1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Fachkräftemangel: Kaum mehr…

Der Durchschnitt...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der Durchschnitt...

    Autor: Ilchy 28.10.13 - 13:00

    "Die Angaben beziehen sich laut der Studie nicht auf Einstiegsgehälter, sondern auf Jahreseinkommen, die derzeit mit den Abschlüssen zu erzielen sind."

    Dennoch, welch Utopischen Gehälter oO. Ich hoffe diese Kennzahlen werden nicht als Durchschnittswerte für irgendwelche Berechnungen genutzt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.10.13 13:00 durch Ilchy.

  2. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: DASPRiD 28.10.13 - 13:16

    Naja, 60k Brutto im Jahr sind nicht gerade viel.

  3. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: gaym0r 28.10.13 - 13:19

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, 60k Brutto im Jahr sind nicht gerade viel.

    Stimmt, ist nur das doppelte des deutschen Durchschnittsgehaltes.

  4. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: doowopy 28.10.13 - 13:20

    Hab ich hier irgendwelche Ironietags übersehen?

  5. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: Anonymouse 28.10.13 - 13:20

    Hoffe ich doch...

  6. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: dieton 28.10.13 - 13:31

    find die gehälter jetzt auch nicht sooo hoch - zumindest nicht utopisch..

  7. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: weberjn 28.10.13 - 13:32

    DASPRiD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, 60k Brutto im Jahr sind nicht gerade viel.

    3,5 x Hartz IV

    http://www1.spiegel.de/active/bruttonettorechner/fcgi/bnrget.fcgi?id=spiegel&brutto=60000&freibetrag=&jahr=2013&lzz=2&stk=1&faktor=1&kirche=1&bdl=01&pkv=0&pkpv=&kksatz=15%2C5&krv2010=0&zkf=0&kinderpv=0&jahrgang=&Submit1=Berechnen

  8. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.10.13 - 13:34

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, ist nur das doppelte des deutschen Durchschnittsgehaltes.

    Nun ja... ich schätze die vielen 400 ¤-Jobs drücken den Schnitt und sorgen für niedrige Arbeitslosenzahlen, die Merkel hat im Wahlkampf das irrtümlich auch noch als zusätzliche Steuereinnahmen gesehen. ;)

  9. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: 3rain3ug 28.10.13 - 13:34

    nein mit 5 Jahren Berufserfahrung und einem Studienabschluss (FH/BA/UNI) sollte als Developer bzw. "IT-Spezialist" minimum 50 k Brutto im Jahr drin sein mit 10 Jahren dann min 60 k... jeder der drunter liegt sollte sicher ernsthaft fragen ob er wirklich soviel schlechter als der Durchschnitt ist oder ob er die letzten Gehaltsverhandlungen verschlafen oder sich weichkochen lassen hat !

  10. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: dieton 28.10.13 - 13:41

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein mit 5 Jahren Berufserfahrung und einem Studienabschluss (FH/BA/UNI)
    > sollte als Developer bzw. "IT-Spezialist" minimum 50 k Brutto im Jahr drin
    > sein mit 10 Jahren dann min 60 k... jeder der drunter liegt sollte sicher
    > ernsthaft fragen ob er wirklich soviel schlechter als der Durchschnitt ist
    > oder ob er die letzten Gehaltsverhandlungen verschlafen oder sich
    > weichkochen lassen hat !


    wenn nicht noch mehr!

    zumindest in süddeutschland/hessen/großstädte einstiegsgehalt mit mint-abschluss schon so 45-50k. nach 10jahren dann etwa 70-80k außer man hat nie mal nach ner erhöhung gefragt..

    man muss schon den mund aufmachen wenn man mehr geld will. so schwer isses nich :)

  11. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: 0xDEADC0DE 28.10.13 - 13:42

    weberjn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DASPRiD schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, 60k Brutto im Jahr sind nicht gerade viel.
    >
    > 3,5 x Hartz IV

    Hm... was soll uns dieser Faktor nun eigentlich sagen?

