Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Tim Cook: "Apple hat erstaunliche…

Tim Cook: "Apple hat erstaunliche neue Produkte in Vorbereitung"

Apple hat im letzten Quartal den Gewinn um 118 Prozent auf über 13 Milliarden US-Dollar und den Umsatz um 73 Prozent gesteigert. Tim Cook sprach von neuen Produkten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ein MacBook Pro mit Stiftbedienung und Wechselakku hätte was... 14

    NeverDefeated | 25.01.12 01:16 27.01.12 05:14

  2. bin gespannt 8

    ManagerGadgets | 26.01.12 07:52 26.01.12 11:55

  3. Prima Golem 16

    Blablablublub | 25.01.12 10:33 26.01.12 09:41

  4. 37 Mio. iPhones in einem Quartal... (Seiten: 1 2 3 4 ) 78

    linuxuser1 | 25.01.12 01:07 26.01.12 03:10

  5. Wozu ich Apple auch noch raten würde.... 3

    ozelot012 | 25.01.12 04:53 26.01.12 00:40

  6. Apple is evil

    Leynad | 25.01.12 22:04 Das Thema wurde verschoben.

  7. Grenzenlose Manipulation führt eben zum Erfolg

    Lala Satalin Deviluke | 25.01.12 21:17 Das Thema wurde verschoben.

  8. Wohin mit dem Geld? 5

    Caramon | 25.01.12 19:04 25.01.12 20:41

  9. Auch bei Apple stammt 99.99 % von Betriebslosen. 6

    omo | 25.01.12 14:56 25.01.12 20:01

  10. Echt? Erstaunliche neue Produkte? 19

    Analysator | 25.01.12 00:05 25.01.12 19:27

  11. Schwimmen im Geld wie Dagobert Duck - Verwirklichung von iSearch? 6

    ozelot012 | 25.01.12 03:36 25.01.12 16:25

  12. Re: Ein MacBook Pro mit Stiftbedienung und Wechselakku hätte was...

    Peter Brülls | 25.01.12 16:18 Das Thema wurde verschoben.

  13. Soso! 3

    Keridalspidialose | 25.01.12 14:31 25.01.12 16:12

  14. ich bin mal auf den fall gespannt 6

    tunnelblick | 25.01.12 09:56 25.01.12 14:55

  15. Re: 37 Mio. iPhones in einem Quartal...

    vulkman | 25.01.12 14:51 Das Thema wurde verschoben.

  16. Qualitätsjournalismus, die Tausendste... 14

    Himmerlarschundzwirn | 25.01.12 08:27 25.01.12 14:42

  17. Ich rate mal blind ... 16

    t-master | 24.01.12 23:13 25.01.12 14:41

  18. Hier ein neues Apple Produkt ^^ 2

    Bibabuzzelmann | 25.01.12 11:44 25.01.12 12:00

  19. Re: 37 Mio. iPhones in einem Quartal...

    Trollversteher | 25.01.12 12:09 Das Thema wurde verschoben.

  20. Re: Nur 17 Millionen, lieber Fan

    Warijk | 25.01.12 11:50 Das Thema wurde verschoben.

  21. so viele die ne Diktaur wollen?

    flasherle | 25.01.12 11:54 Das Thema wurde verschoben.

  22. Re: Nur 17 Millionen, lieber Fan

    Trollversteher | 25.01.12 11:57 Das Thema wurde verschoben.

  23. Eh völlig egal...

    micb | 25.01.12 10:24 Das Thema wurde verschoben.

  24. Re: Eh völlig egal...

    Wunderlich | 25.01.12 10:21 Das Thema wurde verschoben.

  25. Die neue Auktionsplattform: 1

    doowopy | 25.01.12 07:51 25.01.12 07:51

  26. Wir sind von unseren hervorragenden Ergebnissen begeistert 1

    Der Kaiser! | 25.01.12 03:12 25.01.12 03:12

  27. Re: Echt? Erstaunliche neue Produkte?

    LastSamuraj | 25.01.12 09:38 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. PROFLEX Software GmbH, Weßling
  3. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  4. Bosch Gruppe, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. (-80%) 7,99€
  4. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Marsrover Opportunity: Mission erfolgreich abgeschlossen
Marsrover Opportunity
Mission erfolgreich abgeschlossen

15 Jahre nach der Landung auf dem Mars erklärt die Nasa das Ende der Mission des Marsrovers Opportunity. Ein Rückblick auf das Ende der Mission und die Messinstrumente, denen wir viele neue Erkenntnisse über den Mars zu verdanken haben.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mars Insight Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
  2. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  3. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

  1. 4G: Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor
    4G
    Vodafone schlägt Allianz gegen Funklöcher vor

    Vodafone Deutschland will zusammen mit der Telekom und Telefónica alle Funklöcher schließen. Bei 5G ist Vodafone gegen einen Ausschluss von Huawei und will stattdessen härtere Kontrollen für alle.

  2. Mercedes-Benz: Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich
    Mercedes-Benz
    Daimlers neues Elektroauto EQC verzögert sich

    Die Auslieferung des EQC, des ersten vollelektrischen Mercedes Benz neuer Generation, wird wohl nicht plangemäß verlaufen. Die Serienproduktion soll erst im November 2019 möglich sein. Vorher gibt es nur homöopathische Mengen.

  3. Glücksspiel: US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab
    Glücksspiel
    US-Handelskommission hält Workshop zu Lootboxen ab

    In vielen europäischen Ländern werden Lootboxen klar als Glücksspiel eingeordnet. Neben Deutschland sind aber auch die USA weniger strikt im Umgang mit den Kisten. Deshalb will die Kommission FTC verschiedene Gruppen in einem Workshop zusammenbringen, um das weitere Vorgehen zu diskutieren.


  1. 20:20

  2. 14:45

  3. 14:13

  4. 13:37

  5. 12:41

  6. 09:02

  7. 19:03

  8. 18:45