1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › THQ: Koch Media will Saints Row und…

Electronic Arts

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Electronic Arts

    Autor: Clown 23.01.13 - 11:34

    Solange EA keine der Marken bekommen und sie damit dem Untergang weiht, habe ich kein Problem mit den Verkäufen ;)

  2. Re: Electronic Arts

    Autor: Muhaha 23.01.13 - 11:45

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solange EA keine der Marken bekommen und sie damit dem Untergang weiht,
    > habe ich kein Problem mit den Verkäufen ;)

    SEGA hat sich als Publisher bislang nicht wirklich mit Ruhm bekleckert. Chris Taylor hat kürzlich in einem Interview angedeutet, dass SEGA im Rahmen von Space Siege wohl ein paar ziemlich üble Dinge abgezogen hat. Obsidian hat im Rahmen der Entwicklung von Alpha Protocol von etlichen Einmischungen seitens SEGA berichtet.

    Und Koch Media arbeitet seit Jahren mit schmierigen Abmahnparasiten zusammen, die bekannt dafür sind, dass sie es bei der Ermittlung von IP-Adressen nicht so genau nehmen und gesetzlich unzulässige Zusatzgebühren verlangen.

    Von daher ... wenn man alle in einen Sack steckt ... keinen Unschuldigen. Die haben allesamt Dreck am Stecken.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.13 11:56 durch Muhaha.

  3. Re: Electronic Arts

    Autor: Vradash 23.01.13 - 12:36

    Erschwerend kommt hinzu dass SEGA momentan an lizenzierte (!!!) Content-Creators (Leute auf YouTube und Co.) DMCA Claims schickt und die Leute ihre Videos runternehmen müssen. Weg mit der kostenlosen Werbung, echt!

    Ja, sie bekleckern sich wirklich nicht mit Ruhm.

  4. Re: Electronic Arts

    Autor: onenak 23.01.13 - 14:19

    Vradash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erschwerend kommt hinzu dass SEGA momentan an lizenzierte (!!!)
    > Content-Creators (Leute auf YouTube und Co.) DMCA Claims schickt und die
    > Leute ihre Videos runternehmen müssen.


    Die nehmen z.Z. Jedes Video down das Shingin Force erwähnt.
    Nein nicht nur Videos die etwas von Schining Force zeigen.
    Man muss es wirklich nur erwähnen (z.B. in einem Retro Podcast).

    Als Total War Fan gibt es auch so einiges negatives was man drüber sagen kann.


    Ok man muss aber auch ehrlich sein. Sega ist bei weitem kein EA.
    Aber das macht sie nicht zum The Good Guy.
    Das Problem scheint zu sein das die SEGA Japan Führung ziemlich seltsame Vorstellungen besitzt. Das hat aber scheinbar schon Tradition bei SEGA.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AKKA, Schweinfurt
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. SICOS BW GmbH, Stuttgart
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de