    Wer noch kein NES Mini hat, sollte öfters mal bei den Händlern vor Ort nachfragen. Ich hab meines letzte Woche bei Expert bekommen und der Media Markt hatte auch eins herum stehen.

  6. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: motzerator 14.03.17 - 18:39

    Gemüseistgut schrieb:
    ------------------------------------
    > Aber natürlich ist es auch interessant, zu sehen, wie "beliebt" oder
    > "nicht beliebt" die Konsole ist.

    Nintendo hat etliche treue Fans, die gleich beim Release kaufen, mehr kann man aus den Zahlen noch nicht heraus lesen, das werden vermutlich auch schnell noch ein paar Millionen mehr sein. Interessant wird es, wenn diese "Hardcore Fans" versorgt sind.

  7. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: Gemüseistgut 14.03.17 - 19:18

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gemüseistgut schrieb:
    > ------------------------------------
    > > Aber natürlich ist es auch interessant, zu sehen, wie "beliebt" oder
    > > "nicht beliebt" die Konsole ist.
    >
    > Nintendo hat etliche treue Fans, die gleich beim Release kaufen, mehr kann
    > man aus den Zahlen noch nicht heraus lesen, das werden vermutlich auch
    > schnell noch ein paar Millionen mehr sein. Interessant wird es, wenn diese
    > "Hardcore Fans" versorgt sind.

    Japp - das stimmt...
    Interessanter Weise sind die richtigen"Hardcore Fans" schneller "beleidigt" und kaufen sich die entsprechende Konsole nicht sofort zu anfangs wie andere. Letztendlich holt derjenige sich natürlich immer noch die Konsole, nachdem er der Welt verkündet hat, was die Firma alles falsch gemacht hat. XD

    Aber klar - interessant wirds in ein paar Monaten bzw Jahren.

  8. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: architeuthis_dux 14.03.17 - 20:34

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer noch kein NES Mini hat, sollte öfters mal bei den Händlern vor Ort
    > nachfragen. Ich hab meines letzte Woche bei Expert bekommen und der Media
    > Markt hatte auch eins herum stehen.

    ich war vergangene woche bei saturn um zelda botw für wii u zu kaufen...nix...das nes mini gab es dort noch vier mal zu 69,99 ¤.

    zelda habe ich jetzt vor ein paar minuten bei amazon gekauft...für das eine spiel kaufe ich mir keine switch, schon gar nicht zu dem preis, auch wenn es dort ein wenig besser aussieht, alle anderen bisher angekündigten titel sind nix für mich...meist nur "aufgewärmtes"...

  9. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: Vaako 15.03.17 - 01:33

    architeuthis_dux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > motzerator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer noch kein NES Mini hat, sollte öfters mal bei den Händlern vor Ort
    > > nachfragen. Ich hab meines letzte Woche bei Expert bekommen und der
    > Media
    > > Markt hatte auch eins herum stehen.
    >
    > ich war vergangene woche bei saturn um zelda botw für wii u zu
    > kaufen...nix...das nes mini gab es dort noch vier mal zu 69,99 ¤.
    >
    > zelda habe ich jetzt vor ein paar minuten bei amazon gekauft...für das eine
    > spiel kaufe ich mir keine switch, schon gar nicht zu dem preis, auch wenn
    > es dort ein wenig besser aussieht, alle anderen bisher angekündigten titel
    > sind nix für mich...meist nur "aufgewärmtes"...

    Jo lohnt sich auch nicht grafisch sieht man fast keinen Unterschied einzig die Framerate soll manchmal etwas schlechter sein beim Wiii U aber immer noch spielbar.

  10. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: NaruHina 15.03.17 - 06:35

    Die Grafik zwischen der Wii u und der Switch unterscheidet sich durchaus stärker... Ähnlich wie eine rx480 vs nvidea 1080...

