1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trinkgelder unterschlagen: Amazon…

In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: M.P. 03.02.21 - 15:05

    > https://www.merkur.de/leben/geld/toiletten-trinkgeld-viel-genug-darf-mitarbeiter-behalten-zr-9855672.html

  2. Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: jankapunkt 03.02.21 - 17:07

    Toilettenpersonal bekommt nie Trinkgeld nachdem ich vor ein paar Jahren die Berichte im ÖR mit verdeckter Kamera gesehen habe. Bei KEINEM ging das Geld an die Angestellten, alles "an den Chef". Unmöglich sowas.

  3. Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: SM 04.02.21 - 04:32

    Mir wäre es lieber die Leute würden gleich vernünftig bezahlt und die Mehrkosten dafür direkt mit eingepreist. Ich hasse dieses Gebettel mit Tellern an jeder Ecke, mal ganz davon abgesehen dass man immer Münzen deshalb mit sich führen muss.

  4. Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: TrollNo1 04.02.21 - 07:47

    Also wenn die das ganze Geld bekommen würden, würde ich direkt kündigen und nur noch neben dem Teller sitzen. Das lohnt sich viel mehr, als hier zu arbeiten. Warum denken Leute ernsthaft, dass das alles "Trinkgeld" für das schwer arbeitende Toilettenpersonal ist? Ist den Leuten noch nie aufgefallen, dass da immer absichtlich wenig Geld auf dem Teller liegt und wenn jemand was drauflegt, wird das sofort in eine Kitteltasche gesteckt. Wenn das alles leigen bleiben würde, würde niemand mehr was hinlegen, weil da wäre ein riesen Berg Münzen und jeder würde sehen, wieviel da wirklich so reinkommt am Tag.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: broetchenkeks 04.02.21 - 08:27

    jankapunkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toilettenpersonal bekommt nie Trinkgeld nachdem ich vor ein paar Jahren die
    > Berichte im ÖR mit verdeckter Kamera gesehen habe. Bei KEINEM ging das Geld
    > an die Angestellten, alles "an den Chef". Unmöglich sowas.

    Ja und die ÖR haben natürlich auch nicht einseitig berichtet und nur Fälle gesucht wo dem so ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker oder Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)
    Hochschule für Fernsehen und Film München, München
  2. CSB Spezialist (m/w/d)
    Hays AG, Schwabmünchen
  3. Machine Learning Engineer (m/w/d)
    NEXPLORE Technology GmbH, Darmstadt
  4. Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung Einkaufsportal
    STRABAG AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Powervision Powerray im Test: Diese Drohne geht unter
Powervision Powerray im Test
Diese Drohne geht unter

Ein ferngesteuertes U-Boot mit 4K-Kamera ist nicht mit einem Quadcopter vergleichbar, wie wir in unserem Test festgestellt haben.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Spanien Polizei beschlagnahmt Drogen-Drohne mit 150 kg Zuladung
  2. Luftfahrt Der Hamburger Hafen wird zum Reallabor für Drohnen
  3. LTE Parrot Anafi Ai ist eine Drohne mit Open-Source-App

Burnout in der IT: Es ging einfach nichts mehr
Burnout in der IT
"Es ging einfach nichts mehr"

Geht es um die psychische Gesundheit ihrer Mitarbeiter, appellieren Firmen oft an deren Eigenverantwortung. Doch vor allem in der Pandemie reicht das nicht.
Von Pauline Schinkel


    Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Flight Simulator angespielt Sightseeing und Transatlantik auf der Xbox Series X/S
    2. Flight Simulator Sim-5-Update steigert Bildrate drastisch
    3. Velocity One Cockpit-Flugsteuerung für PC und Xbox vorgestellt