1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TV-Kabelnetzbetreiber: Tele…

OT: Drecks Router von Tele Columbus

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. OT: Drecks Router von Tele Columbus

    Autor: Eheran 31.08.15 - 19:39

    Auch ein Austauschgerät muss täglich neu gestartet werden, mitunter auch 2x, sonst bricht ab und an alles (Telefon + Internet) ganz ohne irgendwelche Fehlermeldungen zusammen.
    Der Router zeigt weiter an "Verbunden" bzw. bei Telefonie "bereit" obwohl nichts geht...
    Hier sieht man, wie die Verbindung langsam immer beschissener wurde und dann ganz weg war: Pingplott
    Am Datum sieht man auch, dass das ganze kein "neues" Problem ist oder so.
    Support anrufen ist sinnlos. Viel reden für nichts. Mir wurde sogar mal gesagt, dass ich das WLAN-Modul abschalten soll, da das Probleme bereiten kann.
    Ich habe zwar einen externen WLAN-AP dran, aber dennoch - sowas absurdes. Hilft aber "natürlich" dennoch nicht.
    DynDNS geht auch mehr schlecht als recht, zumal man keinen eigenen Anbieter eintragen kann. Es stehen nur 4 fix zur Auswahl (DynDNS.org ChangeIP.com No-IP.com TZO.com).
    Gibt auch noch andere merkwürdige Bugs, die sind aber nicht so schön reproduzierbar.

    Zumindest Netzstörungen halten sich in Grenzen und die Bandbreite passt soweit.

  2. Re: OT: Drecks Router von Tele Columbus

    Autor: koki 31.08.15 - 19:49

    Bei meinen Eltern ist der "Router" von TC eine Kombination aus Kabelmodem und relativ dürftigen Netgear WLAN Router. Die Dinger laufen eigentlich recht stabil aber es sind halt 2 kleine Kisten die man irgendwo hinstellen muss.. auch nicht so pralle.

  3. Re: OT: Drecks Router von Tele Columbus

    Autor: Freiheit 31.08.15 - 19:58

    Hier das Gleiche!
    Ewige Probleme mit dem Router von TC (DLink DIR-600). Dieses Mistding muss alle paar Tage / manchmal auch mehrfach am Tag neugestartet werden, sonst verliert mal der eine, mal der andere Rechner oder auch das ein oder andere Handy die WLAN-Verbindung und bekommt sie auch bis zum Neustart nicht wieder.

    Wir haben uns jetzt für 30¤ oder so einen anderen Router geholt (Xiaomi Mi Wifi Router Mini - kann alles, sogar openWRT).

  4. Re: OT: Drecks Router von Tele Columbus

    Autor: Eheran 31.08.15 - 20:16

    Netgear? DLink?
    So sieht das Typenschild bei mir aus:
    Typenschild
    Lt. google ist der Hersteller "Compal".
    Dass die nicht einfach eine schöne Fritzbox mitliefern... völlig unverständlich. Derartig viele Probleme usw... die Kundenzunfriedenheit geht doch den Bach runter?!

  5. Re: OT: Drecks Router von Tele Columbus

    Autor: Youssarian 01.09.15 - 11:10

    Eheran schrieb:

    > Lt. google ist der Hersteller "Compal".
    > Dass die nicht einfach eine schöne Fritzbox mitliefern... völlig
    > unverständlich.

    Du weißt schon, dass eine Fritz!Box recht teuer ist? Es steht Dir natürlich frei, eine solceh zu kaufen .... es sei denn, TC gehörte zu den Providern mit 'Zwangsrouter'. Dann müsstest Du noch etwas warten ...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant Digital Transformation (m/w/d) Schwerpunkte IT, Industrie und Engineering
    THOST Projektmanagement GmbH, Freiburg im Breisgau, München, Memmingen, Stuttgart, Mannheim
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) Schwerpunkt Helpdesk Inhouse im First- und Second-Level-Support
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  4. Cyber Security Analyst (m/w/d)
    OEDIV KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Jobs: Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
IT-Jobs
Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen

Die IT ist schnell, Informatiker können sich nicht mit allem auskennen. Am besten sei eine Balance aus Überblicks- und Fachwissen, sagen Fachleute.
Von Peter Ilg

  1. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik
  2. Rechtliche Schritte Bitpanda soll Ex-Mitarbeiter wegen Kritik gedroht haben
  3. USA Entlassungen im Tech-Bereich nehmen zu

Nichelle Nichols ist tot: Sie war viel mehr als Uhura
Nichelle Nichols ist tot
Sie war viel mehr als Uhura

Nichelle Nichols' bekannteste Rolle war die der Lt. Uhura - Nichols Bedeutung war aber auch elementar bei der Rekrutierung von Frauen und Afroamerikanern für die Nasa.
Ein Nachruf von Tobias Költzsch

  1. Scifi-Autor und Wissenschaftler Herbert W. Franke ist tot
  2. Dave Smith "Vater von Midi" mit 72 Jahren verstorben
  3. Stephen Wilhite Erfinder des Gif-Formats gestorben

Signalübertragung erklärt: Wie der Netflix-Stream vom Router zum Fernseher kommt
Signalübertragung erklärt
Wie der Netflix-Stream vom Router zum Fernseher kommt

In der modernen Kommunikationswelt werden permanent Signale übertragen. Wir erklären anhand eines Streams, was mit den Daten zwischen Router und TV-Gerät genau passiert.
Von Michael Kohler

  1. WLAN erklärt So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
  2. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  3. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN