1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telefónica O2: Marke E-Plus soll…
  6. Thema

Wenn zwei Minderleister sich vereinen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Wenn zwei Minderleister sich vereinen

    Autor: Rulf 11.05.14 - 18:00

    wieso minderleister...ich habe überall empfang, 0¤ grundgebühr, ne festnetznummer/tarif in der großzügig bemessenen homezone und noch nie irgendwelche probleme mit dem service oder anders als bei der telekom der abrechnung...hinzu kommen noch bei bedarf zubuchbare sonderleistungen(zb auslandsoptionen, partnertarife etc etc) und jede menge andere angebote und vergünstigungen...wenn andere mehr bezahlen müssen, daß sie mich erreichen, ist das nicht meine schuld...die haben sich ihre anbieter schon selber ausgesucht bzw aufschwatzen lassen...

    edit: mist...sollte eine weiter höher...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.14 18:01 durch Rulf.

  2. Re: Wenn zwei Minderleister sich vereinen

    Autor: tribal-sunrise 11.05.14 - 20:02

    Jupp, das ist so - VF hat enorm an verloren - sowohl an Netzqualität als auch im Service - ich kenne mehrere Firmen, die aus diesem Grund bereits VF den Rücken gekehrt haben oder gerade dabei sind das zu tun. Die Sprachqualität beispielsweise ist selbst bei vollem Empfang unter aller Kanone - das ist das, was mich persönlich im Moment am meisten stört. Wenn ich bei jedem Satz dreimal nachfragen muss bis ich den Gegenüber verstanden habe dann stimmt einfach was nicht. Privat bin ich bei der Telekom und fühle mich da nach wie vor am Besten aufgehoben.

  3. Re: Wenn zwei Minderleister sich vereinen

    Autor: HerrHerger 11.05.14 - 23:53

    Danke für eure Antworten. Die Vodafone-Tarife sind tatsächlich sehr teuer, würde ich auch nie abschließen. Der neue 1&1 Tarif für junge Leute ist allerdings besser als mein Eplus-Vertrag. Darum versuche ich es nun einfach doch und hoffe, es ist keine Verschlechterung zu Eplus ... davon gehe ich nun trotz eurer Kritik mal aus.

    Ich hab auch nur die Wahl zwischen Pest und Cholera ... Telekom fällt weg weil die bescheuerten Bürgerinitiativen hier im Ort Fackelläufe veranstalten und Straßen blockieren, sobald ein neuer Handymasten aufgestellt werden soll. Alle nicht ganz dicht auf dem Land ...

  4. Re: Wenn zwei Minderleister sich vereinen

    Autor: Anonymer Nutzer 12.05.14 - 10:14

    HerrHerger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für eure Antworten. Die Vodafone-Tarife sind tatsächlich sehr teuer,
    > würde ich auch nie abschließen. Der neue 1&1 Tarif für junge Leute ist
    > allerdings besser als mein Eplus-Vertrag. Darum versuche ich es nun einfach
    > doch und hoffe, es ist keine Verschlechterung zu Eplus ... davon gehe ich
    > nun trotz eurer Kritik mal aus.
    >
    > Ich hab auch nur die Wahl zwischen Pest und Cholera ... Telekom fällt weg
    > weil die bescheuerten Bürgerinitiativen hier im Ort Fackelläufe
    > veranstalten und Straßen blockieren, sobald ein neuer Handymasten
    > aufgestellt werden soll. Alle nicht ganz dicht auf dem Land ...

    Ich halte Vodafone für den schlechtesten Anbieter. Miese Abdeckung bei gehobenem Preisniveau. Also genau im Mittelfeld und damit dem Untergang geweiht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
  2. System Engineer DevOps Logistik Automation (m/w/d)
    KRATZER AUTOMATION AG, Unterschleißheim
  3. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  4. Senior IT Solution Engineer Integration Platform (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de