Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielemarkt USA: Black Ops 2 vor…

Digitale Distribution

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Digitale Distribution

    Autor: Nerad 11.01.13 - 11:53

    Wenn die digitalen Absatzwege in der Studie fehlen, dann hat sie aus meiner Sicht keine richtige Aussagekraft interessant wäre mal hierzu einen Vergleich zu sehen, also zwischen digitalem und dem klassischen Handel

    Ich z.B. kaufe nur noch Spiele über Steam

  2. Re: Digitale Distribution

    Autor: derKlaus 11.01.13 - 13:04

    Nerad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die digitalen Absatzwege in der Studie fehlen, dann hat sie aus meiner
    > Sicht keine richtige Aussagekraft interessant wäre mal hierzu einen
    > Vergleich zu sehen, also zwischen digitalem und dem klassischen Handel
    Ich ahne worauf Du hinauswillst.
    > Ich z.B. kaufe nur noch Spiele über Steam
    Das ist PC als Plattform.
    In den USA kaufen die Leute Spiele vor allem für Konsolen. Da ist mit Steam nicht viel zu machen.

  3. Re: Digitale Distribution

    Autor: nille02 11.01.13 - 15:39

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist PC als Plattform.
    > In den USA kaufen die Leute Spiele vor allem für Konsolen. Da ist mit Steam
    > nicht viel zu machen.

    Die Zahlen sagen aber was anderes.

    Gesamtumsatz: 13,3 Milliarden
    Konsolen: 4,04 Milliarden

    Nun verrate mir mal wo hier die enorme Differenz her kommt? Bzw. wo die restlichen 70% umgesetzt wurden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays, Frankfurt
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Berlin (Home-Office möglich)
  3. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 139,00€
  2. 370,99€
  3. 29,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  2. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.

  3. Funkchips: Apple klagt gegen Qualcomm
    Funkchips
    Apple klagt gegen Qualcomm

    Rund eine Milliarde US-Dollar will Apple von Qualcomm haben. Der Chiphersteller ärgert sich aber über Apple und hält das Geld zurück. Deshalb klagt Apple.


  1. 14:09

  2. 12:44

  3. 11:21

  4. 09:02

  5. 19:03

  6. 18:45

  7. 18:27

  8. 18:12