1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekom: US-Justizministerium…

Deutsche Lust auf amerikanische Produkte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutsche Lust auf amerikanische Produkte

    Autor: flopalistik 26.07.19 - 23:12

    Verkaufen die Amerikaner die nächste Ente an ein deutsches Unternehmen? Erst BASF, Deutsche bank, und jetzt Telekom.

  2. Re: Deutsche Lust auf amerikanische Produkte

    Autor: iToms 27.07.19 - 10:21

    Naja, T-Mobile war schon vorher im Besitz der Telekom, Sprint hatte eine japanische Mutter.

  3. Re: Deutsche Lust auf amerikanische Produkte

    Autor: gaym0r 29.07.19 - 14:11

    John Legere ist ein ziemlich fähiger Mann, denke nicht dass das ein Reinfall wird.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    WITRON Gruppe, Rimpar (Raum Würzburg)
  2. Java-Entwickler (w/m/d) After Sales
    SSI SCHÄFER Automation GmbH, Dortmund, Giebelstadt, Münster
  3. Scientific Software Engineer (m/f/div)
    Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik, Tübingen
  4. IT-Koordinator Softwareentwicklung (m/w/d)
    Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE), Peine

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...
  3. 21,24€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
    Burnout in der IT
    "Es ging einfach nichts mehr"

    Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
    Von Pauline Schinkel


      Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
      Gesetz tritt in Kraft
      Die Uploadfilter sind da

      Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
      Ein Bericht von Friedhelm Greis

      1. Uploadfilter beschlossen Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger
      2. Urheberrecht reformiert Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht
      3. Urheberrechtsreform Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen