1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming und Shopping: Amazon in…

Kein Sonntagsfilm, Schade.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: MiMa 16.02.15 - 12:08

    Ja, war blöd.
    Als ich Abends einen bequemen Sonntagsfilm anschauen wollte, blieb die Amazon-App auf meinem Samsung-TV einfach schwarz. :-(

    Da musste ich doch glatt aufstehen und ins DVD-Regal greifen. :-)

    Im Endeffekt zeigt das aber auch: Onlinedienste können und sollten generell nicht als 100% verfügbar angesehen werden und können daher einfach nicht alles ersetzen.

  2. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: dNsl9r 16.02.15 - 12:13

    Mein amazon fire TV hat gar nicht mehr reagiert, ich konnte nicht einmal mehr mit der Fernbedienung mein xbmc starten :( zum Glück habe ich noch Bücher.

  3. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: genussge 16.02.15 - 12:13

    Bei mir klappte es aber nach dem Start der App hat es sehr lange gedauert, bis man was auswählen konnte und auch die Such-Funktion klappte nicht richtig. Ging aber später wieder alles.

  4. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: plutoniumsulfat 16.02.15 - 12:22

    DVDs sind da schön unabhängig, die gehen immer, dafür braucht es nur Strom ;)

  5. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: kat13 16.02.15 - 12:27

    Büü cher, was? Ich hab mich aufs Klo eingeschlossen und auf mein Tablet geheult.

  6. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Wimmmmmmmmy 16.02.15 - 12:30

    MiMa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, war blöd.
    > Als ich Abends einen bequemen Sonntagsfilm anschauen wollte, blieb die
    > Amazon-App auf meinem Samsung-TV einfach schwarz. :-(
    >
    > Da musste ich doch glatt aufstehen und ins DVD-Regal greifen. :-)
    >
    > Im Endeffekt zeigt das aber auch: Onlinedienste können und sollten generell
    > nicht als 100% verfügbar angesehen werden und können daher einfach nicht
    > alles ersetzen.

    Naja die DVD kann auch kaputt gehen. Oder der DVD Player. Oder der (Smart-)TV.

    Ich find lustig das es doch nun Amazon auch mal passiert, aber früher viel bei mir DVD Player häufiger aus, als Streamingdienste.

    Und zu TV Zeiten gab's auch öfters mal Schnee bzw. Schwarz, wenn mal ein paar Dicke Wolken am Himmel waren.

  7. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: PiranhA 16.02.15 - 12:31

    Also damit hatte ich keine Probleme. Konnte das Gerät noch normal bedienen. Bin dann halt auf Netflix umgestiegen.
    Wenn ich allerdings einen beliebigen Titel ausgewählt hatte, wurde für mindestens 10 Sekunden ein Ladebildschirm gezeigt. Bis die Meldung kam, dass der Titel zur Zeit nicht verfügbar ist, dauerte es noch etwas länger. Die Daten die angezeigt wurden, waren vermutlich noch im Cache vorhanden.

  8. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: plutoniumsulfat 16.02.15 - 12:32

    Wie oft geht denn die DVD oder der Player kaputt? Klar, ist auch anfällig, aber ich persönlich habe damit bessere Erfahrungen gemacht.

  9. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: elgooG 16.02.15 - 12:35

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DVDs sind da schön unabhängig, die gehen immer, dafür braucht es nur Strom
    > ;)

    Hast du eine Anleitung dafür, wie man sich einen DVD nur mit Strom ansieht und brauche ich da Wechselstrom oder Gleichstrom?

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: robinx999 16.02.15 - 12:35

    Wimmmmmmmmy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MiMa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, war blöd.
    > > Als ich Abends einen bequemen Sonntagsfilm anschauen wollte, blieb die
    > > Amazon-App auf meinem Samsung-TV einfach schwarz. :-(
    > >
    > > Da musste ich doch glatt aufstehen und ins DVD-Regal greifen. :-)
    > >
    > > Im Endeffekt zeigt das aber auch: Onlinedienste können und sollten
    > generell
    > > nicht als 100% verfügbar angesehen werden und können daher einfach nicht
    > > alles ersetzen.
    >
    > Naja die DVD kann auch kaputt gehen. Oder der DVD Player. Oder der
    > (Smart-)TV.
    >
    > Ich find lustig das es doch nun Amazon auch mal passiert, aber früher viel
    > bei mir DVD Player häufiger aus, als Streamingdienste.
    >
    > Und zu TV Zeiten gab's auch öfters mal Schnee bzw. Schwarz, wenn mal ein
    > paar Dicke Wolken am Himmel waren.

    Die DVDs gehen eher selten kaputt vor allem die geptressten. DVD Player ist oft auch mehr wie einer im Haus genauso wie Fernseher. Der Computer Monitor wäre auch noch eine Alternative. Da hält einen fast nur ein Stromausfall ab und selbst da kann man auf dem Laptop mit Akku noch einen Film schauen ;)

  11. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.02.15 - 12:36

    Bücher... wie erklärt man das...

    Stell dir vor, du druckst ein eBook aus und klebst die Seiten zusammen!

  12. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Bouncy 16.02.15 - 12:43

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bücher... wie erklärt man das...
    >
    > Stell dir vor, du druckst ein eBook aus und klebst die Seiten zusammen!
    Versteh ich nicht, muß man die Seiten zum Lesen dann wieder auseinanderreißen? Die Leute von Früher waren schon komisch...

  13. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Bouncy 16.02.15 - 12:44

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die DVDs gehen eher selten kaputt vor allem die geptressten. DVD Player ist
    > oft auch mehr wie einer im Haus genauso wie Fernseher. Der Computer Monitor
    > wäre auch noch eine Alternative. Da hält einen fast nur ein Stromausfall ab
    > und selbst da kann man auf dem Laptop mit Akku noch einen Film schauen ;)
    ...da spricht der wahre Suchti... :p :D

  14. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Andrej553 16.02.15 - 12:44

    Aber dann kann man doch nur die erste und die letzte Seite lesen!

  15. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: nicoledos 16.02.15 - 12:47

    das verwechselst du jetzt mit Endlospapier, das brauch man nicht kleben und lässt sich auf dem klo auch einer zweitverwertung zuführen.

    blättern reicht, aber beim verkleben solltest du nur einen rand mit kleber bestreichen, nicht flächig

  16. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: nicoledos 16.02.15 - 12:51

    meine dvds kann ich auch ohne strom ansehen. musst nur die hülle aufmachen. so toll sind die runden scheiben auch nicht. früher waren diese bierdeckel billiger und sogar saugfähig.

  17. Re: genau da wo man es gerade brauchte...

    Autor: g3kko 16.02.15 - 12:54

    Ich wollte gerade nachn Travle Mug Amazonen (wie googlen, nur auf amazon)
    Musste ich fast 10 min warten, dann gings wieder.

  18. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Dwalinn 16.02.15 - 13:08

    Eine der schönsten Unterhaltung seit langem in den Golem Kommentaren. made my day

  19. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.02.15 - 13:18

    So viel Phantasie möchte ich auch mal haben, um nun noch DARAN zu denken :'-D

  20. Re: Kein Sonntagsfilm, Schade.

    Autor: Hotohori 16.02.15 - 14:26

    was zum Geier ist "blättern"?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Reidl GmbH & Co. KG, Hutthurm
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. MVZ Labor Main-Taunus, Hofheim
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen