1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Fachkräftemangel: Kaum…

Trotz Fachkräftemangel: Kaum mehr Gehalt für IT-Spezialisten

Die Gehälter in der deutschen IT-Branche sind nur um rund ein Prozent gestiegen, obwohl sich viele Stellen nicht besetzen lassen. Es wachse der Druck auch im Bereich IT-Support, wo in den vergangenen Jahren verstärkt Jobs ins Ausland verlagert wurden.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Kaum mehr Gehalt für IT-Sicherheitsspezialisten 1

    verena.schrdr | 28.01.14 16:21 28.01.14 16:21

  2. Die beste Methode um an mehr Gehalt zu kommen 2

    hermanvonhinten | 30.10.13 13:58 31.10.13 15:26

  3. Fachkräftemangel oder: bin froh nach dem Studium direkt wo untergekommen zu sein 6

    Analysator | 28.10.13 14:00 30.10.13 16:09

  4. Komisch oder? (Seiten: 1 2 ) 36

    Th3Dan | 28.10.13 13:07 30.10.13 10:44

  5. Der Durchschnitt... (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    Ilchy | 28.10.13 13:00 30.10.13 10:38

  6. schwachsinn (Seiten: 1 2 ) 34

    ah_rx | 28.10.13 13:53 30.10.13 10:35

  7. "Studenten... zeigt mir ein Studenten der meine Arbeit nicht verdoppelt" (Seiten: 1 2 3 ) 52

    Plany | 28.10.13 16:49 30.10.13 10:23

  8. Na also! Der "Fachkräftemangel" ist widerlegt! 1

    Anonymer Nutzer | 29.10.13 13:57 29.10.13 13:57

  9. Fachkräftemangel - Lüge der Industrie 2

    YoungManKlaus | 29.10.13 12:18 29.10.13 12:30

  10. Der allgemeine Fachkräftmangel ist eine Lüge 2

    Wizzzard | 28.10.13 15:27 29.10.13 11:24

  11. Bei uns in der Firma... 4

    gaym0r | 28.10.13 13:17 29.10.13 10:47

  12. Arbeitnehmerbrutto mit Arbeitgeberbrutto verwechselt? 5

    Jugster | 28.10.13 15:10 29.10.13 10:26

  13. "IT Support <=> IT Spezialisten" 1

    vol1 | 29.10.13 09:55 29.10.13 09:55

  14. Tja Lobbyarbeit ist was schönes... Cherrypicking 8

    derdiedas | 28.10.13 14:34 28.10.13 21:43

  15. Mannheim 2

    evergreen | 28.10.13 16:58 28.10.13 19:18

  16. Fachkräftemangel? - aber bitte mit Quelle ;-) 1

    lisgoem8 | 28.10.13 16:11 28.10.13 16:11

  17. Umformuliert 2

    Lycos | 28.10.13 14:05 28.10.13 15:25

  18. Trotz immer mehr Kranken: Medizin wird schlechter! 1

    ndakota79 | 28.10.13 14:38 28.10.13 14:38

  19. Kartoffeln 7

    weberjn | 28.10.13 13:30 28.10.13 14:34

  20. jaja, der liebe Fachkräftemangel 15

    Anonymer Nutzer | 28.10.13 13:28 28.10.13 14:31

  21. Also: es gibt keinen Mangel 1

    hw75 | 28.10.13 13:52 28.10.13 13:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Team Lead Cloud Power Solutions (w/m/d)
    SMF GmbH, Dortmund
  2. Produktspezialist (m/w/d) Digitale Produkte
    MULTIVAC Deutschland GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden
  3. Softwareentwickler*in Fullstack
    Atruvia AG, Karlsruhe
  4. Systemingenieur*in Schwerpunkt Konzeption / Entwicklung Software Deployment
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,77€
  2. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...
  3. 5,99€
  4. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
Pixel 6 (Pro)
Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
  2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
  3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

Apple-Kopfhörer im Vergleich: Airpods Pro oder Airpods 3 kaufen?
Apple-Kopfhörer im Vergleich
Airpods Pro oder Airpods 3 kaufen?

Apple hat die aktuelle Generation der Airpods vorgestellt. Preislich sind sie nah an der Pro-Variante. Was ist die bessere Wahl?
Von Christian Hensen

  1. Newton-Messagepad-Nachfolger Apples Videopad-Prototyp wird versteigert
  2. Displayreinigung Apple bringt 25-Euro-Poliertuch mit Kompatibilitätsliste
  3. Silicon Valley Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

Geschäftsethik bei Videospielen: Auf der Suche nach dem Wal
Geschäftsethik bei Videospielen
Auf der Suche nach dem Wal

Das Geschäftsmodell von aktuellen Free-to-Play-Games nimmt das Risiko in Kauf, dass Menschen von Spielen abhängig werden. Eigentlich basiert es sogar darauf.
Von Evan Armstrong

  1. Free-to-Play Kostenlose Spiele für fast alle Plattformen