Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Netflix-Nutzer wollen…

Streaming: Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

Netflix reduziert die Anzahl der Topfilme bewusst immer weiter, weil der Streaminganbieter meint, dies wirke sich nicht auf die Nutzergewohnheiten aus. Schuld sei die Filmindustrie.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bei den heutigen Kinopreisen (Seiten: 1 2 3 ) 59

    iToms | 07.12.16 13:12 09.12.16 22:16

  2. Ich habe bisher noch keinen Topfilm 13

    gadthrawn | 07.12.16 15:43 09.12.16 09:28

  3. Wer nutzt Netflix 3

    Mastercontrol | 08.12.16 13:53 09.12.16 09:14

  4. Nachvollziehbare Argumentation 11

    IncredibleAlk | 07.12.16 13:27 09.12.16 09:01

  5. Gibts eine Independent Streaming Plattform? 6

    GebrateneTaube | 07.12.16 21:48 08.12.16 17:01

  6. Ist schon richtig. 2

    Anonymer Nutzer | 08.12.16 12:48 08.12.16 13:46

  7. Netflix-Nutzer wollen "aktuelle" Topfilme 2

    Alcatraz | 08.12.16 12:04 08.12.16 13:17

  8. Kaufmännische Argumentation 20

    theonlyme | 07.12.16 13:39 08.12.16 13:09

  9. Streaming ist Ersatz für TV, nicht für Kino (kwt) 14

    MrAnderson | 07.12.16 17:21 08.12.16 09:03

  10. Weihnachtsfilme im Dezember aus dem Programm genommen 2

    Hanson | 08.12.16 08:33 08.12.16 08:35

  11. Traditionell?!?? 1

    Friko44 | 08.12.16 08:31 08.12.16 08:31

  12. Streaming-Angebote für Filme unbrauchbar 13

    pointX | 07.12.16 16:42 08.12.16 08:19

  13. IMDB nicht IMBD (KwT) 2

    bennob87 | 08.12.16 07:12 08.12.16 08:18

  14. 2 Wochen vor Kino erstmal die Raubkopier unterladen 10

    Mopsmelder500 | 07.12.16 13:22 08.12.16 04:08

  15. Kodi plus passendes Plugin hilft die Lücken zu schliessen ... 7

    MrT | 07.12.16 13:35 08.12.16 01:17

  16. Qualität Filme vs. Serien 13

    ahoihoi | 07.12.16 15:18 07.12.16 22:54

  17. DARUM bin ich weg von Netflix

    Danse Macabre | 07.12.16 22:24 Das Thema wurde verschoben.

  18. Kann ich nicht bestätigen... . 1

    Kleine Schildkröte | 07.12.16 21:03 07.12.16 21:03

  19. Statistiken 3

    Lofwyr | 07.12.16 13:44 07.12.16 18:06

  20. Welche Topfilme denn überhaupt? 2

    Sinnfrei | 07.12.16 16:54 07.12.16 16:58

  21. Kein Angebot, keine Nachfrage 1

    FattyPatty | 07.12.16 16:43 07.12.16 16:43

  22. Das war mein Kündigungsgrund (Seiten: 1 2 ) 22

    DavidGöhler | 07.12.16 13:18 07.12.16 16:30

  23. @Golem - Amazon? 5

    elgooG | 07.12.16 13:22 07.12.16 16:21

  24. Das ist mir egal! 1

    Vögelchen | 07.12.16 16:10 07.12.16 16:10

  25. immer 1/3 5

    nicoledos | 07.12.16 15:19 07.12.16 16:05

  26. Gute aktuelle Topfilme sind auch sehr selten geworden 4

    Golressy | 07.12.16 14:18 07.12.16 15:31

  27. Kino lohnt sich nur bei IMAX-3D-Filmen... 4

    Bufanda | 07.12.16 14:33 07.12.16 15:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  2. Dataport, Hamburg
  3. Amprion GmbH, Dortmund
  4. NORDAKADEMIE, Elmshorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 2,49€
  3. 20,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
    Wolfenstein Youngblood angespielt
    "Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

    E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
    Von Peter Steinlechner


      Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
      Doom Eternal angespielt
      Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

      E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

      1. Sigil John Romero setzt Doom fort

      1. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
        Netzausbau
        Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

        Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

      2. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
        Ladesäulenbetreiber Allego
        Einmal vollladen für 50 Euro

        Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.

      3. Funklöcher: Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus
        Funklöcher
        Telekom sucht sich den schlechtesten Antennenstandort aus

        Ein Gemeinderat und Funktechnikexperte berichtet, wie die Telekom einen sinnvollen Standort für eine Mobilfunkstation ablehnte. Damit wird ein Ortsteil weiter nicht versorgt.


      1. 19:10

      2. 18:40

      3. 18:00

      4. 17:25

      5. 16:18

      6. 15:24

      7. 15:00

      8. 14:42