1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › The Walking Dead VR im Test: Bloß…

Es heißt Schraubendreher! (Kt)

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: lost_bit 30.01.20 - 10:14

    Kt

  2. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: caldeum 30.01.20 - 10:26

    lost_bit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kt
    Dööööt https://de.wikipedia.org/wiki/Schraubenzieher

  3. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: trinkhorn 30.01.20 - 10:30

    Wikipedia:
    >Obwohl in den Normen wie DIN oder ÖNORM nur der Begriff Schraubendreher Verwendung findet, ist nach wie vor die Benennung Schraubenzieher gebräuchlich, die Bezeichnung Schraubendreher konnte sich im allgemeinen Sprachgebrauch nicht durchsetzen.

    Warum sollte man bei einer Anekdote aus einem Computerspiel mit den technischen Begriffen um sich werfen, statt mit den gebräuchlichen?

  4. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: einglaskakao 30.01.20 - 10:31

    caldeum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lost_bit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Kt
    > Dööööt de.wikipedia.org
    Jupp und da steht:
    >während in der Handwerksausbildung auf den in Normen gebräuchlichen Begriff großer Wert gelegt wird

    Und bei Golem steht:
    >IT-News für Profis

    Also Schraubendreher

  5. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: mixedfrog 30.01.20 - 10:44

    > Und bei Golem steht:
    > >IT-News für Profis
    >
    > Also Schraubendreher

    Ja, jetzt neu:
    Golem.de: IT-News für Handwerker!

  6. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: ms (Golem.de) 30.01.20 - 10:49

    Wir hatten die Diskussion intern freilich auch und das Lektorat merkte zu Recht an, dass Schraubendreher der korrekte Begriff ist. Allerdings wurde der Test aus der Ich-Perspektive geschrieben und ich bin mit Schraubenzieher als Begriff aufgewachsen und verwende ihn bis heute, daher haben wir beschlossen, es bei Schraubenzieher zu belassen =)

    Marc Sauter, Sr Editor
    Golem.de

  7. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: bazoom 30.01.20 - 10:54

    mixedfrog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und bei Golem steht:
    > > >IT-News für Profis
    > >
    > > Also Schraubendreher
    >
    > Ja, jetzt neu:
    > Golem.de: IT-News für Handwerker!

    +1
    :D

  8. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: BlindSeer 30.01.20 - 10:58

    Kleine Korrektur. Golem.de: IT-News für Profi-Handwerker

    Nicht jeder Hobbyschrauber hat eine Ausbildung bei der auf den Wortlaut wert gelegt wird. ;)

    Wobi wir ITler ja generell für Wortklaubereien bekannt sin...

  9. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: Tet 30.01.20 - 11:01

    Wieso soll der Schraubenzieher plötzlich ein Schraubendreher sein? Da kann man ja gleich mit einem Korkendreher versuchen Zombies zu erdrehen.

  10. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: BlindSeer 30.01.20 - 11:03

    Hmmm... Mit einem Korkenzieher versucht man Zombies zu erziehen? Okay, das Bild werde ich eine Weile im Kopf haben...

  11. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: caldeum 30.01.20 - 11:07

    einglaskakao schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > lost_bit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kt
    > > Dööööt de.wikipedia.org
    > Jupp und da steht:
    > >während in der Handwerksausbildung auf den in Normen gebräuchlichen
    > Begriff großer Wert gelegt wird
    Da steht auch "Obwohl in den Normen wie DIN oder ÖNORM nur der Begriff Schraubendreher Verwendung findet, ist nach wie vor die Benennung Schraubenzieher gebräuchlich, die Bezeichnung Schraubendreher konnte sich im allgemeinen Sprachgebrauch nicht durchsetzen." und ich lese hier keine DIN Norm sondern einen Onlineartikel.

  12. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: lester 30.01.20 - 11:14

    Tet schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso soll der Schraubenzieher plötzlich ein Schraubendreher sein? Da kann
    > man ja gleich mit einem Korkendreher versuchen Zombies zu erdrehen.