  11. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: eXXogene 15.03.17 - 06:59

    Inwiefern unterscheidet sich den die Grafik bei diesen beiden Karten, mal abgesehen von der Framerate?

    Wohl eher gar nicht...?

  12. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: mnementh 15.03.17 - 09:40

    ManMashine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selbst Vorbesteller sind leer ausgegangen und hatten keine Garantie eine
    > Konsole zu kriegen. Ich hatte damals zur Veröffentlichung bei meinem
    > lokalen Media Markt nachgefragt und die meinten dass der Erste Schwung
    > direkt schon weg war. Der Zweite ebenfalls. Und auch der Dritte der noch
    > nicht geliefert war, wäre schon weg gewesen. Damit waren immer noch nicht
    > alle Leute abgedeckt die vorbestellt hatten. Und was die Amazon
    > Vorbesteller für Albträume durchstehen mussten ist ja bekannt. Da wurden
    > einfach mal Konsolen nachträglich aus dem Einkaufswagen entfernt oder man
    > bekam nur einen Controller, nicht aber die Konsole selbst.
    >
    > Neulich sah ich doch tatsächlich ein paar dieser Dinger dort rumstehen...
    > für 80.. in worten ACHTZIG Euro... also 20 Euro über Nintendos
    > unverbindlicher Preisempfehlung für Europa. Und 30 Euro über dem US Preis.
    > Hab es mir verkniffen… meine Bereitschaft Nintendo zu unterstützten
    > haben sie selbst zu nichte gemacht. Vertrauen verspielt (no pun untented)
    > und auf das Teil habe ich absolut keine Lust mehr. Es wäre eh nur ein
    > Impulskauf gewesen für mich selbst zu Weihnachten. Nu' is der Ofen aus.
    >
    > Daher ist mir die Switch auch so ziemlich egal.
    >
    > edit: Schreibfehler korrigiert
    Wie bei jeder Konsole, zum initialen Launch reichen die produzierten Einheiten nicht. Die Lage beruhigt sich meist innerhalb eines Monats.

  13. Re: Genauso aussagekräftig wie die Bundesliga-Tabelle nach dem 1. Spieltag!

    Autor: datenmuell 15.03.17 - 09:45

    In der Schweiz bekommst du im Moment keine Konsole. In eine Monat beruhigen ist hier nicht so der Fall.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. HP Pavilion Gaming 32 HDR für 369€ + Versand - Bestpreis!)
  2. 699€ + Versand (PCGH-Preisvergleich ab 755€)
  3. (u. a. Oculus Go 32GB/64 GB für 149,90€/199,90€ inkl. Versand - Bestpreis!)
  4. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. US-Sicherheitsbehörden: Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lassen
    US-Sicherheitsbehörden
    Telekom darf Sprint kaufen, wenn sie Huawei fallen lassen

    Die US-Regierung setzt die Deutsche Telekom unter Druck. Der Kauf von Sprint durch T-Mobile US wird genehmigt, wenn der Mutterkonzern die Zusammenarbeit mit Huawei einschränkt. Offenbar ist die Telekom dazu bereit.

  2. Keine Beweise: BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus
    Keine Beweise
    BSI spricht sich gegen Huawei-Boykott aus

    Eine Offenlegung des Quellcodes wie durch Huawei wünscht sich BSI-Chef Schönbohm auch von anderen Herstellern. Derweil besorgt sich das BSI Huawei-Bauteile auf der ganzen Welt, um sie auf Hintertüren zu untersuchen. Alles ohne Ergebnis.

  3. Bitkom: Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel
    Bitkom
    Besetzung von IT-Jobs scheitert an Geld und Kompetenzmangel

    Drei von vier Unternehmen meinen, Bewerber für IT-Jobs forderten zu viel Gehalt. Vier von zehn bemängeln fehlende fachliche Qualifikation.


  1. 00:24

  2. 18:00

  3. 17:16

  4. 16:10

  5. 15:40

  6. 14:20

  7. 14:00

  8. 13:30