1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trade-In: Amazon.de kauft…

Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Sirence 11.09.14 - 16:31

    Erstattet gibts den damaligen(!) Kaufpreis aufs Konto überwiesen.

    Einzige Vorraussetzung: Telefon muss natürlich einen Defekt haben, der kann aber minimal sein.

    Das waren bei mir bis jetzt einmal ein wackeliger USB-Stecker und ein defektes Microphon ( wurde immer leiser).

    Bevor man also Amazon ein Handy zurückverkauft dass man dort gekauft hatte, einfach mal fragen ob man es einfach zurückgeben kann, irgendeinen Defekt hat man nach 2 Jahren bestimmt.

  2. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: LH 11.09.14 - 16:40

    Sirence schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einzige Vorraussetzung: Telefon muss natürlich einen Defekt haben, der kann
    > aber minimal sein.

    Tatsächlich hat Amazon dies bei mir bei so gut wie allen Waren gemacht. Allerdings habe ich es nur genutzt, wenn wirklich etwas defekt war.
    So habe ich drei Netbooks ausgetauscht bekommen. Die Geräte sind pünktlich 2 Monate vor Ablauf der 24 Monate mit einem Defekt zurück zu Amazon. An sich wollte ich die Geräte behalten, aber gegen eine Reparatur hätte ich auch nichts gehabt. Oftmals waren es Probleme mit der HDD, oder der Kopfhöhrerbuchse. Trotzt sorgfältigem Umgang mit den Geräten.

    Amazon aber repariert wohl nicht gerne.

    Allerdings wurde dies wohl auch schon ausgenutzt, die Hürden für eine Rückgabe sind inzwischen höher. Reichte vor 2 Jahren noch ein Knopf dafür, muss heute begründet werden, zudem wird die Anfrage wohl manuell geprüft.
    Die werden wissen warum...

  3. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Heinzel 11.09.14 - 16:49

    Das Problem habe ich bei PowerLAN. Bisher ist mir noch jeder PowerLAN-Adapter innerhalb der Garantiezeit eingegangen. Der einzige Grund warum ich PowerLAN immer noch verwende, ist, daß Amazon mir den Spaß finanziert hat - eben durch Rückerstattung des Kaufpreises, der dann in den nächsten Adapter investiert wurde. Amazon hat diesen Rücktausch immer von sich aus angeboten, verlangt habe ich es nie.

    Ob das auch ohne Prime (seit der Preiserhöhung gekündigt) immer noch so gut funktionieren wird... aber die Chancen stehen ja gut daß die jetzigen Adapter länger halten (aktuelle PowerLAN-Generation ist kleiner und wird lange nicht mehr so heiß).

  4. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Sirence 11.09.14 - 16:50

    Ich ruf immer an, erkläre mein Problem und frage was sie vorschlagen und die Leute vom Amazon Support sagen tatsächlich immer: Repariert wird da nix, Sie überweisen das Geld zurück.
    Entweder man muss das alte Gerät zurückschicken (bei teureren Sachen) oder sie sagen man soll das alte einfach behalten. (Kaputte Lampen etc.)

    Finde das ganze allerdings super im Anbetracht dessen, was manche Verkäufer für ein Theater anstellen, wenn man irgendetwas auch nur innerhalb der ersten 6 Monate umtauschen möchte. Weshalb ich bei den meisten Produkten die ich kaufe und von denen ich gerne hätte dass sie länger als 1 Jahr halten immer bei Amazon bestelle, auch wenn diese teurer sind als bei anderen Händlern.

  5. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Sirence 11.09.14 - 16:52

    Tatsächlich nutze ich auch Prime, ich habe mir gar keinen Gedanken gemacht ob das evtl. einen Zusammenhang hat.

    Davon abgesehen lasse ich allerdings einige tausend Euro pro Jahr bei Amazon, da kann man schon Kulanz erwarten.

