1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica: O2/E-Plus…

Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

    Autor: s3r4pH 24.08.15 - 21:35

    Ich bin Zwangsmigriert worden als Alice übernommen wurde.
    Das Cahaos auf deren Website war so schlimm, dass ich sogar meine Rechnung wieder per Post wollte. Das zieht sich schon seit Jahren hin und es gibt immer noch keinen Login bei dem ich alles habe was ich brauche. Schlimmstes Webportal ever ...

  2. Re: Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

    Autor: Baron Münchhausen. 25.08.15 - 08:36

    Ging mir genau so bis ich mich von ihnen los gesagt hatte (Internet, Festnetz). Das Werbeportal ist glaube ich 100% vom Marketing bestimmt. Vermutlich haben UI Designer, falls überhaupt welche am Board waren kein Sagen. Das Portal wurde nicht für den Nutzer gemacht. Das Ziel ist es, Produktinformationen so verwirrend wie möglich zu machen.

    Ich schaue mir immer genau die Produktinformationen an und neben Base ist o2 das schlimmste. Etwas sieht zu gut aus oder der Vergleich stoßt einen zu einer bestimmten Wahl, weils sich einfach mehr lohnt und dann schaut man ca 15-30 Minuten und sucht nach dem Hacken und kommt sich am Ende doch verascht vor, nachdem man ihn gefunden hatte. Die Preiszusammensetzung in einem Vergleich willkürlich zu gestalten und zwischen einmaligen Zahlungen und wiederholten Zahlungen nicht zu unterscheiden, oder bei scheinbar gleichen monatlichen Tarifpreisen und gleicher Laufzeit wird einer nach 24 Monaten teurer, was in den kleingedruckten Tarifdetails erst sichtbar wird. Sie haben quasi ein Rabat für 24 Monate drauf gepackt, der in der Auflistung nicht genannt wird und nach 24 Monaten wegfällt, den Produktvergleich aber ansonsten GLEICH gemacht und gegenüber gestellt... Wer die Karten auf den Tisch legen möchte macht sicher was anderes ;)

    Vom Mobilen Vertrag (1 Monat Laufzeitverlängerung) wollen sie mich auch los werden. Die rufen Permanent an mit irgendwelchen Angeboten, die ich zuerst mir noch in Ruhe angesehen hatte und fest gestellt hatte, dass sie total gegen mein Nutzungverhalten sind, sprich die haben analysiert wie sie mich besser aussaugen können.

    Permanent auch Anrufe von Telefonnumern, die offiziel zu o2 gehören und keiner sagt was und legt nach par Sekunden auf.

    Neulich hat mich eine bei o2 angerufen und meinte, dass sie es toll finden, dass ich "so lange?..." ein Kunde bin bei ihnen und sie wollen ohne kosten oder Konditionen unterschied mir besseres Internet mit mehr Volumen und Speed geben, ohne Kosten oder Laufzeitänderungen, ohne Preiserhöhung nach x Laufzeit, es bleibt alles.

    Per Telefon nehme ich nichts an, aber davon, wie das ganze umgestellt wird war ja bisher nicht die rede, also habe ich erstmal nichts gesagt. Dann ging es los:

    Sie fängt eine "formale Aufnahme" an, nennt meinen Namen und fragt ob ich "xy BESTELLEN möchte". Da war mir schon klar. Okay, da bist du wieder o2.

    Alles, was sie versprochen hat wurde nicht erwähnt ;)

    Ich habe dann bei der Aufnahme mit Gegenfrage klarstellen lassen, dass weder Laufzeit, noch Preis sind ändern, auch dass es sich nicht um ein befristeten Preis handelt, der nach bestimmter Laufzeit wegfälltt und es teurer wird, alles wie bei jetzigem Tarfi bleibt.

    Da hatte sie nochmal alles bestätigt und gesagt, jetzt müssen wir aber neu aufnehmen. Ich fragte: Warum? Wir wollen doch die Konditionen, zu denen der Vertrag zustande kommt aufnehmen. Warum soll das jetzt aus der Aufnahme? Da hier kein Argument gibt, hat sie sich nicht gewährt und gesagt, dass ich noch per E-Mail bzw. Post Bestätigung kriege.

    Natürlich ist nichts gekommen ;) Alles beim Alten geblieben.

    Bei Mobilfunkanbietern herrscht das wilde Westen, aber o2 und base sind ja wirklich das unterste Dreck :D

    Bei Störung wechsel ich sie. Inet/Tel habe ich ja schon und WAS für eine Erlösung das ist.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 25.08.15 08:56 durch Baron Münchhausen..

  3. Re: Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

    Autor: Aslo 25.08.15 - 12:02

    Weiß nicht, was ihr habt. Ich musste die Hotline bisher einmal in Anspruch nehmen, weil ich ein neues Angebot von denen wegen dem Ende meiner Vertragslaufzeit haben wollte. Musste nur 1 Minute oder so warten. Da hab ich schon schlimmeres erlebt (1&1).

    Abgesehen davon lässt sich so gut wie alles über das Webinterface erledigen. Sogar die PIN/PUK erfährt man da bzw kann sie zurücksetzen.

  4. Re: Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

    Autor: Baron Münchhausen. 25.08.15 - 16:48

    Gratuliere. Du hast bei einer VERTRIEBSHOTLINE nur 1 Minute gebraucht.

    *facepalm*

  5. Re: Oje - Noch längere Wartezeiten an der Hotline

    Autor: Redbull007 27.08.15 - 01:38

    richtig! deswegen ist meine bekannte auch dort weg! o2 ist der schlimmste laden ever...
    bin leider auch zwangsweise wegen eplus zu denen gekommen! bin aber bei der nächsten gelegenheit da weg und zahle bei telekom halt mehr aber bin dort zufrieden und habe einen guten service!
    was bei bei o2 nicht sagen kann

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Data Architekt (m/w / divers)
    Continental AG, Frankfurt
  2. SAP-PLM & SAP-ECTR IT Consultant (m/w/d)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Technischer Assistent (m/w/d)
    Hutter & Unger GmbH, Wertingen
  4. Application Manager Time Logging (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Duisburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€ statt 549€, 1TB für 109€ statt 249€)
  2. (u. a. Google Pixel Puds Pro für 179,90€ statt 219€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  4. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de