Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

dreamteam!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dreamteam!

    Autor: martinboett 14.02.13 - 00:54

    vodafone ist ja mal sowas von fürn....ich arbeite selbst bei 1&1 (zerschmettert mich) und ich kann euch sagen, dass die meisten kunden von vodafone und telekom kommen (vodafone weil stress gehabt/verarscht gefühlt, telekom weil zu teuer)

    am end ist übrigens jeder dsl anbieter so ne sache...

    kabel deutschland ist bei meinen eltern zwar seit jahren superstabil und eben einfach ultraschnell, aber wie ich das mitbekommen habe, hat man da datentarife die dann ganz einfach bei erreichtem volumen ins nächt größere geändert werden.

    achja: wer bei 1&1 bestellt, wird übrigens am ende der bestellung gefragt, ob man ihn bewerben darf oder nicht und dieses norton sicherheitspaket hat wohl irgendwie jeder anbieter. natürlich versuchen auch wir bei 1&1 das aufzuschwätzen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 00:56 durch martinboett.

  2. Re: dreamteam!

    Autor: mat 14.02.13 - 01:49

    Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D

    Mein Flattr-Einkommen wird an Open Source Projekte gespendet!

  3. Re: dreamteam!

    Autor: bobb 14.02.13 - 07:04

    naja, bei 1und1 bekommst wenigstens noch alle zugangsdaten und musst nicht an der mitgelieferten hardware hängen bleiben

    zudem ist es bei den meisten recht egal von wem die daten aus der dose kommen... der großteil der leitungen bleibt gleich

  4. Re: dreamteam!

    Autor: Bouncy 14.02.13 - 11:01

    mat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D
    Hehe, dacht ich mir auch. Ob jetzt 1&1 oder KD schlimmeren Kunden"service" hat wäre mal was, worüber man streiten kann, aber keiner von beiden kann von sich behaupten "besser" in etwas zu sein, höchstens weniger besch*****...

  5. Re: dreamteam!

    Autor: bazoom 14.02.13 - 11:48

    Keine Ahnung ob einer von euch beiden bei 1&1 Kunde ist, aber ich muss sagen das sich da servicetechnisch einiges getan hat.
    Zumindest ist die Hotline kostenlos (was ja leider alles andere als selbstständlich geworden ist), und man hängt kein 20 min in der Schleife und hat nach 2-3 Min. jemand an der Angel.

    Zumindest zwischen dem "Service" von KabelBW (seit der übernahme durch Unity Media) und1&1 liegen definitiv welten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 11:48 durch bazoom.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  2. Weiss Umwelttechnik GmbH, Reiskirchen (Ldkr. Gießen)
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. (-15%) 33,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck: Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck
Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino

Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  1. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

  2. Apple: Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen
    Apple
    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

    Der Streit zwischen Qualcomm und Apple um Lizenzzahlungen eskaliert: Qualcomm zufolge hält der iPhone-Hersteller Zahlungen an seine Auftragsfertiger zurück, die für Qualcomm bestimmt seien. Der Chip-Hersteller muss daraufhin seine Geschäftsprognose für das laufende Quartal korrigieren.

  3. Underground Actually Free: Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps
    Underground Actually Free
    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

    Mit Amazons komplett kostenlosen Apps ist Schluss: User können bald keine Bezahl-Apps mehr über das Underground-Programm kostenlos herunterladen und nutzen. Bis 2019 können Fire-Tablet-Nutzer ihre bisher heruntergeladenen Apps weiterverwenden, neue Inhalte sollen aber nicht mehr erscheinen.


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05