Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

dreamteam!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. dreamteam!

    Autor: martinboett 14.02.13 - 00:54

    vodafone ist ja mal sowas von fürn....ich arbeite selbst bei 1&1 (zerschmettert mich) und ich kann euch sagen, dass die meisten kunden von vodafone und telekom kommen (vodafone weil stress gehabt/verarscht gefühlt, telekom weil zu teuer)

    am end ist übrigens jeder dsl anbieter so ne sache...

    kabel deutschland ist bei meinen eltern zwar seit jahren superstabil und eben einfach ultraschnell, aber wie ich das mitbekommen habe, hat man da datentarife die dann ganz einfach bei erreichtem volumen ins nächt größere geändert werden.

    achja: wer bei 1&1 bestellt, wird übrigens am ende der bestellung gefragt, ob man ihn bewerben darf oder nicht und dieses norton sicherheitspaket hat wohl irgendwie jeder anbieter. natürlich versuchen auch wir bei 1&1 das aufzuschwätzen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 00:56 durch martinboett.

  2. Re: dreamteam!

    Autor: mat 14.02.13 - 01:49

    Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D

    Mein Flattr-Einkommen wird an Open Source Projekte gespendet!

  3. Re: dreamteam!

    Autor: bobb 14.02.13 - 07:04

    naja, bei 1und1 bekommst wenigstens noch alle zugangsdaten und musst nicht an der mitgelieferten hardware hängen bleiben

    zudem ist es bei den meisten recht egal von wem die daten aus der dose kommen... der großteil der leitungen bleibt gleich

  4. Re: dreamteam!

    Autor: Bouncy 14.02.13 - 11:01

    mat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einer von 1&1 lästert über andere Anbieter - Dass ich nicht lache :D
    Hehe, dacht ich mir auch. Ob jetzt 1&1 oder KD schlimmeren Kunden"service" hat wäre mal was, worüber man streiten kann, aber keiner von beiden kann von sich behaupten "besser" in etwas zu sein, höchstens weniger besch*****...

  5. Re: dreamteam!

    Autor: bazoom 14.02.13 - 11:48

    Keine Ahnung ob einer von euch beiden bei 1&1 Kunde ist, aber ich muss sagen das sich da servicetechnisch einiges getan hat.
    Zumindest ist die Hotline kostenlos (was ja leider alles andere als selbstständlich geworden ist), und man hängt kein 20 min in der Schleife und hat nach 2-3 Min. jemand an der Angel.

    Zumindest zwischen dem "Service" von KabelBW (seit der übernahme durch Unity Media) und1&1 liegen definitiv welten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.13 11:48 durch bazoom.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  3. Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück
  4. censhare AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,49€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Mobile Razer soll Smartphone für Gamer planen
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

  1. Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
    Computermuseum Stuttgart
    Als Computer noch ganze Räume füllten

    Die Welt blickt auf 70 Jahre Entwicklung moderner Computer zurück, die Erinnerung an die Herausforderungen der damaligen Entwickler verblasst aber zunehmend. Im Computermuseum der Uni Stuttgart lässt sich der Aufwand der frühen Computernutzung noch nachempfinden.

  2. ZX-E: Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik
    ZX-E
    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

    Basierend auf einer VIA-Lizenz arbeitet Zhaoxin an x86-Prozessoren mit acht Kernen und integrierter Grafikeinheit. Gedacht sind die ZX-E genannten Chips für den chinesischen Markt, sie werden bei der TSMC im aktuellen 16-nm-Verfahren gefertigt.

  3. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen
    Microsoft
    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Im Herbst werden Windows 10 nicht nur Funktionen hinzugefügt. Einige Punkte werden gestrichen und durch andere Produkte ersetzt oder in diese integriert. Auch Microsoft Paint steht auf der Liste.


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 10:51

  4. 10:30

  5. 10:02

  6. 09:10

  7. 07:25

  8. 07:14