Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Taxifahrerproteste: Spanien fordert…

Ich lauf lieber eine Stunde...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: The_Soap92 12.06.14 - 19:41

    Als für 10 min Fahrt 15 ¤ hinzublättern. Taxis sind überteuert bis zum geht nicht mehr. Da ist es gut, dass es dazu eine Konkurrenz gibt. Wie bei Gewerbe allgemein nun mal üblich. Verstehe den Aufruhr nicht.

  2. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: grorg 12.06.14 - 20:04

    The_Soap92 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist es gut, dass es dazu eine Konkurrenz gibt. Wie bei Gewerbe allgemein nun mal
    > üblich. Verstehe den Aufruhr nicht.
    Dass die "privaten" Fahrer sich nicht an die 100 Vorschriften und Gesetze halten müssen wie die lizensierten Taxifahrer.

    Das ist als ob du ne Uber-Currybude neben einer aufmachst und keine Hygienevorschriften beachten musst - klar kannst du billiger anbieten als der andere.

  3. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: DrWatson 12.06.14 - 20:17

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The_Soap92 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da ist es gut, dass es dazu eine Konkurrenz gibt. Wie bei Gewerbe
    > allgemein nun mal
    > > üblich. Verstehe den Aufruhr nicht.
    > Dass die "privaten" Fahrer sich nicht an die 100 Vorschriften und Gesetze
    > halten müssen wie die lizensierten Taxifahrer.

    Vielleicht sollte man die 100 Vorschriften und Gesetze mal überdenken, wenn sie so eine große Last sind.

  4. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: Paulagc 12.06.14 - 20:24

    DrWatson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > grorg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > The_Soap92 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da ist es gut, dass es dazu eine Konkurrenz gibt. Wie bei Gewerbe
    > > allgemein nun mal
    > > > üblich. Verstehe den Aufruhr nicht.
    > > Dass die "privaten" Fahrer sich nicht an die 100 Vorschriften und
    > Gesetze
    > > halten müssen wie die lizensierten Taxifahrer.
    >
    > Vielleicht sollte man die 100 Vorschriften und Gesetze mal überdenken, wenn
    > sie so eine große Last sind.

    Unvorstellbar. In DE muss jeder Furz geregelt sein und auf Papier niedergeschrieben werden.

  5. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.06.14 - 20:39

    Kann man sich ja gerne für starkmachen.
    Nur einfach unter völliger Ignoranz bestehender gesetzlicher Regelungen eine "Alternative" aufbauen ist mit absoluter Sicherheit nicht der richtige Weg.

  6. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: The_Soap92 12.06.14 - 21:04

    Klobinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man sich ja gerne für starkmachen.
    > Nur einfach unter völliger Ignoranz bestehender gesetzlicher Regelungen
    > eine "Alternative" aufbauen ist mit absoluter Sicherheit nicht der richtige
    > Weg.

    Das stimmt. Ich habe mich etwas falsch ausgedrückt. Es ging mir eigentlich eher um den Kostenfaktor an sich. Ein Grund warum ich z.B. generell kein Auto fahre(n will) und den Bus nur sehr selten benutze (seit ich durch die Studiengebühren eh zahlen muss, natürlich mehr)

  7. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: User_x 12.06.14 - 21:31

    ach wäre das nicht herrlich, so zu leben wie die amis...

    keine krankenversicherung zahlen, keine plöde rentenversicherung, oder noch plödere arbeitslosenversicherung... und überhaupt wozu brauchen wir den ganzen versicherungskäse... was soll denn auch schon passieren...

    bekommen tut man ja eh nix davon oder nur zu wenig, gell. selbst dieses hartz4 und sozialamtgedöhns. lieber ohne, dann ists mir auch egal, wenn ich alle nase lang in dunklen gassen überfallen werde weil die nix zu beißen haben, solls doch arbeiten gehn das pack. ab damit ins gefängnis, und es soll sich jemand wagen die steuern zur erhaltung dieser käfige noch zu erhöhen. ich bin der könig der welt, und werde mein recht schon einklagen. ...was mach ich aber wenns zuviele werden? naja ist ja zu vertrößten, ist ja noch nicht so :-)

    sozialstaat, alles geregelt, zu lasten des schnäppschens, weil jeder nd überall die balance gehalten werden soll... sowas aber auch.

