1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studie: Google+ bleibt eine…

Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: keiner 18.05.12 - 20:33

    Soziale Netzwerke und ihre User bzw. Zielgruppe... Was ist der Unterschied zwischen Google+ und Facebook?
    "Die Depressiven sind mehr bei Facebook" ;)

    Wieder einmal ein absolut genialer Vortrag von Prof. Dr. Gunter Dueck...

    TEDxRheinMain - Prof. Dr. Gunter Dueck - Komfortzone Zukunft oder Wider die Gewöhnung
    http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=QxtDdEMp9w4#t=269s

    Btw: Der Rest des Vortrages ist ebenfalls äußerst sehenswert...

  2. Re: Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: samy 19.05.12 - 22:17

    Das schreibst du wohl zu jedem Beitrag über Google+ oder Facebook, wie? Inzwischen dürften dass alle Golemleser mitbekommen haben....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  3. Re: Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: bstea 20.05.12 - 10:56

    Eigentlich dienen seine Beiträge nur dazu, dass mal einer sein Blog besucht, so hab ich das Gefühl.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: keiner 20.05.12 - 20:37

    samy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das schreibst du wohl zu jedem Beitrag über Google+ oder Facebook, wie?
    > Inzwischen dürften dass alle Golemleser mitbekommen haben....

    Nein, eigentlich tue ich dies ja nur für dich... ;)

  5. Re: Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: keiner 20.05.12 - 20:37

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich dienen seine Beiträge nur dazu, dass mal einer sein Blog
    > besucht, so hab ich das Gefühl.

    Welchen Blog denn? Der Link muss mir wohl entgangen sein...

  6. Re: Prof. Dr. Gunter Dueck: "Die Depressiven sind mehr bei Facebook"

    Autor: Korashen 21.05.12 - 08:21

    Also ich hab den Link vorher noch nicht gesehen, ist also was neues für mich :P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hochschule Ravensburg-Weingarten Technik I Wirtschaft I Sozialwesen, Weingarten
  2. Team H&C talents der Höchsmann & Company KG, Berlin
  3. Technische Universität Berlin, Berlin
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD My Book 6TB HDD extern für 111€, Apple MacBook Air (M1, 2020) 13,3 Zoll 8GB 256 GB SSD...
  2. (u. a. Nintendo Switch Lite für 179,99€, Super Mario 3D All-Stars für 39,99€, Paper Mario
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad 3 15,6 Zoll 8GB 512GB SSD für 599€, WD My Book 8TB für 129€)
  4. (u. a. Patriot Viper VP4100 1TB PCIe 4.0 SSD für 159,90€, Alphacool Eisbaer 240 CPU...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chaos Computer Club: Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte
Chaos Computer Club
Was eine Smoking Gun von Huawei anrichten könnte

Der Chaos Computer Club hat einmal durchgespielt, welche Möglichkeiten ein böswilliger Ausrüster im 5G-Netz wirklich hätte. Dies wird vom IT-Sicherheitsgesetz aber ignoriert.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Wochenrückblick Durch die Hintertür
  2. Kritische Infrastruktur Massive Probleme im europäischen Stromnetz
  3. rC3 Neue Tickets für den CCC

Hybrid-Flugzeug: Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will
Hybrid-Flugzeug
Wie Faradair Kurzstreckenflüge umweltfreundlich machen will

Der kastenförmige Boxwing von Faradair sieht etwas seltsam aus, soll aber Fliegen auf kurzen Strecken umweltfreundlich und zugleich bezahlbar machen.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Brennstoffzellenflugzeug DLR stellt neuen Brennstoffzellenantrieb für Hy4 vor
  2. Peter Salzmann Elektrischer Wingsuit erreicht 300 km/h
  3. Überschallflugzeug Boom stellt Überschallprototyp XB-1 vor

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück