1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Square: Startup des Twitter…

Was tut es?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was tut es?

    Autor: Bouncy 29.06.11 - 12:42

    Es ist dem Artikel zufolge also das, was die aktuellen Kreditkartensysteme jetzt schon tun, nur eben um 0,25%\Transaktion billiger und mit kostenlosen Lesegerät (für Systeme, deren Vertrauenswürdigkeit bzgl. Bankgeschäften angezweifelt werden darf)? Warum der hohe Wert? Was ist die Innovation daran bzw. was kann es mehr, als billiger und mobiler zu sein und damit eine größere potentielle Zielgruppe zu erreichen? Was ist überhaupt das Ziel, dass jeder Otto Normal eine Kreditkarte akzeptieren können soll?



    Und warum ist nichtmal ein Link zum Anbieter im Text? Golem, echt jetzt, wie schwer kann es denn sein?! Dafür wird aber munter die Spezialseite zu Square-Enix verlinkt, wirklich geistreich... :(

  2. Re: Was tut es?

    Autor: Peter Brülls 29.06.11 - 12:55

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Es ist dem Artikel zufolge also das, was die aktuellen Kreditkartensysteme
    > jetzt schon tun, nur eben um 0,25%\Transaktion billiger und mit kostenlosen
    > Lesegerät (für Systeme, deren Vertrauenswürdigkeit bzgl. Bankgeschäften
    > angezweifelt werden darf)? Warum der hohe Wert? Was ist die Innovation
    > daran bzw. was kann es mehr, als billiger und mobiler zu sein und damit
    > eine größere potentielle Zielgruppe zu erreichen? Was ist überhaupt das
    > Ziel, dass jeder Otto Normal eine Kreditkarte akzeptieren können soll?

    Just das mobiler ist doch der Sinn und Zweck. Ein offensichtliches Anwendungsziel ist z.B. Märkte / Festivals, dort, wo jetzt nur Bargeld zählt oder die Ritsch-Ratsch-Geräte, die erhöhten Aufwand bedeuten.

  3. Re: Was tut es?

    Autor: Bouncy 29.06.11 - 13:28

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Just das mobiler ist doch der Sinn und Zweck. Ein offensichtliches
    > Anwendungsziel ist z.B. Märkte / Festivals, dort, wo jetzt nur Bargeld
    > zählt oder die Ritsch-Ratsch-Geräte, die erhöhten Aufwand bedeuten.
    Gut ich frage mich natürlich seit Jahren, warum die heutigen Zahlungsdienstleister das noch nicht weiter verbessert haben, Kartenzahlung ist ja wirklich noch optimierungsfähig - aber das ist es doch auch schon, eine im Grunde kleine Optimierung eines bestehenden Systems, wobei vielerorts diese Optimierung gar nicht essentiell ist, festinstallierte Lesegeräte stören schließlich nicht immer. Da ist zweifellos irgendwo Potential, aber dermaßen viel? Kann ich einfach nicht glauben, ich sehe nicht mehr als kleine Marktnischen...

  4. Re: Was tut es?

    Autor: Peter Brülls 29.06.11 - 13:34

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Peter Brülls schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Gut ich frage mich natürlich seit Jahren, warum die heutigen
    > Zahlungsdienstleister das noch nicht weiter verbessert haben, Kartenzahlung
    > ist ja wirklich noch optimierungsfähig - aber das ist es doch auch schon,
    > eine im Grunde kleine Optimierung eines bestehenden Systems, wobei
    > vielerorts diese Optimierung gar nicht essentiell ist, festinstallierte
    > Lesegeräte stören schließlich nicht immer. Da ist zweifellos irgendwo
    > Potential, aber dermaßen viel? Kann ich einfach nicht glauben, ich sehe
    > nicht mehr als kleine Marktnischen...


    Als ehemaliger Comicsammler und Tourist, der mal spontan im auf einer Messer oder einem Festival 'ne Flöte für 80$ (okay, das war noch Ritsch-Ratsch) oder Carl Barls Alben für 600 Mark gekauft (gut, das meine Frau Bargeld mithatte), sehe ich da größeres Potential.

    Aber letztlich mache ich mir da keinen Kopp drum, ist das Geld der Investoren, nicht meins.

  5. Re: Was tut es?

    Autor: kevla 29.06.11 - 16:03

    edit: bullshit



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.11 16:06 durch kevla.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. IT-Servicemanager / Bachelor Informatik (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  3. Software Engineer (m/w/d) im Bereich Application Integration / Integrationsarchitektur Dell Boomi/IDS
    Hannover Rück SE, Hannover
  4. Digital Officer (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de