1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stellenanzeige: Golem.de…

Was in der Beschreibung fehlt....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: Backbone 01.11.21 - 10:19

    ... hohe Frustrationstoleranz gegenüber einem Forum in dem grundsätzlich an jedem Artikel gemäkelt wird. :)

  2. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: ap (Golem.de) 01.11.21 - 11:44

    <3

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  3. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: RolBorch 01.11.21 - 13:35

    Ist der Arbeitsort beim Redaktionssitz oder könnt Ihr Euch auch eine online Mitarbeiter*in vorstellen. Nur in Festanstellung oder ist auch eine freiberufliche Tätigkeit möglich?

  4. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: gelöscht 01.11.21 - 14:10

    RolBorch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist der Arbeitsort beim Redaktionssitz oder könnt Ihr Euch auch eine online
    > Mitarbeiter*in vorstellen. Nur in Festanstellung oder ist auch eine
    > freiberufliche Tätigkeit möglich?

    Man kann doch wahrlich niemandem zumuten, nach Berlin zu ziehen. Und Corona hat ja wohl gezeigt, dass WFH sehr gut funktionieren kann. Das wäre sehr traurig, wenn Golem da nicht mit der Zeit gehen würde. Kosten für den Umzug, eventuell auch noch pendeln müssen, familienfreundliches Arbeiten, um nur ein paar Punkte zu nennen, da kann heute kein Arbeitgeber mehr im heißumkäpften Markt um Fachkräfte hinten anstehen.
    Oder?!

  5. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: Oktavian 01.11.21 - 16:19

    > da kann heute kein Arbeitgeber mehr im
    > heißumkäpften Markt um Fachkräfte hinten anstehen.
    > Oder?!

    Wir reden hier aber von Schreibern, nicht von Fachkräften. Sorry, aber wer ernsthaft eine IT-Fachkraft ist, sagen wir ein wirklich guter Admin, Entwickler, Projektleiter, Requirements Engineer, Architekt, oder was auch immer, der verkauft doch seine Seele nicht, indem er den gutbezahlten und sicheren Job hinwirft und schreibt.

    a) Gehalt deutlich niedriger als in einem seriösen Job, wir reden hier von Faktoren
    b) Sicherheit nicht gegeben, das Geschäftsmodell Online-Magazin ist schwierig bis tot
    c) Der Markt schrumpft
    d) Die Rückkehrmöglichkeit in einen seriösen Job ist schwierig, wenn man ein paar Jahre raus ist und hauptsächlich Clickbait-Artikel geschrieben hat.

    Warum sollte man das tun, wenn man eine Fachkraft ist? Mal gelegentlich nen Artikel schreiben, nur so aus Spaß, warum nicht. Aber doch nicht hauptberuflich.

  6. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: jg (Golem.de) 01.11.21 - 16:32

    Wir können über alles sprechen. Gruß, Juliane

    Juliane Gunardono
    Golem.de

  7. Re: Was in der Beschreibung fehlt....

    Autor: /mecki78 02.11.21 - 02:21

    Backbone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... hohe Frustrationstoleranz gegenüber einem Forum in dem grundsätzlich an
    > jedem Artikel gemäkelt wird. :)

    Hängt davon ab wie gut er ist. Wenn seine Ausführungen fachlich korrekt sind, er das Thema ausführlich genug abhandelt und er seine persönliche Meinung außen vor lässt - oder zumindest als solche deutlich kennzeichnet, denn natürlich hat jeder ein Recht auf eine eigene Meinung - dann wüsste ich nicht, was er zu meckern gäbe.

    Und ja, wie gut "er" ist; der Erklärbär, der natürlich auch eine Frau sein darf, denn Erklärbär ist ein feststehender Begriff und bezeichnet das, was eine Person tut, nicht um welche Person es sich dabei handelt.

    /Mecki

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist (m/w/d) PMO / Project Management Office
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn
  2. Product Manager E-Commerce (w/m/d)
    Reservix GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT Application Consultant (m/w/d)
    Oskar Frech GmbH + Co. KG, Schorndorf-Weiler
  4. Datenanalyst Health Care Management (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de