Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann…

pfff...8K...wer will....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. pfff...8K...wer will....

    Autor: zenker_bln 11.09.19 - 15:51

    ...schon 8K?
    16K? Vielleicht!?!

    Aber erst mit 32 K bzw. 64K brennt die Hölle...aber nur gebremst!
    Denn ab geht es erst mit 128 K bzw 256K...für die Anfänger!
    Der Profi greift zu 512K oder gleich 1024K...
    Bis dann endlich das alles entscheidende 2048K kommt aber dann doch noch vom 4096K abgelöst wird...
    Bis ...tadaaa....8192K alles wegburnt....
    Leider nur bis dann - und jetzt haltet euch fest! - 16384K nur die Vorstufe zu 32768K ist...

    Und so geht das weiter und weiter und weiter und weiter und weiter....

  2. Re: pfff...8K...wer will....

    Autor: Dwalinn 11.09.19 - 16:08

    nicht wirklich, irgendwann lohnt sich eine Verkleinerung einfach nicht mehr. Ich bezweifle schon fast das sich 8k überhaupt im 08/15 Wohnzimmer lohnt. Irgendwann muss man einfach zu nah dransitzen um den Unterschied zu sehen... nur muss man dann auch den Kopf ständig drehen.

    Für VR/AR brillen oder Kinos lohnt sich sicher auch eine höhere Auflösung aber zumindest beim TV sollte man sich andere Verkaufsargumente einfallen lassen

  3. Re: pfff...8K...wer will....

    Autor: davidcl0nel 11.09.19 - 16:40

    Ich könnte mir eher vorstellen, daß 8K übertragen wird, und der Benutzer wählt selber aus, welchen Teil er sich anschauen will, also "VR" bzw auch so auf dem Schirm.

    Bei einem Fußballspiel wäre es ja denkbar, daß immer das ganze Spielfeld von Tor zu Tor in den 8K zu sehen ist, und ich hin und herscrollen kann, welchen Bereich ich anschauen möchte. Der "Regisseur" sendet auch eine gewollte View mit dem Ballgeschehen und der TV folgt dem - aber ich kann auch nach hinten scrollen, daß der hintere Tormann gerade in der Nase bohrt bzw schon auf der Mittellinie steht...

    Aber ob das dann nicht nur trotzdem ein kleines Gimmick ist, und den ganzen Aufwand dafür nicht lohnt, ....

  4. Re: pfff...8K...wer will....

    Autor: Dwalinn 11.09.19 - 17:10

    Sowas wird ja teilweise schon genutzt damit die Kameras sich nicht so schnell bewegen müssen oder um das Bild zu stabilisieren. Nur wird das überflüssige Material einfach verworfen statt es mitzusenden. Ob das wirklich so toll ist bezweifle ich.
    Bei sportübertragungen kann man hin und wieder selbst Entscheid von welcher Kamera man aus zugucken will (Das ging beispielsweise bei der WM auf ARD/ZDF oder bei der Formel 1 im offiziellen Stream) aber das ist nur Kurz lustig... es hat schon Vorteile wenn andere dir immer das spannendste Bild zeigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Frankfurt am Main
  2. Hays AG, Sindelfingen
  3. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  4. Enertrag Aktiengesellschaft, Dauerthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Machine Learning: Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern
    Machine Learning
    Software maskiert Gesichter mit anderen Gesichtern

    Forscher arbeiten an einer Software, die die eigene Privatsphäre schützen soll. Deepprivacy maskiert das eigene Gesicht mit zufälligen anderen Gesichtern. Noch sieht das sehr surreal aus.

  2. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Eisenbahn-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.

  3. iOS 13 im Test: Apple macht iOS hübscher
    iOS 13 im Test
    Apple macht iOS hübscher

    Ab dem 19. September 2019 wird die fertige Version von iOS 13 verteilt. Apple hat den Fokus diesmal mehr auf sichtbare Verbesserungen des Nutzererlebnisses gelegt: Wir haben uns den neuen Dark Mode, die verbesserte Kamera-App und weitere Neuerungen angeschaut und interessante Funktionen gefunden.


  1. 13:13

  2. 12:30

  3. 12:03

  4. 12:02

  5. 11:17

  6. 11:05

  7. 10:50

  8. 10:33