1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Spotify macht immer mehr…

Streaming: Spotify macht immer mehr Verlust

Spotify macht fast 200 Millionen US-Dollar Verlust. Schuld seien höhere Ausgaben für die Entwicklung neuer Produkte und die internationale Expansion.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Bezahlen ohne Eigentum (Seiten: 1 2 3 ) 51

    Accolade | 11.05.15 10:36 12.05.15 10:54

  2. Das Geschäftsmodell läuft doch! 1

    Spaghettirocker | 12.05.15 10:25 12.05.15 10:25

  3. Spotify ist beste... 2

    Unix_Linux | 11.05.15 21:04 11.05.15 21:16

  4. Mit solchen Meldungen wird Apple der Weg bereitet 11

    Anonymer Nutzer | 11.05.15 11:47 11.05.15 20:13

  5. Teure Entwicklung kein Wunder ... 4

    hägchen | 11.05.15 10:41 11.05.15 20:12

  6. Re: Nach dem letzten Client-Update wünsche ich ihnen Verlust

    Unix_Linux | 11.05.15 20:06 Das Thema wurde verschoben.

  7. Nach dem letzten Client-Update wünsche ich ihnen Verlust 5

    JustANormalProgrammer | 11.05.15 12:21 11.05.15 19:11

  8. Kaum richtige Werbung. 8

    Dwalinn | 11.05.15 10:53 11.05.15 16:51

  9. Hilfe, ich mache Verluste! 7

    AllDayPiano | 11.05.15 11:18 11.05.15 15:52

  10. "klare Beweise" 2

    plutoniumsulfat | 11.05.15 10:49 11.05.15 12:31

  11. Absolut nachvollziehbar 1

    easyone | 11.05.15 11:17 11.05.15 11:17

  12. 91% der Erlöse kommen aus Abos 3

    plutoniumsulfat | 11.05.15 10:45 11.05.15 11:14

  13. Nicht die Musikindustrie will Einränkungen, sondern der Gesellschafter Universal Music 1

    Anonymer Nutzer | 11.05.15 10:54 11.05.15 10:54

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mitterteich
  2. KWS SAAT SE & Co. KGaA, Einbeck
  3. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 320,09€ (Bestpreis!)
  2. 159,99€
  3. 179,99€ (Bestpreis!)
  4. 429€ (Vergleichspreis 478€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen