1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Offenbar rund 1,5…

Wie teuer ist das Display?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie teuer ist das Display?

    Autor: Kleine Schildkröte 14.03.17 - 21:35

    Ich muss gerade ein Wii U Pad nachkaufen (130 Euro). Wie teuer ist es, bei der Switch das Display zu zerlegen? (natürlich ist zerlegen kostenlos, aber wie teuer ist es, wenn man es ersetzt bzw. eine neue Einheit nachkauft?

  2. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: andreastetkov 15.03.17 - 00:57

    Leider keine Ahnung wie teuer es ist das Display zu ersetzen - aber wenn du die ganze Einheit nachkaufen willst....viel Spaß - da ist ja alle Technik drin, das könnte ziemlich nah am Preis für das ganze Set dran liegen...

    Beim Display kommt es sicher drauf an was genau Kaputt ist - ich meine gelesen zu haben dass der Digitizer und das Displayglas getrennt voneinander abnehmbar sind. Das müsste ich bei Gelegenheit ab er nochmal mit dem iFixit Teardown verifizieren... Sprich: Wenn nur die obere Glasschicht kaputt ist dann ist es bestimmt halb so wild von den kosten - wenn aber auch der Digitizer gewechselt werden muss......

  3. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: NaruHina 15.03.17 - 06:37

    Die Switch ist recht flexibel, und überlebt auch stürze.
    Auf YT. Gibts dazu auch ein paar Videos...

    Wobei ich mich immer Frage was manche Leute mit ihren Handhelds machen, bei mir ist trotz das es Mal auf den Boden fällt, noch nie kaputt gegangen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.17 06:38 durch NaruHina.

  4. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: datenmuell 15.03.17 - 08:43

    Ausserdem gibt es wohl schon erste Hard- und Silikoncases für die Grobmotoriker.

  5. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: countzero 15.03.17 - 09:25

    Aber Achtung! Die Switch hat wohl eine Vinyl- und Klebstoffallergie:

    >http://www.nintendolife.com/news/2017/03/third-party_nintendo_switch_vinyl_skin_producer_warns_of_damage_to_system

  6. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: MistelMistel 15.03.17 - 13:03

    329¤ - und es gibt ein zusätzliches Controllerpärchen und Netzteil gratis mit dazu. :)

  7. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: Tyler_Durden_ 15.03.17 - 15:23

    Das Display ist aus Plastik und extrem anfällig für Kratzer. Ich würde mir auf jeden Fall eine Schutzfolie zu legen.

    Laut diversen let's fix it sites, ist die Switch aber wohl komfortabel zu reparieren.

  8. Re: Wie teuer ist das Display?

    Autor: mnementh 15.03.17 - 17:19

    Tyler_Durden_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Display ist aus Plastik und extrem anfällig für Kratzer. Ich würde mir
    > auf jeden Fall eine Schutzfolie zu legen.
    >
    Es ist nicht extrem anfällig für Kratzer. Als ich von Berichten mit Kratzern las, habe ich meine Switch angeschaut: ich habe keine Kratzer gefunden. Und ich war nicht sorgsam. Ich habe sie jeden Tag ohne irgendwelchen Schutz in meiner Jackentasche mitgenommen und jeden Tag ins Dock gesetzt. Keine Kratzer.

    Ich bestreite nicht dass einzelne Leute Probleme mit Kratzern haben, aber es ist ein kleiner Anteil, mithin finde ich *extrem* anfällig deutlich übertrieben. Schutzfolie kann man oder kann man nicht empfehlen, Kratzer sind sicherlich möglich (in der Jackentasche zusammen mit den Schlüsseln - hmm). Aber es ist Fake-News eine extreme Anfälligkeit zu behaupten. Wäre so wie zu behaupten die PS4 wäre extram anfällig für BLoD.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.03.17 17:20 durch mnementh.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  2. über eTec Consult GmbH, Südliches Badenwürtemberg
  3. Landratsamt Lörrach, Lörrach
  4. NEW Niederrhein Energie und Wasser GmbH, Erkelenz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

  1. Wonder Woman 1984: Ein Superhelden-Film von vorgestern
    Wonder Woman 1984
    Ein Superhelden-Film von vorgestern

    Nach langem Warten wird Wonder Woman 1984 in den USA gezeigt, in den wenigen offenen Kinos und bei Warners HBOMax. Irgendwann soll er auch in Deutschland zu sehen sein - leider.

  2. WOCHENRÜCKBLICK: Ausgezogen ins Homeoffice
    WOCHENRÜCKBLICK
    Ausgezogen ins Homeoffice

    Golem.de-Wochenrückblick Trump verlässt das Weiße Haus und wir befolgen die Verordnung des Bundesarbeitsministeriums.
    Hinweis: Die Woche im Video gibt es in den Wochenrückblick-Videos.

  3. CD Projekt Red: Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen
    CD Projekt Red
    Update 1.1 für Cyberpunk 2077 beseitigt Absturzursachen

    Optimierungen bei der Speicherverwaltung und weniger Abstürze versprechen die Entwickler mit dem Update auf Version 1.1 von Cyberpunk 2077.


  1. 10:00

  2. 09:07

  3. 01:27

  4. 19:03

  5. 18:03

  6. 17:41

  7. 17:16

  8. 17:00