1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Teure Messehalle: Cebit-Chef…

Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR?

    Autor: non_sense 17.04.13 - 08:25

    Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR musste der Chef zurücktreten?
    Hamburg und Berlin können darüber doch nur müde lächeln.

    Wenn man das auch so in der Politik machen könnte ...

  2. Re: Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR?

    Autor: Smiley666 17.04.13 - 08:50

    Was ich immer nicht verstehe ist... wie man den Unternehmen, welche diese niedrigen Schätzungs-Summen angeben um den Auftrag zu erhalten, überhaupt noch trauen kann.

    Wenn eine Schätzung falsch liegt, sollte der den Rest bezahlen, welcher dat Ding verhauen hat...

    Ganz einfach ;-) !

    Und warum macht man das nicht!?

    Weil es fair wäre ;-) !

  3. Re: Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR?

    Autor: cronetvip 17.04.13 - 11:22

    ganz einfach, weil die firma dann die koffer packt und geht.
    ich denke man muss selber dann der firma nachweisen, das die sich verkalkuliert haben.
    und wenn die baufirma geht, dann hockst du da mit einem halb fertigen bau, und nun finde mal eine baufirma wo weiter macht.

  4. Re: Wegen einer Verkalkulierung von ca. 6 Mio. EUR?

    Autor: manitu 19.04.13 - 08:15

    Das Problem sind hier mehr die Ausschreibungen.
    In der Ausschreibung gewinnt eben nicht der mit dem besten Service, sondern der mit dem niedrigsten Preis.

    Und der macht meistens nicht das was gewünscht ist, sondern das was da drin steht. Viel ist ja Interpretationssache.

    Und die restlichen Arbeiten müssen dann neu bezahlt werden.

    Wenn die Planung des Baus falsch ist, haftet der Planer übrigens persönlich, nicht dessen Firma.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  2. Hays AG, Leipzig
  3. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden
  4. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

MS Flight Simulator angespielt: Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert
MS Flight Simulator angespielt
Airbus 320neo mit Tastatur gesteuert

Wie fliegt sich der Airbus 320neo? Golem.de hat es am PC ausprobiert - und von den Entwicklern mehr über den Flight Simulator erfahren.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Flight Simulator startet auf Steam und fliegt mit Valve-VR
  2. Microsoft Flight Simulator enthält eigenen Marktplatz
  3. Aerosoft MS Flight Simulator kommt auf 10 DVDs in den Handel

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer