1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taiwan: Risikogebiet für die…

So ein Blödsinn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So ein Blödsinn

    Autor: 21:9FTW 22.10.20 - 15:24

    Wie soll China denn über Taiwan an Chipfertigung kommen?

    Im Kriegsfall werden die TSMC Werke mit absoluter Sicherheit sabotiert oder direkt von den USA oder Taiwan selber gezielt weggebombt. Da wird nichts mehr stehen was China übernehmen kann.

    Und der Markt an Lithographiemaschinen wird zu 80% von ASML(Zeiss)[Niederlande] bedient und der Rest kommt von Nikon[Japan]

    China könnte also maximal erreichen "es den anderen auch wegzunehmen", aber das ist aktuell nichtmal für die erstrebenswert und ginge auch günstiger über Wirtschaftssabotage. Und darüber werden die frühestens nachdenken wenn sie ihre eigenen Werke auf modernem Stand haben

  2. Re: So ein Blödsinn

    Autor: bulli007 22.10.20 - 18:49

    21:9FTW schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie soll China denn über Taiwan an Chipfertigung kommen?
    >
    > Im Kriegsfall werden die TSMC Werke mit absoluter Sicherheit sabotiert oder
    > direkt von den USA oder Taiwan selber gezielt weggebombt. Da wird nichts
    > mehr stehen was China übernehmen kann.
    >
    > Und der Markt an Lithographiemaschinen wird zu 80% von ASML(Zeiss) bedient
    > und der Rest kommt von Nikon
    >
    > China könnte also maximal erreichen "es den anderen auch wegzunehmen", aber
    > das ist aktuell nichtmal für die erstrebenswert und ginge auch günstiger
    > über Wirtschaftssabotage. Und darüber werden die frühestens nachdenken wenn
    > sie ihre eigenen Werke auf modernem Stand haben
    Zu viele Aktion Filme gesehen oder wie?
    Wenn die USA Fabriken in Taiwan Bombardieren würde, egal ob China einmarschiert oder nicht, würde einen Gegenangriff Chinas auf die USA auslösen, vermutlich mit Hilfe von Russland, Nordkorea und anderen Staaten, was wiederum die Hilfe der Nato auslösen würde.
    Das würde ruckzuck den Dritten Weltkrieg auslösen und dann ist nichts mehr wie früher.
    Bevor du etwas als Blödsinn kommentierst, solltest du deine eigenen Worte überdenken.

  3. Re: So ein Blödsinn

    Autor: Aristarch 22.10.20 - 19:00

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 21:9FTW schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > Wenn die USA Fabriken in Taiwan Bombardieren würde, egal ob China
    > einmarschiert oder nicht, würde einen Gegenangriff Chinas auf die USA
    > auslösen

    So ein haarsträubender Unfug. Wegen einer popeligen abtrünnigen Provinz würde China nicht irrational eskalieren. Mal ganz abgesehen davon, das die chinesische Armee groß, untrainiert und trotz aller Mühen immer noch größtenteils schlecht ausgerüstet ist. Selbst wenn sie es nicht wäre, was wäre mit so einer Gegenreaktion zu bezwecken?

    > vermutlich mit Hilfe von Russland, Nordkorea und anderen Staaten,

    Wenn China Nordkorea mit ins Boot holt, dann muss wirklich die Verzweiflung groß sein.

    Ich will gar nicht weiter darauf eingehen, zu absurd das Szenario, das du da zeichnen wolltest.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.10.20 19:04 durch Aristarch.

  4. Re: So ein Blödsinn

    Autor: tonictrinker 22.10.20 - 21:32

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zu viele Aktion Filme gesehen oder wie?
    > Wenn die USA Fabriken in Taiwan Bombardieren würde, egal ob China
    > einmarschiert oder nicht, würde einen Gegenangriff Chinas auf die USA
    > auslösen, vermutlich mit Hilfe von Russland, Nordkorea und anderen Staaten,
    > was wiederum die Hilfe der Nato auslösen würde.
    > Das würde ruckzuck den Dritten Weltkrieg auslösen und dann ist nichts mehr
    > wie früher.
    > Bevor du etwas als Blödsinn kommentierst, solltest du deine eigenen Worte
    > überdenken.

    Wer hat hier eigentlich zu viele Filme gesehen? :D

  5. Re: So ein Blödsinn

    Autor: Diabolarius 23.10.20 - 00:02

    Absoluter Unsinn
    TSMC hat nur die Ferigungsstraßen. Ohne die Lithographie Maschinen aus Niederlande passiert da keine Produktion.
    Die eigentliche Hochtechnologie passiert bei den Lithographie Zulieferern in engster Abstimmung mit den Fertigern.
    Dazu ist Intel Null in der Betrachtung drin.
    Wenn ein Politiker und ein General sich über Themen Öffentlichkeit-wirskam auslassen können, von denen sie offenkundig selbst für Laien des Themkomplexes ersichtlich keine Ahnung haben.

  6. Re: So ein Blödsinn

    Autor: NukeOperator 03.11.20 - 15:08

    Diabolarius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die eigentliche Hochtechnologie passiert bei den Lithographie Zulieferern
    > in engster Abstimmung mit den Fertigern.

    Und selbst die suchen gerade Partnerschaften mit Synchrotronlichtquellen*, da sie mit klassischer UV an einem Punkt angelangt sind, an dem die verfügbare Wellenlänge der Lichtquelle Blocker für kleinere Strukturen ist.

    *Damit wären wieder Europa, Japan & Korea genannt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Polizeipräsidium Ludwigsburg, Böblingen
  2. Hays AG, Augsburg
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist für 7,20€, Yu-Gi-Oh! Legacy of the Duelist: Link...
  2. 58,99€
  3. 18,99€
  4. (u. a. Deponia Doomsday für 1,99€, Deponia: The Complete Journey für 2,50€, Pathologic...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme