Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Swisscom startet LTE-Tests mit 150…

FullHD auf 3 Zoll

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FullHD auf 3 Zoll

    Autor: HDTV-Handy 10.02.10 - 14:47

    "Damit würden bandbreitenintensivere Internetanwendungen wie Livefernsehen in hoher Auflösung im Mobilfunknetz möglich."

    Ja suuuper, dann habe ich 1080p Filme, am Besten noch mit DTS Sound, auf meinem Handy mit vielleicht 3 Zoll Diagonale und quaeckendem Mono- bis Stereosound. Wie gut, dass DVD Qualitaet auf der Displaygroesse schon gut aussieht...

  2. Re: FullHD auf 3 Zoll

    Autor: Wartsab 10.02.10 - 14:49

    ich freu mich schon auf das nächste sony erricson handy mit 30zoll display und subwoofer.

  3. Re: FullHD auf 3 Zoll

    Autor: HDTV-Handy 10.02.10 - 14:57

    Juhu, das wird lustig :-)
    Dann aber bitte auch mit ausklappbaren Sourround Lautsprechern, weil dann moechte ich schon den vollen Umfang von DTS(-HD) Sound geniessen. Also mindestens 5.1, eher 7.1 System.

    Das Auto zum transportieren vom Handy muss dann aber mitgeliefert werden.

  4. Re: FullHD auf 3 Zoll

    Autor: abcde................. 10.02.10 - 15:08

    Das man den Ipad oder Netbook mit HDMI bzw. Displayport an den HDTV anschliesst und Fernsehen über das LTE/HSUPADUPA++++-Modem bekommt, ist Euch wohl zu schwer.

    Jedes anständige Handy ohne Branding-Fehler (iphone) kann als Modem genutzt werden.

    Und für Primitivlinge fängt HD schon bei 720 an. Das ist so viel wie die meisten alten Laptops schon hatten. Netbooks hingegen haben meist leider nur 600 Zeilen.

  5. Re: FullHD auf 3 Zoll

    Autor: WinnieW 10.02.10 - 18:37

    Wer sagt denn dass LTE primär für die Nutzung mit Mobiltelefonen gedacht ist?
    Schonmal dran gedacht dass LTE in Verbindung mit Notebooks eingesetzt werden kann?
    Soweit mir das bekannt ist gibt es noch gar keine LTE fähigen Handys, aber LTE USB-Sticks und Datenkarten für PCs gibt es bereits.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Stetten am kalten Markt
  3. Hessisches Ministerium des Innern und für Sport, Wiesbaden
  4. Ledermann GmbH & Co. KG, Horb am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 2,50€
  2. 69,99€ (Release am 25. Oktober)
  3. (-12%) 52,99€
  4. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. BDI: Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre
    BDI
    Industrie für schnelle 5G-Errichtung statt Vertrauensschwüre

    Die deutsche Industrie will keine Vertrauenswürdigkeitserklärung von den 5G-Ausrüstern einholen müssen. Diese Erklärungen seien wirkungslos, gefragt sei dagegen Cyber-Resilienz.

  2. Watch Parties: Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern
    Watch Parties
    Twitch ermöglicht Streamern Filmabende mit Followern

    Gemeinsam im kleinen oder großen Kreis einen Spiefilm oder eine TV-Serie per Streaming anschauen: Das können Influencer künftig auf Twitch - vorerst allerdings nur in den USA.

  3. Smartspeaker: Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps
    Smartspeaker
    Belauschen mit Alexa- und Google-Home-Apps

    Mit verschiedenen Tricks gelang es Sicherheitsforschern, Apps für Google Home und Amazons Alexa zu erzeugen, die Nutzer belauschen oder Phishingangriffe durchführen. Die Apps überstanden den Review-Prozess von Google und Amazon.


  1. 18:53

  2. 17:38

  3. 17:23

  4. 16:54

  5. 16:39

  6. 15:47

  7. 15:00

  8. 13:27