1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom-Bespitzelungsaffäre…

Verwandte in der Vorstandsetage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verwandte in der Vorstandsetage

    Autor: rechtspfleger 28.06.10 - 18:29

    "Seine Aussage hätte einer Genehmigung durch die Telekom und von Zumwinkel und Ricke bedurft."

    Sind die alle miteinander verwandt oder warum kann er da die Aussage verweigern? Und wieso muß die Telekom Ihr Einverständnis geben, wenn Sie (bzw. die für sie juristisch handelnden Personen) das Gesetz gebrochen hat?

    Komisch, komisch.

  2. Re: Verwandte in der Vorstandsetage

    Autor: tutlipup 28.06.10 - 19:37

    jaa
    schon sehr komisch.
    da sieht man es wieder mal,
    die grossen läßt man laufen
    und die kleinen (die 4 mitarbeiter) hängt man.

  3. Re: Verwandte in der Vorstandsetage

    Autor: laie 28.06.10 - 19:56

    ich kenn mich da zwar auch nicht wirklich aus, aber ich würde mal sagen, dass das was mit anwaltlicher Schweigepflicht zu tun hat...

  4. Re: Verwandte in der Vorstandsetage

    Autor: Yoschi 28.06.10 - 22:45

    Verstößt man gegen ein Gesetz ist man ein kleiner Verbrecher. Verstößt man jedoch gegen mehrere Gesetze so ist man ein genialer Geschäftsmann. ;P

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  3. Wintershall Dea GmbH, Kassel
  4. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. (u. a. Persona 4 Golden: Deluxe Edition für 14,99€, Alien: Isolation - The Collection für 9...
  3. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de