  6. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Érdna Ldierk 11.09.14 - 17:05

    Die Erfahrung kann ich auch als nicht Primekunde bestätigen. Wenn man es nicht übertreibt ist Amazon äußerst kulant, immer freundlich und extremst bemüht es einem Recht zu machen. Ich lasse allerdings auch deutlich vierstellige Beträge pro Jahr dort.

  7. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Anonymouse 11.09.14 - 18:11

    Wollte ich auch schon mit meinem TV probieren.
    gut 1 1/2 Jahre alt jetzt und hat mitlerweile starkes Clouding bekommen. Einfach nicht schön...

  8. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: BilboBeutlin 11.09.14 - 19:17

    Jetzt muss ich mal blöd fragen, dieser beschriebene Vorgang wird aber nur von Amazon ausgeführt wenn man direkt von denen etwas gekauft hat, und nicht jemanden der den martkplace benutzt?
    Richtig?

  9. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: AlphaStatus 11.09.14 - 19:20

    BilboBeutlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt muss ich mal blöd fragen, dieser beschriebene Vorgang wird aber nur
    > von Amazon ausgeführt wenn man direkt von denen etwas gekauft hat, und
    > nicht jemanden der den martkplace benutzt?
    > Richtig?

    Nehm ich mal stark an, weil sich das wohl auf die gewährleistung durch den Verkäufer (amazon) stützt.

  10. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: cry88 11.09.14 - 20:12

    BilboBeutlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Richtig?

    Richtig. Ausgenommen ist da das Warehouse von Amazon. Wobei du dich immer Amazon wenden kannst, deren Support hilft dir da gerne und kann Druck auf den jeweiligen Händler ausüben.

    Einer der Gründe weshalb ich fast ausschließlich über Amazon einkaufe. Das ist einer der wenigen Händler dessen Support wirklich im Interesse des Kunden handelt und versucht die Probleme zu lösen. Bei den meisten anderen muss man fast sofort nach oben eskalieren und mit Anwalt drohen damit die mal ihren gesetzlichen Pflichten nachkommen.

  11. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: KruemelMonster 11.09.14 - 21:28

    Ihr lasst mehrere tausend Euro im Jahr bei Amazon? Könnte mir vielleicht jemand Beispielhaft nennen, wie man auf solche Summen kommt? Mit Druck komm ich vielleicht auf 1 Bestellung pro Monat im Wert von 10 bis 20 ¤.

  12. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: thorsten thorben kai uwe 11.09.14 - 22:06

    Hach ja :D Bei mir hat unser Haustier mal ein netzkabel vom Receiver durchgebissen, der aber außerhalb der 24 Monate Garantie lag. Trotzdem gab es von Amazon ein komplett neues Gerät. Hing wohl damit zusammen, dass ich einen indischen Supportmitarbeiter auf der anderen Seite der Mail-Konversation hatte..

  13. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: joiha 11.09.14 - 22:24

    KruemelMonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr lasst mehrere tausend Euro im Jahr bei Amazon? Könnte mir vielleicht
    > jemand Beispielhaft nennen, wie man auf solche Summen kommt? Mit Druck komm
    > ich vielleicht auf 1 Bestellung pro Monat im Wert von 10 bis 20 ¤.

    In dem man fast alles bei Amazon kauft. Neben Elektronik auch Dinge wie Klamotten, Bad-Artikel (Seifen,Aftershave usw.), Babynahrung, Spielzeug, Deko, Singlemalt, Bürobedarf, Bücher usw. usw.

    An der Historie kann ich erkennen, das es jedes Jahr mehr wird. 2007 waren es noch 21 Bestellungen komme ich heute auf einen Schnitt von 68 Bestellungen pro Jahr nur bei Amazon. Ich muss dazu sagen, das ich momentan aber umstruktiere und immer oefters nun in spezalisierten Shops einkaufe, weil es teils dann eben doch guenstiger ist. Die Tiefpreisgarantie gjbt es ja schon lange nicht mehr bei Amazon. Meistens nutze ich Amazon nun um auf die fuer mich passenden Haendler aufmerksam zu werden. Ich bestelle dann aber ueber deren seite. Muss ja nicht sein das Amazon da noch 15% mitverdient.


