Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tabletmarkt: Apples Marktanteil…

Tabletmarkt: Apples Marktanteil rutscht auf unter 50 Prozent

Apple dominiert auch im zurückliegenden Quartal den Tabletmarkt. Allerdings liegt Apples Marktanteil nun unter der magischen Grenze von 50 Prozent. Vor allem die Konkurrenz mit Android-Tablets setzt Apple zu.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Apple hat über 80% des Tablet-Marktes! 7

    DebianFan | 01.02.13 13:09 02.02.13 10:50

  2. Android-Apps... (Seiten: 1 2 ) 23

    Steffo | 31.01.13 16:14 01.02.13 14:56

  3. @Apple: It's the price, stupid! 10

    /mecki78 | 01.02.13 12:17 01.02.13 14:21

  4. Problem sind mangelnde Designänderung 4

    Poly | 31.01.13 15:29 01.02.13 13:37

  5. Die Lagerbestände von Galaxy Tabs... 15

    Netspy | 31.01.13 17:19 01.02.13 12:59

  6. Kann nicht sein 3

    Thinal | 31.01.13 15:28 01.02.13 12:53

  7. Welches ist das Beste von Archos? 3

    Endwickler | 01.02.13 12:22 01.02.13 12:46

  8. Will halt keiner mehr.... 17

    Guardian | 31.01.13 15:17 01.02.13 12:37

  9. Merkwürdig ist.... 7

    ralf.wenzel | 31.01.13 18:21 01.02.13 12:25

  10. Kennt wer nen Android Tablet mit ähnlichen technischen Daten wie das Nexus 4? 11

    Exceeder | 31.01.13 15:25 31.01.13 17:52

  11. Sonstige: 22,1%? 6

    bLaSpHeMy | 31.01.13 15:32 31.01.13 15:47

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. Mobile Collaboration GmbH, Ettlingen
  3. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Freiburg im Breisgau oder Weil am Rhein
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8, James Bond Spectre, John Wick, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

Anet A6 im Test: Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
Anet A6 im Test
Wenn ein 3D-Drucker so viel wie seine Teile kostet
  1. Bat Bot Die Fledermaus wird zum Roboter
  2. Kickstarter / NexD1 Betrugsvorwürfe gegen 3D-Drucker-Startup
  3. 3D-Druck Spanische Architekten drucken eine Brücke

EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
EU-Funkanlagenrichtlinie
Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos
  1. Freie Software Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa
  2. CPU-Architektur RISC-V soll dominierende Architektur werden
  3. IETF-Standard Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

  1. Halo Wars 2 im Test: Echtzeit-Strategie für Supersoldaten
    Halo Wars 2 im Test
    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

    Die Welt aus Halo trifft auf epische Echtzeit-Strategie im Stil von Command & Conquer: Halo Wars 2 bietet auf Xbox One und Windows-PC tolle Unterhaltung - und einen neuen Modus, dem sogar Gegner von Sammelkarten eine Chance geben sollten.

  2. Autonome Systeme: Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor
    Autonome Systeme
    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

    Eine neue virtuelle Umgebung von Microsoft soll Konstrukteuren von autonomen Drohnen und Robotern helfen, ihre Geräte ohne unnötige Kosten entwickeln und testen zu können. Insbesondere die Möglichkeit, eine große Menge an Daten sammeln zu können, klingt interessant.

  3. Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
    Limux
    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

    Politische Querelen, Patentstreitigkeiten, aggressiver Lobbyismus, Fehlentscheidungen und unzufriedene Mitarbeiter: Die Geschichte des Limux-Projekts gleicht einer Tragödie. Jetzt folgt der vermutlich letzte Akt: die Abwicklung.


  1. 14:00

  2. 13:12

  3. 12:07

  4. 12:06

  5. 11:59

  6. 11:40

  7. 11:27

  8. 11:26