1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stepstone: Gehaltsrechner zeigt an…

Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: PSmith 26.04.21 - 11:08

    Hab' das mal ausprobiert - als Senior IT Security Manager (zertifiziert, 30 Jahre Berufserfahrung in verschiedenen Positionen) schlägt mir das Tool 70000 Euro vor.
    Das ist eine ganz tolle Sache, aber halt komplett an der Realität (nach unten) vorbei.
    Wer dem Stepstone-Gehaltsrechner "vertraut", macht aus Sicht der Arbeitgeber natürlich alles richtig, ist schon besser, wenn man als AG (noch) weniger Gehalt bezahlen muss.
    Im Gespräch mit diversen potentiellen Arbeitgebern (ohne Stepstone) habe ich aber gelernt, dass man auch locker auf 100T Euro oder mehr kommen kann.

  2. Re: Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: xerid 26.04.21 - 13:16

    Sehr richtig erkannt!

    Man sollte den Gehaltseiten niemals vertrauen und sie nicht als Vorlage nehmen. Dafür gibt es zwei Gründe:
    1. dort sind auch viele veraltete Gehälter enthalten, die inzwischen deutlich höher wären, die Statistik aber nach unten drücken
    2. ich denke, dass vor allem Leute die mit ihrem Gehalt unzufrieden sind diese Seiten nutzen. Das verzerrt ebenfalls die Fakten.

    Ich kann aus meinem persönlichen Umfeld bestätigen, dass die Gehaltsangaben z.B. bei gehalt.de viel niedriger sind, als was ich von Bekannten höre.

    Informatiker werde gerade wie verrückt gesucht. Jungs, legt eure Bescheidenheit ab!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.04.21 13:22 durch xerid.

  3. Re: Arbeitgeber-Vorgaben-gesteuertes Tool ... ganz tolle Sache

    Autor: aLpenbog 26.04.21 - 15:54

    xerid schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kann aus meinem persönlichen Umfeld bestätigen, dass die Gehaltsangaben
    > z.B. bei gehalt.de viel niedriger sind, als was ich von Bekannten höre.

    Und ich kenne es aus dem persönlichen Umfeld genau anders herum. Wer hat nun Recht?

    Ich denke die Antwort ist keiner und beide. Meine Zahlen stammen aus Norddeutschland und kleinen Unternehmen, deine ggf. aus einer Region wo die Gehälter höher liegen, ggf. aus einer lukrativeren Branche und von größeren Firmen, weil ihr in eurer Region ggf. ein paar davon habt.

    > Informatiker werde gerade wie verrückt gesucht. Jungs, legt eure
    > Bescheidenheit ab!

    Auch das kann mit den erwähnten Punkten zutun haben. Sicherlich werden Spezialisten in Cutting Edge Technologien gesucht aber an normalen Facharbeitern ala Entwicklern, Projektleitern oder was auch immer haben wir keinen überregionalen Fachkräftemangel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  4. Embedded Software Entwickler (m/w/d)
    RITTAL GmbH & Co. KG, Herborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€
  2. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
Förderung von E-Autos und Hybriden
Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
Von Werner Pluta

  1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
  2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
  3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Indiegames-Entwicklung: Was dieser Saftladen besser macht als andere
    Indiegames-Entwicklung
    Was dieser Saftladen besser macht als andere

    Der Saftladen in Berlin ist als Gemeinschaftsbüro für Spieleentwickler erfolgreich, während vergleichbare Angebote scheitern.
    Ein Bericht von Daniel Ziegener

    1. #gamedevpaidme Spieleentwickler legen ihre Gehälter offen
    2. Gaming US-Spielebranche zahlt rund 121.000 US-Dollar Gehalt