1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Sky geht gegen Stream4u…

In Frage Stellung des Rechtsstaates

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Frage Stellung des Rechtsstaates

    Autor: ChristophAugenAuf 22.05.17 - 14:02

    Was soll die rhetorische Erwähnung "nach Angaben von Sky..." im Zusammenhang mit dem Urteil des Amtsgerichts TBB?

    Ist der Autor der Meinung, das Gericht habe die Täter ohne ausreichende Beweislage verurteilt? Die Art wie der Absatz geschrieben ist, verleiht mir den Eindruck, dass der Autor hier wohl zu sehr von seiner Aversion gegen Sky geleitet ist, als vom Versuch neutral zu berichten.

  2. Re: In Frage Stellung des Rechtsstaates

    Autor: Jakelandiar 22.05.17 - 14:24

    ChristophAugenAuf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll die rhetorische Erwähnung "nach Angaben von Sky..." im
    > Zusammenhang mit dem Urteil des Amtsgerichts TBB?

    Ganz einfach. Es wird auf einen Pressetext von Sky verwiesen, von dem diese Meldung abstammt.

    > Ist der Autor der Meinung, das Gericht habe die Täter ohne ausreichende
    > Beweislage verurteilt? Die Art wie der Absatz geschrieben ist, verleiht
    > mir den Eindruck, dass der Autor hier wohl zu sehr von seiner Aversion
    > gegen Sky geleitet ist, als vom Versuch neutral zu berichten.

    JEDE Zeitung und jede News Seite würde es genau so schreiben wie Golem, wenn man sich auf den Pressetext von Sky bezieht. Das ist keine Stellung gegen irdend etwas sondern eine Neutral vorgetragene News.

  3. Re: In Frage Stellung des Rechtsstaates

    Autor: ChristophAugenAuf 22.05.17 - 15:41

    Ok, sehe gerade, dass die verlinkten Artikel anscheinend vertauscht sind. Hab die Meldung zu 2016 daher erst gar nicht gesehen.

    müsste es dann nicht heißen?
    Nach Angaben von Sky wurden zwei Personen vom Amtsgericht TBB verurteilt....
    Dann wäre ich zumindest nicht mehr auf die falsche Interpretation gekommen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden
  2. Weischer.Solutions GmbH, Hamburg
  3. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 27,99€
  3. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


BVG: Lieber ungeschützt im Nahverkehr
BVG
Lieber ungeschützt im Nahverkehr

In einem Streit mit dem BSI definiert sich die BVG als klein, um unsicher bleiben zu dürfen. Das ist kleinkariert und absurd.
Ein IMHO von Moritz Tremmel

  1. Mobilitätswende Berlin schickt 100. Elektrobus auf die Straße
  2. Solaris Urbino 18 electric Berliner Verkehrsbetriebe mit elektrischen Gelenkbussen
  3. Dekarbonisierung Alle Berliner Busse werden elektrisch

Akkuforschung: Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden
Akkuforschung
Keine Superakkus, sondern einfach bessere Kathoden

Die großen Herausforderungen der Forschung an Akkus sind mehr Energiedichte und weniger Abhängigkeit von Rohstoffen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. EU-Kommission Tesla kann von EU-Batterieförderung profitieren
  2. Akkuforschung Wie Lithium-Akkus noch mehr Energie speichern sollen
  3. Akkuforschung 2020 In Zukunft gibt es spottbillige Akkus in riesigen Mengen

Data-Mining: Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen
Data-Mining
Wertvolle Informationen aus Datenhaufen ziehen

Betreiber von Onlineshops wollen wissen, was sich verkauft und was nicht. Mit Data-Mining lassen sich aus den gesammelten Daten über Kunden solche und andere nützliche Informationen ziehen. Es birgt aber auch Risiken.
Von Boris Mayer