1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Störung: Große Teile der…

Webhosting eben DOCH betroffen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Webhosting eben DOCH betroffen

    Autor: STk 27.09.11 - 13:00

    Hallo zusammen,

    immer wieder wurde betont, dass Webhosting-Kunden nicht betroffen gewesen seien.
    Das stimmt so nicht ganz:

    Die Website eines Kunden (http://ccb-mobile.de) war für ca. 30 Minuten gar nicht erreichbar: Fehler 500.
    Am späten Nachmittag nach dem die Seite wieder zugreifbar war, funktionierten jedoch noch lange Zeit weder Mail- noch FTP-Server.

    Soviel zum Thema.

    Gruß
    Sebastian

  2. Re: Webhosting eben DOCH betroffen

    Autor: Threat-Anzeiger 27.09.11 - 23:53

    STk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo zusammen,
    >
    > immer wieder wurde betont, dass Webhosting-Kunden nicht betroffen gewesen
    > seien.
    > Das stimmt so nicht ganz:
    >
    > Die Website eines Kunden (ccb-mobile.de war für ca. 30 Minuten gar nicht
    > erreichbar: Fehler 500.
    > Am späten Nachmittag nach dem die Seite wieder zugreifbar war,
    > funktionierten jedoch noch lange Zeit weder Mail- noch FTP-Server.
    >
    > Soviel zum Thema.
    >
    > Gruß
    > Sebastian


    Tut mir ja leid, dass du ein noob bist, aber HTTP/500 hat in der regel nichts mit den Netzwerkeinstellungen zu tun, sondern eher mit einem Problem mit der Webserverkonfiguration/Dem Server selbst. Wenn der strom bei dir zu hause ausfällt, und dein auf batterie laufendes Notebook währenddessen an überhitzung stirbt, hat das ja auch nichts miteinander zu tun.

  3. Re: Webhosting eben DOCH betroffen

    Autor: STk 28.09.11 - 00:09

    Threat-Anzeiger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > STk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo zusammen,
    > >
    > > immer wieder wurde betont, dass Webhosting-Kunden nicht betroffen
    > gewesen
    > > seien.
    > > Das stimmt so nicht ganz:
    > >
    > > Die Website eines Kunden (ccb-mobile.de war für ca. 30 Minuten gar nicht
    > > erreichbar: Fehler 500.
    > > Am späten Nachmittag nach dem die Seite wieder zugreifbar war,
    > > funktionierten jedoch noch lange Zeit weder Mail- noch FTP-Server.
    > >
    > > Soviel zum Thema.
    > >
    > > Gruß
    > > Sebastian
    >
    > Tut mir ja leid, dass du ein noob bist, aber HTTP/500 hat in der regel
    > nichts mit den Netzwerkeinstellungen zu tun, sondern eher mit einem Problem
    > mit der Webserverkonfiguration/Dem Server selbst. Wenn der strom bei dir zu
    > hause ausfällt, und dein auf batterie laufendes Notebook währenddessen an
    > überhitzung stirbt, hat das ja auch nichts miteinander zu tun.

    Damit hast du in der Regel nicht unrecht.
    Allerdings sind die Störungen (inkl. des 500ers) zeitgleich zu den anderen Störungen aufgetreten. Es kommt nicht allzu oft vor, dass es über einen längeren Zeitraum Probleme bei 1&1 gibt, weshalb ich es für wahrscheinlich halte, dass es mehr Probleme gab als offiziell von 1&1 zugegeben wurde.

    Im übrigen wird ein 500er bei verschiedensten Fehlkonfigurationen von Webservern wie Apache, Tomcat und Co geworfen. In Rechenzentren wird die Konfiguration zentral verwaltet. Kann der Webserver nicht oder nur teilweise darauf zugreifen (z.B. weil eine Firewall oder ein Switch falsch konfiguriert ist) reicht das schon aus und es gibt einen 500.

    Gruß
    Sebastian

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistiker / Mathematiker / Biometriker (m/w/d)
    MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Stuttgart
  2. IT Security Officer (m/w/d)
    HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach bei Coburg, Berlin
  3. IT Operations Engineer (m/w/d)
    PTV Group, Karlsruhe
  4. Specialist (m/w/d) Management Systems
    BSH Hausgeräte GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  2. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)
  3. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 3,99€, Star Wars: The Force...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DJI FPV im Test: Adrenalin und Adlerauge
DJI FPV im Test
Adrenalin und Adlerauge

Die DJI FPV verpackt ein spektakuläres Drohnen-Flugerlebnis sehr einsteigerfreundlich. Wir haben ein paar Runden mit 100 km/h gedreht.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Quadcopter DJI Air 2S mit großem Sensor für 5,4K-Videos erschienen
  2. DJI Drohnenhersteller plant offenbar Einstieg ins Autogeschäft
  3. Drohne DJI Air 2s soll mit 20 Megapixeln fliegend fotografieren

Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf