1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica O2: Marke E-Plus…

Die Mehrmarkenstrategie ist Grund für Erfolg

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Mehrmarkenstrategie ist Grund für Erfolg

    Autor: HabeHandy 11.05.14 - 16:10

    E-Plus ist insbesondere durch die zahlreichen Marken erfolgreich. Dank der unterschiedlichen Marken kann man in unterschiedlichen Zielgruppen erfolgreich Kunden gewinnen.

    Bleibt zu hoffen das die Preise bei Blau nicht um 100-1200% steigen.
    z.B Russland: Blau 1¤/MB - 1¤/min Fonic 1,20¤/100kb - 2,29¤/min

  2. Re: Die Mehrmarkenstrategie ist Grund für Erfolg

    Autor: schnauder84 11.05.14 - 17:42

    Ich bin auch gespannt wie sich das alles entwickelt. Hoffentlich gibt es keine Preiserhöhung.

  3. Re: Die Mehrmarkenstrategie ist Grund für Erfolg

    Autor: kommentar4711 11.05.14 - 22:14

    Die Mehrmarkenstrategie will man ja auch nicht aufgeben. Es geht wohl nur darum, sich überschneidende Marken der beiden Konzerne jeweils zusammenzulegen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter (m/w/d) Systemadministration
    BRUDER Spielwaren GmbH + Co. KG, Fürth bei Nürnberg
  2. Principal Expert (m/w/d) Digital Work Security
    Atruvia AG, Münster
  3. IT-Projektmanager (m/w/d) HR- und CRM-Systeme
    ABO Wind AG, Wiesbaden, Ingelheim am Rhein
  4. (Senior) Security Specialist (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 24,99€
  2. (u. a. 100 Euro Geschenkkarte für 97€)
  3. (u. a. Forza Horizon 4 für 19,99€, Hellblade: Senua's Sacrifice für 9,99€)
  4. 19,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de