1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: ARD-Vorsitzender…
  6. Thema

50 Millionen? Lächerlich!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 50 Millionen? Lächerlich!

    Autor: Hello_World 24.09.18 - 22:52

    > Gnostischer Atheist oder Agnostischer Atheist?
    Ich sag's mal so: zu dem Grad, zu dem man überhaupt von einer Sache überzeugt sein kann, bin ich überzeugt, dass es keinen Gott gibt.

  2. Re: 50 Millionen? Lächerlich!

    Autor: Bendix 24.09.18 - 23:40

    bombinho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hello_World schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich bin Atheist,
    >
    > Gnostischer Atheist oder Agnostischer Atheist?
    >
    > Nachtrag:
    > PS:
    > Die ueblichen Glaubenskriege hier drehen sich eher um Frequenzen,
    > Materialien und Technologien, gerne auch Hersteller oder so einen Kram.
    > Also was man so auf einem IT-Forum erwarten wuerde.


    :D

  3. Re: Warum ausgerechnet die ARD?

    Autor: CarlosSantana 26.09.18 - 13:26

    Die Öffentlich-Rechtlichen haben sowohl die technologischen, als auch die inhaltlichen Entwicklungen in den letzten 15 Jahren komplett verschlafen. Sie ruhen sich auf einem weichen 12 Milliarden-Bett aus (Gebühren + Förderung + Werbeeinnahmen). Alleine der Altersdurschnitt der Zuschauer von über 62 Jahren (d.h. die Hälfte liegt darüber!) sollten doch jedem zu denken geben. Und schon mal das "Jugendprogramm" auf YouTube gesehen?

    Mit der aufgebohrten Mediathek haben sie schon einmal Schiffbruch hingelegt. Warum soll das jetzt besser werden?

    Die Öffentlich-Rechtlichen verwalten eine Leiche. Wenn die letzten Silbereisen-Fans gestorben sind, sind sie auch tot. Das wird mit einer neuen Plattform auch nicht besser - egal was sie kostet.

  4. Re: Warum ausgerechnet die ARD?

    Autor: Bendix 26.09.18 - 14:06

    Glaube nicht, dass der Median bei 62 Jahren liegt. Vermutlich wohl eher das arithmeische Mittel.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Unitleiter (m/w/d) IT-Projekte und digitale Kommunikation / virtuelle Technologien
    sxces Communication AG, Kassel, Hamburg
  2. Mitarbeiter (m/w/d) Strategischer Einkauf IT Dienstleistungen
    W&W Service GmbH, Ludwigsburg
  3. Android-Entwickler (m/w/d) - Connected Car
    e.solutions GmbH, Ingolstadt
  4. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de