Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt: Sony erwartet…

Hut ab Kazuo Hirai

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: genussge 27.04.18 - 16:08

    Er hat echt gute Arbeit geleistet. Vor dem Release der PS4 sah es nicht allzu gut aus für Sony.

  2. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: GebrateneTaube 27.04.18 - 16:18

    Mag sein, aber Sony hat ein Problem, welches Microsoft bspw. nicht hat. Für Sony ist die Playstation Sparte existenzabhängig, sie sind zum Erfolg verdammt. Für Microsoft ist Xbox eine Art teures Hobby, was stets subventioniert werden kann. Von daher darf sich Sony keine Fehler erlauben, Microsoft kann sich viele Fehler erlauben (was sie auch immer tun).

  3. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: FrankGallagher 27.04.18 - 16:24

    GebrateneTaube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mag sein, aber Sony hat ein Problem, welches Microsoft bspw. nicht hat.
    > Für Sony ist die Playstation Sparte existenzabhängig, sie sind zum Erfolg
    > verdammt. Für Microsoft ist Xbox eine Art teures Hobby, was stets
    > subventioniert werden kann. Von daher darf sich Sony keine Fehler erlauben,
    > Microsoft kann sich viele Fehler erlauben (was sie auch immer tun).

    Stimmt nicht ganz. Sony hat auch noch seine Kamera Sparte die sehr gut läuft.

  4. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: tbone 27.04.18 - 16:39

    Sonys gaming Abteilung sind gerade mal 15% des Umsatzes...

    2015 war gaming das erste mal größer als Versicherungen, die sie in Japan anbieten:
    https://www.statista.com/statistics/297533/sony-sales-worldwide-by-business-segment/

  5. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: mimimi123 27.04.18 - 16:56

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt nicht ganz. Sony hat auch noch seine Kamera Sparte die sehr gut läuft.

    Ja und so Filme machen die glaub ich auch. Manchmal werden zwar paar geklaut und sonst wo noch eingebrochen, aber eine schwache Generation werden sie wegstecken können.

    Glaube dennoch dass das nicht pssieren wird, zur Not durch Subventionen.

  6. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: Dwalinn 27.04.18 - 17:50

    MS erlaubst sich zwar viele Fehler macht aber auch Verdammt vieles richtig.

    Sony hatte seinen erfolg etwas zu sehr ausgekostet (mMn).
    Die exclusiven Games sind bei Sony echt besser, daher werde ich mir auch eine PS5 holen.
    Aber als alltags Konsole gefällt mir die Xbox mehr.... hätte ich keinen Gaming PC würde ich mir Cross titel dafür kaufen.

  7. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: b5g2k 27.04.18 - 18:18

    Wollte gerade sagen. Wobei das Kamerasegment auch noch gering ausfallen dürfte. Das Sensor Zulieferer Geschäft lassen sie sich gut bezahlen. Nikon; Hasselblad und diverse andere sowie auch Handyhersteller verbauen den Sony Bionix Sensor. Der geht ab wie warme Semmeln.

  8. Re: Hut ab Kazuo Hirai

    Autor: Zuryan 28.04.18 - 12:23

    Allerdings dürfte die Kamerasparte von Sony nicht viel mit Playstaystion zu tun haben. Beides sind unterschiedliche Firmen. Wenn es der Playstation schlecht geht dürfte das Kamera Enthusiasten bis auf einen möglichen Image Schaden relativ wenig interessieren und anders herum. Das dürfte bei Microsoft nicht anders sein.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg
  2. TQ-Systems GmbH, Gut Delling bei München
  3. abilex GmbH, Berlin
  4. HB Technologies AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Miix 630 Lenovos ARM-Detachable kostet 1.000 Euro
  2. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  3. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland