1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tarifkonflikt: Deutsche Telekom…

Inflation 2-4 % pro Jahr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: fiesemoepps 04.03.11 - 16:39

    Das ist schon dreist dann 1% anzubieten.

  2. Re: Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: ps3owner 04.03.11 - 16:49

    jap. gehalt sollte mit der inflation schritt halten... problematisch wirds natuerlich wenn die inflation bei 10% + liegt

  3. Re: Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: Peer Sönlich 04.03.11 - 16:51

    Wieso dreist? Bekanntlich profitieren doch die Arbeitnehmer jetzt schon vom Aufschwung, indem sie ihre Arbeitsplätze nicht verlieren. Da ist es doch richtig nett, wenn sie noch eine kleine Erhöhung bekommen ^^
    So werden das die Schlipsträger wohl sehen. Ich habe mir das vor ein paar Wochen mal ausgerechnet: Mein Gehalt ist seit über sieben Jahren trotz aller "Lohnerhöhungen" kaufkraftbereinigt auf dem Sinkflug.

    Ciao

    P

    "It is advisory to be 2 people during assembly"
    Aus einer I**a-Aufbauanleitung für einen Schrank

  4. Re: Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: fiesemoepps 04.03.11 - 17:08

    Peer Sönlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso dreist? Bekanntlich profitieren doch die Arbeitnehmer jetzt schon vom
    > Aufschwung, indem sie ihre Arbeitsplätze nicht verlieren. Da ist es doch
    > richtig nett, wenn sie noch eine kleine Erhöhung bekommen ^^
    > So werden das die Schlipsträger wohl sehen. Ich habe mir das vor ein paar
    > Wochen mal ausgerechnet: Mein Gehalt ist seit über sieben Jahren trotz
    > aller "Lohnerhöhungen" kaufkraftbereinigt auf dem Sinkflug.


    Bei mri ähnlich und das coolste, ind iesem bzw letzetn jahr hat sich bei uns die topetage richtig dicke boni gegönnt und uns erzählt man,das es so scheiße geht und wir deshalb nichts zu erwarten hätten.

  5. Telekom verschweigt für 2012 eine Lohnabsenkung von 2,17%

    Autor: lemmixx 04.03.11 - 19:01

    Sollte ein Abschluss von 2,17% über 24 Monate erfolgen, bedeutet das für 2011 eine Nullrunde und für 2012 eine Real Lohnsenkung um 2,17% für die Mitarbeiter der Deutschen Telekom Netzproduktion GmbH. Denn hier wurde eine schrittweise Lohnabsenkung beim Wechsel von der Telekom AG zur Netzproduktion vereinart (Jährlich 2,17%). Dieses wird hier verschwiegen.

  6. Re: Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: hurtz 05.03.11 - 05:18

    ich sehe das ganze aus 2 perspektiven:

    1) die beschäftigten der telekom verdienen nicht schlecht, ganz im gegenteil und ich arbeite da!!!

    2) bei einem solchen gewinn sollte man sich überlegen, was man mit der kohle macht!
    unnternehmen wie google und microsoft kommen den mitarbeitern entgegen, die bekommen teilweise kostenlos einen friseur, können schwimmen usw.
    wieso kriegt es also die telekom nicht hin bei so einem gewinn etwas an die belegschaft abzugeben?
    man darf nicht vergessen, dass der gewinn durch die belegschaft generiert wird!

  7. Re: Inflation 2-4 % pro Jahr

    Autor: dumdideidum 07.03.11 - 11:56

    Hast du schon mal das Intranet benutzt und nachgesehen wo man als Telekommitarbeiter überall profitieren kann? Und soll ich dir mal zeigen, was dazu im Intranet meiner Firma steht...ach ne Warte...wir haben ja gar kein Intranet...

    ...Das ist meckern auf allerhöchsten Niveau. Logisch macht die Telekom viel Gewinn, aber im vergleich geht es einem mehr als super gut, wenn man dort einen Arbeitsplatz hat der sicher ist...schau dich doch mal in der Tiefgarage um...oder frage deine Kollegen mal was ihr neuer 3D Fernseher gekostet hat...dann gehst du mal raus und fragst mal Leute die in keinem Großunternehmen arbeiten wie der Flachbildfernseher läuft...wenns hart auf hart kommt erwischst du sogar einen der noch nicht mal davon gehört hat.

    Inflationsausgleich...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeskriminalamt Schleswig-Holstein, Kiel
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. Universität Passau, Passau
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnhem (Niederlande)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern