1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trotz Fachkräftemangel: Kaum mehr…
  6. Thema

Komisch oder?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Komisch oder?

    Autor: QDOS 28.10.13 - 16:10

    spiderbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > btw hab auch schon etliche Datenbanken eingerichtet bin Diplom Ingenieur
    > (Kommunikations-technik) und ein Index ist mir auch noch nicht unter
    > gekommen.
    Die Datenbanken will dann hier wirklich keiner sehen…

  2. Re: Komisch oder?

    Autor: spiderbit 28.10.13 - 16:12

    Indexe sind wohl nur nötig wenns um speed geht, oder um skalierung, wenn also eine Webseite nur 5 Zugriffe pro sekunde hat, wieso sollte man sowas also verwenden? Macht kein sinn? Richtig!

  3. Re: Komisch oder?

    Autor: QDOS 28.10.13 - 16:14

    Klar, wenn du genug Zeit hast bei jedem Request linear alle Einträge in einer Tabelle zu prüfen, dann brauchst du keine Indices, dann brauchst du halt eigentlich auch keine Datenbank…

  4. Re: Komisch oder?

    Autor: spiderbit 28.10.13 - 16:41

    Wie gesagt für z.B. Owncloud brauchst ne Datenbank, sqlite3 ist auch ne Datenbank und ist flott genug wenn du halt nur ne handvoll nutzer hast, klar vieles das man mit Datenbanken machen kann, kann man auch anders machen. Aber xml dateiformate sind z.B. fast komplexer zu implementieren oder mit org-mode in emacs hatte ich auch mit dem einen oder anderen probleme das ich damti nicht machen konnte ;)

    Sobald du web-formulare für irgendwas machst, kommst an ner DB schwer rum... die frage ist warum man datenbanken vermeiden sollte, nur weil man sie nicht zwingend braucht.

  5. Re: Komisch oder?

    Autor: Tapsi 28.10.13 - 18:16

    Wer meint dadurch auf Qualitäten bzw. fehlende Qualitäten schließen zu müssen, ja der soll sich gerne einen darauf ******. Richtig ist, dass WIler halt sehr breit ausgebildet werden. Das ist auch so gewollt und meiner Ansicht für das Berufsfeld, welches der WIler besetzt, wichtig.

    while not sleep
    sheep++

  6. Re: Komisch oder?

    Autor: BruceMangee 28.10.13 - 18:55

    Nö, gar nicht komisch. In vielen Bereichen gibt es kein Fachkräftemangel, nur unterschiedliche Auffassungen, was diese Fachkraft verdienen sollte. Der Arbeitgeber möchte da lieber weniger zahlen. Wenn man dann künstlich für einen Überschuss sorgt, ist das einfacher zu bewerkstelligen. EU Billiglohnland Deutschland halt.

    Aber wenn man den Leuten oft genug das Wort Fachkräftemangel in das Ohr flüstert, dann beginnen sie daran zu glauben ...
    Das Leben ist sehr viel einfacher, wenn man die Nachrichten in ARD, ZDF und Co als die Dauerwerbesendung betrachtet, die sie ist. ;)

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/neue-studie-diw-experten-bezweifeln-mangel-an-fachkraeften-a-729202.html

  7. Re: Komisch oder?

    Autor: Neuro-Chef 28.10.13 - 20:54

    burzum schrieb:
    > Wenn mir ein studierter Wirtschaftsinformatiker sagt "Was ist ein Index?"
    > nachdem man bemerkte das die komplette DB keine Indexe hatte fällt mir dazu
    > nicht mehr viel ein.
    Ok, Wirtschaftsinformatiker sind ja keine richtigen Informatiker, aber wozu überhaupt einen Informatiker als Datenbank-Admin hernehmen - ist das nicht etwas Overkill?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  8. Re: Komisch oder?

    Autor: ticaal 28.10.13 - 22:16

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind das TrueType Font Manager?


    :D

  9. Re: Komisch oder?

    Autor: workoutwarriors 28.10.13 - 22:16

    Die Mehrzahl von Index ist Indizes. NICHT Indexe oder Indexes.
    Das schmerzt.

  10. Re: Komisch oder?

    Autor: kellemann 28.10.13 - 22:39

    Anscheinend haben hier kaum Leute Erfahrungen in der Branche. Wer glaubt denn noch, dass ein gelernter fisi nur admin arbeiten macht oder der fiae nur programmiert? Genau so studierte Informatiker bzw. WiInf. Im Endeffekt macht man das, worauf man sich spezialisiert, bzw. womit man bei dem ersten Arbeitgeber zu tun hat. Ich kenne fisi, die programmieren mehr als manche fiae.
    Auch mein alter Berufsschullehrer hat immer wieder betont, das die Jobs mehr und mehr zusammen fließen.

    Man muss halt lernen, wie man neue Probleme angeht, wo man Lösungen finden kann (kannst du googlen, bist du schon ein halber Informatiker) und man sollte in der Lage sein, sich stetig weiter zu entwickeln. Daher ist es auch klar, dass der eine WiInf weiß was Datenbank Indizes sind und warum der andere Informatiker nicht mal eine einfache select abfrage schreiben kann.

    Mal etwas über den Tellerrand schauen, gerade die IT ist sehr flexibel was das angeht.

  11. Re: Komisch oder?

    Autor: Neuro-Chef 28.10.13 - 22:59

    zonk schrieb:
    > Sind das TrueType Font Manager?
    Der war gut :D

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  12. Re: Komisch oder?

    Autor: Tapsi 29.10.13 - 08:54

    +1

    War bei mir auch so. Ich denke auch, man sollte lernen die Leute mehr nach ihren Können zu messen und nicht nach dem Titel/Abschluss den sie erworben oder erschummelt haben.

    while not sleep
    sheep++

  13. Re: Komisch oder?

    Autor: Kira 29.10.13 - 09:50

    Ich hab die Ausbildung zum IT - Systemelektroniker gemacht und bin derzeit im Anwendersupport bei einem Internationalen Unternehmen tätig ... allerdings über eine Zeitarbeitsfirma, sonst hätte ich wohl keinen Job gefunden.

    Also das ein Fachkräftemangel herrscht, kann ich nicht wirklich glauben, es gibt viel zu wenig Stellenausschreibungen und es wird fast alles über Zeitarbeitsfirmen geregelt.

    Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich finde die News ironisch. Vor allem daher, das in meinem Unternehmen regelmäßig die Leute raus geworfen werden ....

    -------------------------------------------------------------------------------
    2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin ...

  14. Re: Komisch oder?

    Autor: Tapsi 29.10.13 - 10:50

    Ich kann nur als Wi'ler sprechen. Hier im Norden muss ich, wenn ich ein Job will, maximal ein oder zwei Bewerbungen schreiben für einen direkt unbefristeten Vertrag ( mit Probezeit ).

    Es scheint aber auch so, dass gerade in großen Unternehmen ein große Nachfrage nach Wi'lern zwecks Aufbau von Schnittstellen zwischen Technik und Support besteht.

    while not sleep
    sheep++

  15. Re: Komisch oder?

    Autor: Neuro-Chef 29.10.13 - 23:44

    Kira schrieb:
    > Ich hab die Ausbildung zum IT - Systemelektroniker gemacht
    me too :-)

    > und bin derzeit
    > im Anwendersupport bei einem Internationalen Unternehmen tätig ...
    > allerdings über eine Zeitarbeitsfirma, sonst hätte ich wohl keinen Job
    > gefunden.
    Ich hatte Glück, ähnliches aber fest.

    > Also das ein Fachkräftemangel herrscht, kann ich nicht wirklich glauben, es
    > gibt viel zu wenig Stellenausschreibungen und es wird fast alles über
    > Zeitarbeitsfirmen geregelt.
    Nun sind wir ITSEn aber auch nicht gerade ultraqualifiziert, wir stehen doch leider ziemlich weit unten, was die IT-Abschlüsse betrifft, viele werden dann fürs dröge PC-Zusammenschrauben missbraucht bei 1500 Brutto, machen das aber eben lieber als garnichts.
    Der Allround-Faktor (Elektro, Netze, Server, Telekommunikation) ist bei meinem jetzigen Job allerdings extrem hilfreich.

    > Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich finde die News ironisch. Vor
    > allem daher, das in meinem Unternehmen regelmäßig die Leute raus geworfen
    > werden ....
    Klingt nach einem Scheiß-Unternehmen -> wie sollen die Leute da überhaupt effizient arbeiten, wenn man sie feuert bevor sie richtig durchblicken?

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  16. Re: Komisch oder?

    Autor: a user 30.10.13 - 10:44

    spiderbit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja aber diese Aroganz, dieser absolute Unwillen einarbeitungszeit zu
    > gewähren
    wie bitte? zeig mir auch nur eine einzige firma, die keine einarbeitungszeitn gewährt.
    das höre bzw. lese ich gerade zum aller ersten mal.
    > und die hohen ansprüche, das man Leuten einfach mal ne Change gibt
    > etc... muss man sich erstmal leisten können, gäb es echten Fachkräftemangel
    > könnte man sich das nicht leisten.
    falsch! es gibt eben FACHKRÄFTE-mangel und nicht mangel an irgendwelchen minder qualifizierten möchtegern informatikern.

    es mangelt an guten leuten, bzw. leuten mit guter ausbildung.

    aber auch das nicht in allen bereichen, aber in manchen ist das chronisch (steht eigentlich auch gen ende des artikels, dass nciht alle bereiche vom fachkräftemangel betroffen sind).
    > Und selbst wenn, um so stärker müsste
    > man die wenigen die übrig bleiben stark bezahlen das sie da bleiben oder
    > abwerben... die Löhne müssten explodieren.

    also in dem bereich mit fachkräftemangel kann ich dir aus mehrfacher erfahrung sagen, da sind die einstiegsgehälter recht ordentlich.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TREND Service GmbH, Wuppertal
  2. Allianz Deutschland AG, München,Unterföhring
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV), Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 6,49€
  3. 68,23€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Made in USA: Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren
Made in USA
Deutsche Huawei-Gegner schweigen zu Juniper-Hintertüren

Zu unbequemen Fragen schweigen die Transatlantiker Manuel Höferlin, Falko Mohrs, Metin Hakverdi, Norbert Röttgen und Friedrich Merz. Das wirkt unredlich.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Sandworm Hacker nutzen alte Exim-Sicherheitslücke aus

Zenbook Flip UX371E im Test: Asus steht sich selbst im Weg
Zenbook Flip UX371E im Test
Asus steht sich selbst im Weg

Das Asus Zenbook Flip UX371E verbindet eines der besten OLED-Displays mit exzellenter Tastatur-Trackpad-Kombination. Wäre da nicht ein Aber.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook S14 S433 und S15 S513 Asus bringt Tiger-Lake-Notebooks ab 700 Euro
  2. Asus Expertbook P1 350-Euro-Notebook tauscht gutes Display gegen gesteckten RAM
  3. Asus Zenfone 7 kommt mit Dreifach-Klappkamera

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat