1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubisoft: Wahrscheinlich Watch Dogs…

Ich kann ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich kann ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.18 - 11:06

    nach wie vor nicht nachvollziehen, wie man sich als zahlender Käufer der PC-Version mit uPlay (& STEAM, & Origin etc.) herumschlagen kann. Ich verzichte dann lieber ...

  2. Re: Ich kann ...

    Autor: John2k 18.05.18 - 11:13

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nach wie vor nicht nachvollziehen, wie man sich als zahlender Käufer der
    > PC-Version mit uPlay (& STEAM, & Origin etc.) herumschlagen kann. Ich
    > verzichte dann lieber ...

    Danke für deine Meinung. Gibt aber anscheinend genug andere, denen es egal ist oder sie spielen es einfach auf einer Konsole :-)

  3. Re: Ich kann ...

    Autor: redrat 18.05.18 - 11:39

    Was meinst du mit herumschlagen?

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  4. Re: Ich kann ...

    Autor: Anonymer Nutzer 18.05.18 - 12:11

    redrat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was meinst du mit herumschlagen?

    Man möchte das Spiel installieren & spielen, aber die UBI-Server sind am WE nicht erreichbar.
    Offline/DRM-Frei kann ich das Spiel spielen, sobald ich an meinem PC bin ...

    Man kauft das Spiel, möchte es spielen, aber UBISoft sagt: Der Veröffentlichungstermin ist erst 3 Tage später. Schon kann ich das SPiel erst drei Tage später spielen. Offline/DRM-frei kann ich das Spiel spielen, sobald ich an meinem PC bin ...

    UbiSoft wird gehackt, und meine zwangsweise gesammelten Daten geistern durchs Netz!
    Offline gibt es keine Daten, die irgendwo abgegriffen werden könnten. Daneben wurden schon mehrfach Sicherheitslücken bei uPlay & Co. entdeckt & ausgenutzt.

    Ich kaufe einen Key aus einem Land, von dem UBISoft meint, dass ich da nicht kaufen soll und schon kann ich das Spiel mit diesem Key nicht aktivieren. Im Zweifel muss ich die "orig. deutsche Version" spielen und die deutschen Preise bezahlen ... UBISoft dagegen ...

    Mir reicht das alles, um das Angebot von UBISoft in der Form abzulehnen ...

  5. Re: Ich kann ...

    Autor: Insomnia88 18.05.18 - 12:31

    Fun fact: Ich habe schon Spiele schneller heruntergeladen als von CD/DVD installiert. Könnte man als Vorteil sehen (sofern man über eine entsprechende Leitung verfügt).

  6. Re: Ich kann ...

    Autor: redrat 18.05.18 - 13:16

    Das ist alles nachvollziehbar.
    Wenn ich aus meiner Perspektive einmal schreibe dann ist das wie folgt.

    Wenn das Spiel durch ist hab ichs gespielt und spiele es nicht nochmals. Wenn es jetzt in dubiose Hackerhände fallen würde wäre mir das dann "egal" - Wenn Ubisoft meint ich soll es dann nicht mehr Spiele ebenso egal. Ich habe Zuhause Spiele liegen die sind so alt die kann ich nicht mal mehr auf aktuellen Rechnern laufen lassen.

    Es gibt sogar einige welche sich für jedes Spiel nen neuen Account anlegen. Vorteil man kann es weiterverkaufen, man ist Anonymer und wenn der Account gehackt wird dann ist halt nur ein Spiel futsch.

    Ich habe gerade erst letzte Woche FarCry Primal zu ende gespielt alles lief sauber ausfallfrei obwohl während der Zeit FC5 veröffentlicht wurde - ich kann mich aktuell somit nicht beschweren.

    Dass mir vorgegeben wird aus welchem Land mein Spiel stammen muß kann ich leider von beiden Seiten nachvollziehen. Dies läuft mir auch gewaltig gegen den Strich. Das macht Steam besser. Dort habe ich ein paar UK Spiele aktiviert.

    Grundsätzlich mag ich aber eine Bevormundung aber genau so wenig und wage auch zu bezweifeln dass das Rechtemanagement immer auf die bösen Raubkopierer zurück zu führen ist. Zumal die Spiele meist doch irgendwie illegal zu bekommen sind.

    Im Falle eines Falles ist richtig fallen alles.

  7. Re: Ich kann ...

    Autor: Tuxgamer12 18.05.18 - 18:52

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Offline gibt es keine Daten, die irgendwo abgegriffen werden könnten.

    Stellt sich eben die Frage, ob Spiele offline zu kaufen (das bedeutet wohl im MediaMarkt und co - wo du nebenbei die Spiele nicht vor Release, nur in deutscher Version und i.A. mit weniger Rabatten als online bekommst) im Jahre 2018 noch so cool ist.

    Oder auch fällt unter "Ich kann nicht verstehen, wer sich das antut" ;).

    Ja, DRM hat mittlerweile eine Grenze überschritten, dass ich auch durchaus angepisst bin; aber Spiele kaufen tu ich seit Jahren ausschließlich online. Sorry, aber was du an den runden Schreiben noch siehst, kann ich nicht nachvolziehen.

  8. Re: Ich kann ...

    Autor: Phantom 19.05.18 - 08:58

    Per "VPN App" das Land ändern und das Spiel kann aktiviert werden.
    Hat bei Steam und Uplay schon einmal funktioniert .

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. (-10%) 8,99€
  4. (-53%) 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  2. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+
  3. Galaxy Z Flip Samsung stellt faltbares Smartphone im Folder-Design vor

  1. Renault City K-ZE: Dacia plant City-Elektroauto
    Renault City K-ZE
    Dacia plant City-Elektroauto

    Dacia will 2021 oder 2022 ein kleines Elektroauto auf den Markt bringen. Es könnte sich dabei um eine verbesserte Version des Renault City K-ZE handeln, der derzeit für China gebaut wird.

  2. Covid-19: Apple nimmt Umsatzprognose wegen Corona-Virus zurück
    Covid-19
    Apple nimmt Umsatzprognose wegen Corona-Virus zurück

    Apple hat wegen des in China grassierenden Corona-Virus seine Umsatzprognose für das laufende Quartal gesenkt.

  3. SpaceX: Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung
    SpaceX
    Falcon 9 scheitert am Versuch der 50. Landung

    Das Jubiläum fiel buchstäblich ins Wasser. Nach dem Start von 60 weiteren Starlink-Satelliten tat die erste Raketenstufe, was bei anderen Raketen normal ist: Sie landete im Meer.


  1. 07:39

  2. 07:22

  3. 18:11

  4. 17:00

  5. 16:46

  6. 16:22

  7. 14:35

  8. 14:20