1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Traffic Shaping: Vodafones…

Realer Ping-Verlauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Realer Ping-Verlauf

    Autor: lrsksr 14.01.17 - 06:19

    Wer einmal nicht nur vage Angaben hören will, sondern konkrete Zahlen:
    http://imgur.com/CPJwen7

    Das geht seit Januar letzten Jahres so, seit Juni erstattet uns Vodafone aus "Kulanz" die Hälfte der Grundgebühr (Telefon geht ja noch...), wenn man jeden Monat anruft.
    Bei meinem ersten Anruf wurde als Störungsende der Oktober 2016 vermerkt, mittlerweile ist es der 28. Februar 2017. Bis dahin wird es wohl noch nicht funktionieren, deckt sich gut mit dem Artikel.
    Vodafone hat wohl keine Lust mehr hat Internetanbieter zu sein.

  2. Re: Realer Ping-Verlauf

    Autor: MadCat_me 14.01.17 - 11:14

    Ist auch genau das, was ich seit einiger Zeit beobachte, wenn auch weniger gut dokumentiert und grafisch dargestellt.

    Da ich zur Telekom gewechselt bin und den Kabelanschluss aktuell aber noch habe, hatte ich dann auch mal völlig unwissenschaftlich mit ein paar Pings "gemessen". Beides fand unmittelbar nacheinander statt, an einem späten Vormittag unter Woche.

    Vodafone:
    ~ ❯❯❯ ping -c 100 google.de
    PING google.de (172.217.21.195): 56 data bytes
    64 bytes from 172.217.21.195: icmp_seq=0 ttl=53 time=21.271 ms
    ...
    64 bytes from 172.217.21.195: icmp_seq=99 ttl=53 time=28.892 ms

    --- google.de ping statistics ---
    100 packets transmitted, 100 packets received, 0.0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 19.163/30.845/111.265/15.526 ms


    Telekom:
    ~ ❯❯❯ ping -c 100 google.de
    PING google.de (172.217.21.163): 56 data bytes
    64 bytes from 172.217.21.163: icmp_seq=0 ttl=57 time=21.731 ms
    ...
    64 bytes from 172.217.21.163: icmp_seq=99 ttl=57 time=21.594 ms

    --- google.de ping statistics ---
    100 packets transmitted, 100 packets received, 0.0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 21.482/21.760/22.146/0.156 ms

    Das Spielchen lässt sich beliebig zu jeder Tageszeit wiederholen. Die Telekom hat absolut stabile Zeiten, Vodafone schwankt wie blöde.

    Gemessen wurde mit Vodafone an einer Fritzbox 6490, die nur diesen einen Client versorgt. Bei der Telekom ging's über einen Vigor 130 als Modem und einen EdgeRouter X, da waren zur Messung auch noch zig andere Geräte im online -- die Telekom war also eigentlich sogar im Nachteil.

  3. Re: Realer Ping-Verlauf

    Autor: GenXRoad 14.01.17 - 12:04

    Ich hab VDF keine Probleme... hab stabile 10-15er pings, volle 400Mbits Down und ~ 45Mbits Up :)

    Aber kommt wohl auch stark auf das segment an und wieviele auf dem segment hängen, einzigst ipv6 ist "schlecht" was den datendurchsatz angeht...

    Sonst keine Probleme bei mir in der Stadt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TOPdesk Deutschland GmbH, Kaiserslautern
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. 52,99€
  3. 2,49€
  4. (-72%) 8,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Minikonsolen im Video-Vergleichstest: Die sieben sinnlosen Zwerge
Minikonsolen im Video-Vergleichstest
Die sieben sinnlosen Zwerge

Golem retro_ Eigentlich sollten wir die kleinen Retrokonsolen mögen. Aber bei mittelmäßiger Emulation, schlechter Steuerung und Verarbeitung wollten wir beim Testen mitunter über die sieben Berge flüchten.
Ein Test von Martin Wolf


    1. Messenger: Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook
      Messenger
      Blackberry gewinnt Patentstreit gegen Facebook

      Theoretisch könnte Blackberry dafür sorgen, dass die Apps von Whatsapp, Facebook und Instagram in Deutschland vom Markt genommen werden, weil sie gegen gültige Patente verstoßen. Facebook hat bereits Updates vorbereitet.

    2. Glasfaserausbau in Region Stuttgart: 20.000 Haushalte bekommen FTTH
      Glasfaserausbau in Region Stuttgart
      20.000 Haushalte bekommen FTTH

      Innerhalb von sechs Monaten ist in der Region Stuttgart viel passiert beim FTTH-Ausbau. Am Freitag wurden in Stuttgart erste Ergebnisse präsentiert.

    3. Disney+: Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben
      Disney+
      Deutsche wollen maximal 23 Euro für Streaming ausgeben

      Die Konkurrenz bei den Streaming-Anbietern wird zunehmen und die Kaufkraft der Nutzer ist begrenzt. Laut einer Umfrage gibt es für viele Kunden eine Obergrenze.


    1. 22:22

    2. 18:19

    3. 16:34

    4. 15:53

    5. 15:29

    6. 14:38

    7. 14:06

    8. 13:39