1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Streaming: Youtube-Konkurrent Vevo…

Noch nie gehört

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch nie gehört

    Autor: crazypsycho 25.05.18 - 21:04

    Ich bin ja recht viel im Netz unterwegs, kenne auch so einige Streaming-Plattformen.
    Aber von Vevo hab ich bis jetzt nichts gehört.
    Ich vermute daher, es lag am fehlenden Marketing.

  2. Re: Noch nie gehört

    Autor: mac4ever 26.05.18 - 00:13

    Schade, habe ich gern über Apple-TV immer mal wieder geschaut.

  3. Re: Noch nie gehört

    Autor: 1e3ste4 26.05.18 - 13:57

    crazypsycho schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin ja recht viel im Netz unterwegs, kenne auch so einige
    > Streaming-Plattformen.
    > Aber von Vevo hab ich bis jetzt nichts gehört.
    > Ich vermute daher, es lag am fehlenden Marketing.

    Offenbar bist du kaum auf YouTube unterwegs, welches mit VEVO Musikvideo nur so zugestopft wurde und diese dauernd in den Toplisten ist. Jeder Künstler hat einen eigenen Channel, dessen Name sogar VEVO als Präfix hat...

  4. Re: Noch nie gehört

    Autor: crazypsycho 26.05.18 - 14:04

    1e3ste4 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > crazypsycho schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich bin ja recht viel im Netz unterwegs, kenne auch so einige
    > > Streaming-Plattformen.
    > > Aber von Vevo hab ich bis jetzt nichts gehört.
    > > Ich vermute daher, es lag am fehlenden Marketing.
    >
    > Offenbar bist du kaum auf YouTube unterwegs, welches mit VEVO Musikvideo
    > nur so zugestopft wurde und diese dauernd in den Toplisten ist. Jeder
    > Künstler hat einen eigenen Channel, dessen Name sogar VEVO als Präfix
    > hat...

    Ich bin nicht gerade wenig auf Youtube unterwegs, aber ein VEVO Video wurde mir noch nie beworben. Aber ich schaue da auch keine Musikvideos.
    Selbst über video.google.com (was ja mehrere Streaming-Seiten durchsucht) bin ich noch nie auf Vevo gelangt.

  5. Re: Noch nie gehört

    Autor: Youssarian 27.05.18 - 16:34

    crazypsycho schrieb:

    > Ich bin ja recht viel im Netz unterwegs, kenne auch so einige
    > Streaming-Plattformen.

    Ich bin (beruflich) auch viel unterwegs, privat inzwischen nur noch wenig.
    beruflich habe ich mit Streaming nix am Hut.

    > Aber von Vevo hab ich bis jetzt nichts gehört.

    Ich schon. Oft.

    > Ich vermute daher, es lag am fehlenden Marketing.

    Ich vermute hingegen ADS oder bloße Trollerei. Für ADS kann man nix und Trollen? Herrje, wer macht das nicht irgendwann einmal? :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MicroNova AG, München Vierkirchen
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  4. über duerenhoff GmbH, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. gratis (bis 7. April, 18 Uhr)
  3. 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Einmal durchspielen in 400 Tagen
Indiegames-Rundschau
Einmal durchspielen in 400 Tagen

Im Indiegame The Longing warten wir 400 Tage in Echtzeit, in Broken Lines kämpfen wir im Zweiten Weltkrieg und Avorion schickt uns ins Universum.
Von Rainer Sigl

  1. A Maze Berliner Indiegames-Festival sucht Unterstützer
  2. Spielebranche Überleben in der Indiepocalypse
  3. Ancestors im Test Die Evolution als Affenzirkus

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Odo Star-Trek-Darsteller René Auberjonois ist tot
  2. Star Trek Picard Riker und Troi gesellen sich ab Januar 2020 zu Picard

Golem Akademie: IT-Sicherheit für Webentwickler als Live-Webinar
Golem Akademie
"IT-Sicherheit für Webentwickler" als Live-Webinar

Wegen der Corona-Pandemie findet unser Workshop zur IT-Sicherheit für Webentwickler nicht als Präsenzseminar, sondern im Netz statt: in einem Live-Webinar Ende April mit Golem.de-Redakteur und IT-Sicherheitsexperte Hanno Böck.

  1. Golem Akademie Zeitmanagement für IT-Profis
  2. Golem Akademie IT-Sicherheit für Webentwickler
  3. In eigener Sache Golem-pur-Nutzer erhalten Rabatt für unsere Workshops