    Zu Themen Disskussion: So mega problemlos geht das Umtauschen bei Amazon auch nicht mehr wie früher. Selbst bei grossen Schäden will man mich erst immer dazu überreden, selbst den Hersteller zu kontaktieren. Am Ende krieg ich zwar dann auch mein Geld wieder (Vorteil Amazon), aber man merkt schon, dass sich das Unternehmen immer mehr auch negativ entwickelt und fuer mich als Kunde langsam aber spürbar unattraktiver wird. Dauert zwar noch ein bisschen bis dieser Prozess entgueltig abgeschlossen ist. Aber er schleicht vorran.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.09.14 22:28 durch joiha.

  14. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Anonymer Nutzer 11.09.14 - 23:07

    Sirence schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bevor man also Amazon ein Handy zurückverkauft dass man dort gekauft hatte,
    > einfach mal fragen ob man es einfach zurückgeben kann, irgendeinen Defekt
    > hat man nach 2 Jahren bestimmt.

    Toller Tipp. Am Besten genau so jedem sagen, damit Amazon seine Kulanz baldmöglichst auf ein Minimum reduziert.

  15. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: AlphaStatus 11.09.14 - 23:48

    KruemelMonster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr lasst mehrere tausend Euro im Jahr bei Amazon? Könnte mir vielleicht
    > jemand Beispielhaft nennen, wie man auf solche Summen kommt? Mit Druck komm
    > ich vielleicht auf 1 Bestellung pro Monat im Wert von 10 bis 20 ¤.

    familienaccount? hier und da ein fernseher, monitor, PC, bügeleisen, waschmaschine was weiß ich.

  16. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Sirence 12.09.14 - 09:14

    Ich kaufe mit meinem Account für die ganze Familie ein ( vor allem die Omis tun sich da selbst ein bisschen schwer, meine Mutter ist zu faul, meine Schwester zu jung, mein Vater hat nicht mal einen Internetanschluß, der Rest keine Lust sich selbst Prime zuzulegen) da sind das pro Jahr mehrere Telefone, Rasierer, Lockenstäbe, Spielekonsolen, Kopfhörer, Tastaturen, Router, Millionen von Kabeln, Spiele für Kinder, sogar Süßigkeiten im Kilo-Pack... Manchmal kommen noch Fernseher dazu...
    Da kommt schon einiges zusammen bei ungefähr 10 Leuten. Auch die kleineren Dinge summieren sich schnell auf.
    Geld ausgeben ist nicht schwer ;)

  17. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: PSmith 12.09.14 - 11:04

    Klar. Mir ist auch scheissegal, unter welchen Arbeitsbedingungen die Beschäftigten bei Amazon arbeiten und dass jetzt sogar geplant ist, die Lager/Logistik nach Polen zu verlagern. Hauptsache Bequemlichkeit und "Geiz ist Geil" ...

  18. Re: Amazon nimmt auch fast zwei Jahre alte Telefone noch zurück

    Autor: Brikanders 12.09.14 - 12:54

    Wenn man das so liest frage ich mich wielang es Amazon noch gibt geben kann,mir gefällt das nicht mehr geht zurück der TV ist nicht aktuell geht zurück die hochzeitskleidung benutzt aber brauche ich nicht mehr ....
    Schämt euch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  2. ING Deutschland, Nürnberg
  3. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  4. BASF Digital Solutions GmbH, Ludwigshafen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis
  2. (u. a. GTA 5 für 16,99€, Dark Souls 3 - Deluxe Edition für 19,12€, Bioshock: Infinite für 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de