    Im Bezug für Zombies sollte es wohl eher (Ab)Stechwerkzeug heissen. ^^

    Ansonsten dreht man damit Schrauben raus und rein, deswegen heisst es korrekt Schraubendreher
    ebenso wie es auch kein Spiralbohrer sondern nur Wendelbohrer gibt, eine Spirale (nein nicht das Verhüterli) ist.
    Eine Spirale sieht so aus: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/c/c5/Archimedean_spiral.svg/180px-Archimedean_spiral.svg.png
    während eine Wendel (oder Helix) so aussieht:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Helix

    Beim Zollstock wird es noch eigentümlicher, der Ursprüngliche ist per Suche kaum auffindbar,
    ein nahezu Mannshoher Stock mit Zolleinteilung
    wo dann mal irgendein Findiger das Ding als deutlich kompakteren Gliedermaßstab herausbrachte.

  13. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: Prypjat 30.01.20 - 11:15

    einglaskakao schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > caldeum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > lost_bit schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Kt
    > > Dööööt de.wikipedia.org
    > Jupp und da steht:
    > >während in der Handwerksausbildung auf den in Normen gebräuchlichen
    > Begriff großer Wert gelegt wird
    >
    > Und bei Golem steht:
    > >IT-News für Profis
    >
    > Also Schraubendreher

    Ein Profi weiß, was damit gemeint ist!

  14. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: HierIch 30.01.20 - 11:19

    lester schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten dreht man damit Schrauben raus und rein, deswegen heisst es
    > korrekt Schraubendreher

    Wenn ich einen Schraubenzieher benutze, drehe ich die Schrauben nur am Anfang. Ziel der Aktion ist es meistens, die Schrauben festzuziehen. Wenn der Dreher aber nur dreht, dann greife ich lieber zum Zieher.

  15. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: lester 30.01.20 - 12:37

    HierIch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lester schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ansonsten dreht man damit Schrauben raus und rein, deswegen heisst es
    > > korrekt Schraubendreher
    >
    > Wenn ich einen Schraubenzieher benutze, drehe ich die Schrauben nur am
    > Anfang. Ziel der Aktion ist es meistens, die Schrauben festzuziehen. Wenn
    > der Dreher aber nur dreht, dann greife ich lieber zum Zieher.

    festzudrehen ! ;-)

  16. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: Prypjat 30.01.20 - 12:43

    Haarspalterei!

    Ich bin dafür Flugzeuge umzubenennen in Fliegzeuge. Schließlich flugen die nicht durch die Lüfte. :p

  17. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: mixedfrog 30.01.20 - 13:14

    > > Ziel der Aktion ist es meistens, die Schrauben festzuziehen.
    >
    > festzudrehen ! ;-)

    Die Schraube zieht sich durch eine Drehbewegung in das Holz hinein.

  18. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: splash42 30.01.20 - 13:20

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wir hatten die Diskussion intern freilich auch und das Lektorat merkte zu
    > Recht an, dass Schraubendreher der korrekte Begriff ist. Allerdings wurde
    > der Test aus der Ich-Perspektive geschrieben und ich bin mit
    > Schraubenzieher als Begriff aufgewachsen und verwende ihn bis heute, daher
    > haben wir beschlossen, es bei Schraubenzieher zu belassen =)

    Es ist EIN korrekter Begriff. Letztendlich ist es Wortklauberei. Schrauben werden gedreht, aber nicht mit dem Ziel sie zu drehen, sondern sie irgendwo hinein oder wieder heraus zu bekommen, was man auch einziehen oder herausziehen nennt.

    So gesehen ist Schraubenzieher nicht falsch und Sprachen entwickelt sich und wird von keiner oberen Instanz festgelegt. Ich werde auf jeden Fall weiter beim Schraubenzieher bleiben. :)

  19. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: LSBorg 30.01.20 - 13:24

    Solange keiner Glühobst in seine Leuchten einbaut, ist es nicht so kritisch.^^

  20. Re: Es heißt Schraubendreher! (Kt)

    Autor: BlindSeer 30.01.20 - 13:36

    Du hast die neue deutsche Rechtschreibdeform mitbekommen? So viel zu Sprache wird von keiner oberen Instanz festgelegt. ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Hekatron Technik GmbH, Sulzburg
  3. Hays AG, München
  4. Leopold Kostal GmbH & Co. KG, Lüdenscheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)
  3. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme