1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stellenabbau: IBM soll 25 Prozent…

Stellenabbau: IBM soll 25 Prozent in der Hardwaresparte entlassen

IBM konzentriert sich beim Stellenabbau offenbar auf den Bereich, in dem Power-Server, Storage-Systeme und System-z gebaut werden. Es wird erwartet, dass 10.000 bis 15.000 Arbeitsplätze abgebaut werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. IBM hat in den letzten 3 Jahren 3

    DrWatson | 01.03.14 16:45 02.03.14 21:29

  2. oh gott... 2

    narfomat | 01.03.14 13:55 02.03.14 10:48

  3. Mitarbeiter 434.246 (31. Dezember 2012) 1

    Jungspund | 01.03.14 12:26 01.03.14 12:26

  4. Keine Entlassungen sondern "Opportunity To Change" 2

    workingonthechain | 28.02.14 17:14 28.02.14 20:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Requirements Engineer als Business Analyst (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach, Karlsruhe, Köln, Stuttgart
  2. IT-Koordinator*in Hard- und Softwareportfolio (m/w/d)
    Rehabilitationszentrum Rudolf-Sophien-Stift gGmbH, Stuttgart
  3. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  4. Ingenieur (m/w/d) OT-Datennetze
    Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de