  12. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: 3rain3ug 28.10.13 - 13:45

    dieton schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3rain3ug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nein mit 5 Jahren Berufserfahrung und einem Studienabschluss (FH/BA/UNI)
    > > sollte als Developer bzw. "IT-Spezialist" minimum 50 k Brutto im Jahr
    > drin
    > > sein mit 10 Jahren dann min 60 k... jeder der drunter liegt sollte
    > sicher
    > > ernsthaft fragen ob er wirklich soviel schlechter als der Durchschnitt
    > ist
    > > oder ob er die letzten Gehaltsverhandlungen verschlafen oder sich
    > > weichkochen lassen hat !
    >
    > wenn nicht noch mehr!
    >
    > zumindest in süddeutschland/hessen/großstädte einstiegsgehalt mit
    > mint-abschluss schon so 45-50k. nach 10jahren dann etwa 70-80k außer man
    > hat nie mal nach ner erhöhung gefragt..
    >
    > man muss schon den mund aufmachen wenn man mehr geld will. so schwer isses
    > nich :)

    ja wie gesagt das sind meiner Meinung nach Min. Angaben die für ganz Deutschland gelten...
    aber du hast recht gerade in Regionen wie Frankfurt, Darmstadt, Stuttgart, München sollte man locker nochmal 5-10k auf das Minimum drauf rechnen ! gerade in München.

  13. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: zonk 28.10.13 - 13:59

    Er findet es wahrscheinlich verwerflich, dass ein Informatiker mehr verdient als ein Harz IV Empfaenger, obwohl beide doch den ganzen Tag vorm Rechner sitzen. ;)

  14. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: 3rain3ug 28.10.13 - 14:02

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er findet es wahrscheinlich verwerflich, dass ein Informatiker mehr
    > verdient als ein Harz IV Empfaenger, obwohl beide doch den ganzen Tag vorm
    > Rechner sitzen. ;)


    LoL

  15. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: Tapsi 28.10.13 - 14:14

    Ich glaub ich werde als Entwickler wohl doch unterbezahlt.... O_o

    while not sleep
    sheep++

  16. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: gaym0r 28.10.13 - 14:20

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaub ich werde als Entwickler wohl doch unterbezahlt.... O_o

    Fachinformatiker Anwendungsentwicklung? Dann nicht.

  17. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: Tapsi 28.10.13 - 14:21

    Master-Wirtschafts-Informatik! :P

    while not sleep
    sheep++

  18. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: boiii 28.10.13 - 14:55

    3rain3ug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zonk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Er findet es wahrscheinlich verwerflich, dass ein Informatiker mehr
    > > verdient als ein Harz IV Empfaenger, obwohl beide doch den ganzen Tag
    > vorm
    > > Rechner sitzen. ;)
    >
    > LoL

    Und LoL spielen?

  19. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: boiii 28.10.13 - 14:56

    Tapsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Master-Wirtschafts-Informatik! :P

    Dann hast du im Wirtschaftsteil wohl geschlafen ;)

  20. Re: Der Durchschnitt...

    Autor: Tapsi 28.10.13 - 14:57

    Warum ?

    while not sleep
    sheep++

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. uniVersa Lebensversicherung a.G., Nürnberg
  2. BIPSO GmbH, Singen
  3. AcadeMedia GmbH, München
  4. Erzbistum Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 159,99€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,98€)
  3. 699€ (mit Rabattcode "POWERFRIDAY20" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

  1. Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
    Made in USA
    Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

    Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.

  2. Huawei-Chef: Die USA "wollen uns umbringen"
    Huawei-Chef
    Die USA "wollen uns umbringen"

    Huawei-Chef Ren Zhengfei betont nach dem Verkauf von Honor die Unabhängigkeit der Smartphone-Marke unter den neuen Besitzern. Die USA wollten sein Unternehmen vernichten.

  3. Digital Imaging: Koelnmesse beendet Photokina
    Digital Imaging
    Koelnmesse beendet Photokina

    War es das mit der Photokina? Oder gibt es einen Neustart für die Fotoleitmesse?


  1. 19:14

  2. 18:07

  3. 17:35

  4. 16:50

  5. 16:26

  6. 15:29

  7. 15:02

  8. 13:42