  8. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: The_Soap92 12.06.14 - 21:47

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ach wäre das nicht herrlich, so zu leben wie die amis...
    >
    > keine krankenversicherung zahlen, keine plöde rentenversicherung, oder noch
    > plödere arbeitslosenversicherung... und überhaupt wozu brauchen wir den
    > ganzen versicherungskäse... was soll denn auch schon passieren...
    >
    > bekommen tut man ja eh nix davon oder nur zu wenig, gell. selbst dieses
    > hartz4 und sozialamtgedöhns. lieber ohne, dann ists mir auch egal, wenn ich
    > alle nase lang in dunklen gassen überfallen werde weil die nix zu beißen
    > haben, solls doch arbeiten gehn das pack. ab damit ins gefängnis, und es
    > soll sich jemand wagen die steuern zur erhaltung dieser käfige noch zu
    > erhöhen. ich bin der könig der welt, und werde mein recht schon einklagen.
    > ...was mach ich aber wenns zuviele werden? naja ist ja zu vertrößten, ist
    > ja noch nicht so :-)
    >
    > sozialstaat, alles geregelt, zu lasten des schnäppschens, weil jeder nd
    > überall die balance gehalten werden soll... sowas aber auch.

    What does this have to do with anything? Niemand hat gesagt er will Zustände wie in 'Murica. manchmal habe ich das Gefühl wenn man sagt, man will nicht blau, denken die Leute gleich man will rot, was ist mit dem schönen Rosa oder Lilablassblau?

  9. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: User_x 12.06.14 - 22:30

    Rosa? Das sind nur zwischenschritte... letztendlich läufts doch wieder auf eine feste Farbe hinaus ;-)

  10. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: contentmafia 12.06.14 - 23:02

    Klobinger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man sich ja gerne für starkmachen.
    > Nur einfach unter völliger Ignoranz bestehender gesetzlicher Regelungen
    > eine "Alternative" aufbauen ist mit absoluter Sicherheit nicht der richtige
    > Weg.

    +1

  11. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: rafterman 12.06.14 - 23:05

    Also ne Stunde Lebenszeit ist mir mehr Wert als 15 Euro.

  12. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: The_Soap92 12.06.14 - 23:07

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ne Stunde Lebenszeit ist mir mehr Wert als 15 Euro.

    Wenn man in der Stunde en Lohn von mehr als 15 ¤ kriegt vielleicht schon. Ich bin Student und auch als Schüler habe ich das schon so gehalten. Wahrscheinlich würde ich es nicht mal machen, wenn ich meinen Arsch vergolden könnte.

  13. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: contentmafia 12.06.14 - 23:08

    The_Soap92 schrieb:
    > What does this have to do with anything? Niemand hat gesagt er will
    > Zustände wie in 'Murica. manchmal habe ich das Gefühl wenn man sagt, man
    > will nicht blau, denken die Leute gleich man will rot, was ist mit dem
    > schönen Rosa oder Lilablassblau?

    Im Moment gibt es aber nur Blau und Rot.

    Welche davon jetzt die Ich-scheiß-auf-Eure-Gesetze-Fraktion ist und welche die Ich-mach-mir-meine-Gesetze-selbst-Fraktion kannst Du Dir selbst aussuchen ;-)

    Aus meiner Sicht aber sinnlos, auf irgendeiner Seite was schön zu reden.

  14. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: User_x 13.06.14 - 01:49

    rafterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ne Stunde Lebenszeit ist mir mehr Wert als 15 Euro.

    durch das einstündige laufen bekommst du evtl. zwei stunden lebenszeit zurück, da du dein körper zur fitness bewegst ;)

  15. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: onkel_joerg 13.06.14 - 10:01

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > rafterman schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also ne Stunde Lebenszeit ist mir mehr Wert als 15 Euro.
    >
    > durch das einstündige laufen bekommst du evtl. zwei stunden lebenszeit
    > zurück, da du dein körper zur fitness bewegst ;)

    und was machst Du mit der gewonnenen Zeit ? LAUFEN!
    Außerdem scheint sich Laufen negativ auf Rechtschreibung und Grammatik auszuwirken ;)

    LG O.J.

    ----------------------------------------------------------
    Gold geht unverdaut durch derbste Mägen
    ----------------------------------------------------------

  16. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: User_x 13.06.14 - 10:21

    blos weil man alles klein schreibt?... wusste nicht das dass hier ein deutschdiktat ist, das tut mir aber leid.

    ps: andere einwände hast du nicht? ;)

  17. Re: Ich lauf lieber eine Stunde...

    Autor: muhzilla 13.06.14 - 10:52

    Und wo ist das Problem beim Laufen? Man sieht mehr von der Umgebung, kann evtl. durch Parks laufen, kauft sich unterwegs vom gesparten Geld ein Eis, trifft vllt. die Liebe seines Lebens... Gesünder ist es allemal.

    Natürlich gibt es Situationen wo Laufen nicht möglich ist (zuviel Gepäck, Verletzung, 40° und 80% Luftfeuchtigkeit...), aber wenn möglich ziehe auch ich laufen oder radfahren vor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cluno GmbH, München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  4. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,95€
  2. 4,99€
  3. 4,67€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30