1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahme: Blackberry kauft Virtual…

Übernahme: Blackberry kauft Virtual-SIM-Startup Movirtu

Blackberry erwirbt Movirtu, um Virtual-SIM-Technologie anbieten zu können. Damit lassen sich mehrere Rufnummern auf einem Smartphone nutzen. Die Technik soll für alle großen Betriebssysteme verfügbar werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. BackBerry 10

    Atomlobbyist | 12.09.14 14:19 15.09.14 09:17

  2. Gibt es bei O2 seit 2012: O2 Dual Line (leider nur für Geschäftskunden) 3

    Berlinlowa | 12.09.14 17:05 15.09.14 02:54

  3. Sicherheit und BlackBerry 1

    benbb10qnx | 13.09.14 20:51 13.09.14 20:51

  4. Aus einer echten SIM-Karte ne virtuelle machen geht jetzt schon 2

    Malko | 12.09.14 16:19 12.09.14 21:11

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. ACP IT Solutions AG Nord, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,50€
  2. 1,94€
  3. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion