1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Netflix gewinnt mehr…

(OT aber doch nicht): The Fall...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: Analysator 16.04.15 - 02:54

    Serie der BBC.
    Netflix US hat beide Staffeln.

    So. Warum hat Netflix DE es nicht?

    Weil SKY die zeigt? Nö, tut Sky nicht.
    Liegen die Rechte bei den schnarchigen ÖR? Glaube nicht, sonst wäre da ja wenigstens mal Staffel 1 gelaufen.

    Das deutsche Angebot muss sich dem US - Angebot einfach annähern.
    (klar, bei so Sachen wie House of Cards geht's nicht da mal damals Verträge mit Sky machte. )

  2. Re: (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: robinx999 16.04.15 - 06:28

    Gute Frage hier steht http://www.moviejones.de/news/news-kurzreview-miniserie-the-fall-mit-gillian-anderson-gestartet-teaser_13529.html
    ---
    In den USA ist The Fall bei Netflix zu sehen, da das ZDF Co-Produktionspartner war, werden wir die Miniserie sicher auch beim ZDF oder zumindest bei ZDFneo zu sehen bekommen.
    ---
    Aber irgendwie muss man sagen die Öffentlich rechtlichen haben es nicht so sehr mit den BBC Serien. Die werden teilweise bei den kleineren Sendern versteckt (Orphan Black auf ZDF Neo) oder zu Unmöglichen Sendezeiten gezeigt (wie The Musketeers, ein einer Woche vor den Feiertagen alle 10 Folgen gesendet).
    Und das sie noch relativ Lange brauchen bis die Serie kommt ist das nächste Problem
    Was aber beides dazu führt das Serien lange nicht bei irgendwelchen Streaming Anbietern verfügbar sind, denn die können es immer erst ausstrahlen nachdem es im TV lief

  3. Re: (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: Dwalinn 16.04.15 - 07:57

    Wenn man ein Arbeitsloser ist hat mein bei den ÖR sicher ein großartiges Angebot alle anderen gucken in die Röhren oder haben mit "glück" Spätschichten... ich muss mal gucken ob ich mit meinem Fernseher nicht vll sogar vernünftig aufnehmen kann.
    Wirklich gute Aufzeichnungen von Wachen laufen ja auch immer wieder bei ZDF kultur

  4. Re: (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: robinx999 16.04.15 - 08:03

    Ob man Arbeitslos sein muss weiß ich nicht. Aufnahme Funktionen sind heute ja kein Luxus mehr und immerhin kann man bei den Öffentlich Rechtlichen Ohne Restriktionen auch HD Aufzeichnen.
    Aber ja Grundsätzlich stimmt es schon das die Öffentlich Rechtlichen oft eine Komische Planung haben.
    Aber immerhin hat man dort den Vorteil das es dort zwar spät gesendet wird, dafür dann im Normalfall aber Ungeschnitten (bei den Privaten läuft es ja oft Früh, dafür aber geschnitten weil man etwas mit FSK 16 Freigabe auf dem Sendeplatz 20:15 Senden will)

  5. Re: (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: Orthos 16.04.15 - 09:34

    Und von der (fehlenden) Werbung ganz zu schweigen. Beim Privat-TV muss man ja elend oft vor spulen...

    ARD und ZDF kann man vergessen, aber die zusätzlichen ÖR-Sender sind nicht schlecht.

    Z.B. (gute) Konzertübertragungen, aber auch kleine unbekanntere Sendungen. Darüber habe ich seinerzeit Ijon Tichy kennen gelernt^^

  6. Re: (OT aber doch nicht): The Fall...

    Autor: Dwalinn 16.04.15 - 12:08

    Auch auf ZDF lief schon der ein oder andere gute Hollywood Film (irgendwann spät abends)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Ohne DVD + Digitalausgaben + Werbefrei auf pcgames.de lesen + 10€ Amazon-Gutschein für 51€ pro...
  2. Heft + Digital + 15€ Amazon-Gutschein + buffed werbefrei für 75€ pro Jahr
  3. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  4. 11,19€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de