1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Stundensatz: Was…

Stundensatz: Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen

Die Nachfrage nach Java-Fähigkeiten ist in den vergangenen drei Jahren zurückgegangen. Dennoch lässt sich mit der Programmiersprache immer noch am meisten verdienen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Stundensatz: Was Programmierer mit Java, C++ und C# verdienen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Vorbereitung für das Studium 2

    Credoy | 10.05.15 23:34 11.05.15 08:55

  2. Land wichtiger als Sprache - ab in die Schweiz (Seiten: 1 2 ) 40

    FrageKlaus | 06.05.15 18:55 09.05.15 00:31

  3. Ich bin auch von einer C++- zur Java-Entwicklerin geworden (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Bonita.M | 06.05.15 18:33 08.05.15 12:46

  4. Java Lernkurs, Java Einstieg 18

    TarikVaineTree | 07.05.15 17:09 08.05.15 11:09

  5. Von 72 auf 75 Euro 17

    Schattenwerk | 06.05.15 17:26 08.05.15 08:14

  6. Da lohnt sich ABAP 3

    derPhiL | 07.05.15 20:45 07.05.15 22:33

  7. Ich glaube mit RPG sollte man mehr verdienen. 14

    Sinnfrei | 06.05.15 18:34 07.05.15 16:58

  8. Durchschnitt ohne Median... 3

    NeoCronos | 07.05.15 10:46 07.05.15 15:50

  9. Wer ist denn bei Gulp? 1

    tom1357 | 07.05.15 13:37 07.05.15 13:37

  10. Festanstellungen? 2

    sotix | 07.05.15 13:15 07.05.15 13:18

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Informatiker*in (m/w/d) Schwerpunkt Gesundheitstelematik
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. (Wirtschaft-)Informatiker*in (m/w/d) als IT-Architekt*in
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  3. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
  4. Business Intelligence (BI) / Data Analytics Specialist (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de