Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieleklassiker: GOG.com verkauft…

Interessant ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant ...

    Autor: Algo 19.10.12 - 07:28

    Das muss mich mir mal genauer anscheuen ... gut man hat immer einen verklärten Blick auf die Klassiker von Damals ... hach mit Wing Commander hab ich damals das PC-Spielen angefangen :). Mal guggen :). Würde mich schon reizen so alte Schinken mal wieder zu spielen ... oder Freelancer. Schade, dass ich die meisten Disketten und CDs gar nicht mehr finde (falls sie denn überhaupt noch gehen würden). Wenn das klappt mit Anpassung an heutige Rechner, dann wäre das mal einen Blick wert.

  2. Re: Interessant ...

    Autor: derKlaus 19.10.12 - 07:52

    gog.com ist eine echt tolle Anlaufstelle für alte Games. Hab letztes Wochenende beispielsweise die komplette Battle Isle Serie für weniger als 5 Dollar gekauft (war ein Angenbot). Und bislang hatte ich weder unter Vista noch win7 (jeweils 64-bit) irgendwelche Probleme mit dort gekauften Spielen.
    Da kann man dann für wenig Geld überprüfen, welche Spiele auch ohne die rosarote 'gute, alte Zeit'-Brille auch heute noch Spaß machen.

  3. Re: Interessant ...

    Autor: S7 19.10.12 - 08:18

    Da kann ich GOG nur empfehlen. =D

    Hab früher History Line gerne (besser exzessiv) gespielt. Irgendwo hier liegt auch noch die Schachtel rum. Echter Pappkarton, nicht dieser billige Kunststoff-DVD-Mist, inklusive schönem Handbuch.

    Die Preise sind sehr günstig und vor allem: kein DRM! Nur installieren und spielen.

  4. Re: Interessant ...

    Autor: IT.Gnom 19.10.12 - 14:13

    Ich habe schon 'ne Menge RPGs dort geholt, die funktionieren eigentlich ganz gut.
    Sind allerdings die englischen Versionen, wenn es sich nicht von Haus aus um Multilanguage-Spiele handelt.

    Von den meisten Spielen habe ich auch die deutsch-lokalisierten Originale, Einige kriege ich jedoch wegen CD-Kopierschutz nicht zum Laufen.
    Zudem habe ich mir bei einigen das Erstellen der DOS-Box-Konfiguration erspart, habe das englische Original, eine Menge Bonusmaterial.
    Und da ich meistens die Wochenend-Angebote nutze, nochmal 60% gespart.

    Mir geht es auch weniger darum diese Spiele nochmal komplett zu spielen, sondern um den Vergleich der Spielmechaniken untereinander und zu heute.

  5. Re: Interessant ...

    Autor: derKlaus 19.10.12 - 14:49

    IT.Gnom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir geht es auch weniger darum diese Spiele nochmal komplett zu spielen,
    > sondern um den Vergleich der Spielmechaniken untereinander und zu heute.
    Toll zu hören bzw. lesen, dass ich nicht der Einzige bin, der sowas interessant findet. Da sieht man sehr schnell, welche Spiele quasi zeitlos sindund imme rnoch Spaß machen und welche zwar ursprünglich mal super waren, aber heute keinen Blumentopf mehr gewinnen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. censhare AG, München
  4. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bens­heim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,99€ statt 39,99€
  2. 249,29€ (Vergleichspreis 305€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38