1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stromnetz: Tennet bezahlt eine…

die Lage wird sich nicht entspannen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die Lage wird sich nicht entspannen

    Autor: EWCH 01.01.18 - 13:19

    es werden zwar neue Leitungen gebaut aber der Ausbau der Windkraft wird diese ueberkompensieren. Was an Nettoleistung geplant ist uebersteigt die paar geplanten GW der Nord-/Suedverbindungen bei weitem.
    Ausserdem gehem im Sueden Kraftwerke vom Netz (jetzt gerade ein KKW Block in Bayern) und unsere Nachbarn haben es satt unser Netz zu stabilisieren und schotten sich mit Phasenschiebern ab. Wir koennen also Ueberkapazitaeten nicht mehr so ohne weiteres in die Netze von z.B. Polen entsorgen.

  2. Re: die Lage wird sich nicht entspannen

    Autor: Workoft 03.01.18 - 02:07

    Du hast es verstanden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. IT Project Manager (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, München
  4. SAP S4 HANA / ABAP Developer (w/m/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  2. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt
  3. 7,49€
  4. 54,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de