Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Telekommunikation: Vodafone…

Uups... böse Erinnerungen an Arcor werden wach

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Uups... böse Erinnerungen an Arcor werden wach

    Autor: devarni 14.02.13 - 22:57

    War Anfang der 90er bei Mannesmann D2... sehr zufrieden, hervorragendes Netz sehr guter Service. Später mit Arcor auch im Festnetz, war immerhin besser als Telekom. Da ging es schon etwas den Bach runter mit dem Service um nicht zu sagen der Service war ziemlich mies. Dann kaufte sich Vodafone den ganzen Laden und ... man wartete nun auch mal gerne 45min in der Warteschleife. Internet war oft gestört, zu kleine Verteiler man müsse ausbauen... fing ich noch mit einer 6000er DSL hatte ich irgendwann nur noch Abbrüche und man empfahl mir mich auf die 2000er runterschalten zu lassen weil die Dämpfung der Leitung zu hoch war. Mittlerweile waren die Tarife auch so geändert das es im Grunde keine 2000er mehr gab, also gleiches Geld für schlechte Bandbreite.

    Irgendwann macht die Hausverwaltung dann Verträge mit Kabeldeutschland... und es war die beste Entscheidung mit Telefon und Internet auch übers TV Kabel zu gehen. Service ist ziemlich gut bedeutend besser als bei Vodadone und die Leistung hervorragend.

    Nun streckt Vodafone wieder seine Finger aus und will sich Kabeldeutschland einverleiben? Puh, ich ahne schlimmes und hoffe nur das es nix wird und das Kartellamt dem einen Riegel vorschiebt. Vodafone ist ne miese Bude, was die anpacken ist nicht zur Freude der Kunden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. HOMAG GmbH, Schopfloch
  2. Schaeffler, Herzogenaurach
  3. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin
  4. Dataport, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 13,98€ + 5,00€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Betrugsverdacht: Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler
    Betrugsverdacht
    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

    Nach vermehrten Betrugsfällen sperrt Amazon nun Marketplace-Konten grundlos. Wer die Bankverbindung oder den Rechner wechselt, ist bereits verdächtig.

  2. Take 2: GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen
    Take 2
    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

    Nach Bekanntgabe des neuen Termins für Red Dead Redemption 2 ist der Aktienkurs von Take 2 eingebrochen, inzwischen erholt er sich wieder etwas: Dank GTA 5 und weiterer Erfolgstitel wie Mafia 3 hat der Publisher in den letzten Monaten prächtig verdient.

  3. 50 MBit/s: Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse
    50 MBit/s
    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

    Durch einen Mix interessanter Bereiche mit weniger attraktiven Gebieten schafft das Saarland den Internetausbau ohne Subventionen. Doch es werden erst einmal nur mindestens 50 MBit/s angestrebt. Auch die Telekom ist dabei.


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20