1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Übernahme: Passwort-Manager…
  6. The…

Alternativen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Alternativen

    Autor: tux. 12.10.15 - 10:18

    Spricht für das Programm.

  2. Re: Alternativen

    Autor: tux. 12.10.15 - 10:19

    LogMeIn? Das Geschäftsmodell ist schon suspekt. Ansonsten: Die wollen das Geld ja sicher wieder reinholen.

  3. Re: Alternativen

    Autor: The-Master 12.10.15 - 10:23

    Nutze 1Password auf OSX und iOS Geräten. Schönes Programm. Wer einen Mac hat sollte mal darüber nachdenken sich 1Password zu kaufen. Ist zwar nicht gratis aber sein Geld wert. Insbesondere wegen der Top Integration auf den Plattformen.

    Dabei sparen: MyDealz - 1Password Cyber Security Awareness Month (-40%) + Coupon (-20%) - Deals

  4. Re: Alternativen

    Autor: tux. 12.10.15 - 10:27

    The-Master schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Insbesondere wegen der Top Integration auf den
    > Plattformen.

    Welche Vorteile hat es gegenüber KeePass?

  5. Re: Alternativen

    Autor: dabbes 12.10.15 - 10:28

    Hat er doch geschrieben.

  6. Re: Alternativen

    Autor: SirWill 12.10.15 - 10:57

    Keiner hier benutzt Safe In Cloud?

  7. Re: Alternativen

    Autor: plutoniumsulfat 12.10.15 - 12:31

    Dafür hat man die DB auf dem heimischen Rechner. Wird sich ja niemand unterwegs schnell ein Handy kaufen.

  8. Re: Alternativen

    Autor: Doedelf 12.10.15 - 12:48

    tux. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da dieser Thread ohnehin kommen wird:
    >
    > Ich nutze KeePass mit KeeFox (Firefox) und Keepass2Android (Android).
    > Funktioniert genau so problemlos wie LastPass und wird garantiert niemals
    > einer Firma gehören, die ich nicht mag und/oder die mir was verkaufen will.

    Nee nicht ganz. Hatte ich auch Jahrelang - bis zu dem Tag vor ca. 2 Jahren wo Sonys Netzwerk (und ein paar andere) quasi "ständig" gehackt wurden und ich es leid war ständig Passwörter ändern zu müssen.

    Ja Lastpass ist nicht grade das gelbe vom Ei, weil eben US Firma, Passwörter in der cloud etc - über das für und wieder kann sich jeder selbst gedanken machen.

    Für mich war aber wichtig das der Passwort Manager
    a) sehr einfach ist
    b) überall automatisch funktioniert
    c) ohne weitere Installation auskommt

    genau da ist Lasstpass ziemlich einmalig. Kpl. integriert als Browserplugin kann ich ihn sogar auf der Arbeit nutzen (portable Firefox ist erlaubt) - ohne eine weitere Software zu installieren.

    Über die Webseite kann ich ihn überall nutzen - selbst ohne mein Android oder IOS Gerät mit dabei haben zu müssen.

    Der Passwortmanager funktioniert exelent - auf fast alle webportale meldet er mich automatisch an (sofern ich das will), kein merken, passwörter können jederzeit geändert werden - geht alles ratzfatz nahtlos wie bei keinem anderen Passwortmanager (Stand vor 2 Jahren - hab alle (wirklich alle) ausprobiert).

    Klar - cloud, integration in Browsern hat seine Tücken, aber sich nicht änderte Passwörter oder überall dasselbe Passwort ist ja auch keine Lösung.

    Zuvor hab ich (wie viele auch) auf meinem Android Keepass und Dropbox genutzt - nur komplexe Passwörter mit mehr als 12 Zeichen tippt da keiner freiwillig manuell ab. Also macht man doch wieder "sprechende Passwörter" und steckt in der nächste Falle.

    Nun mal sehen wie es weiter geht mit Lastpass - jetzt such ich wieder eine Alternative die so simple ist wie das.

  9. Re: Alternativen

    Autor: Volle 12.10.15 - 13:30

    Doedelf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zuvor hab ich (wie viele auch) auf meinem Android Keepass und Dropbox
    > genutzt - nur komplexe Passwörter mit mehr als 12 Zeichen tippt da keiner
    > freiwillig manuell ab. Also macht man doch wieder "sprechende Passwörter"
    > und steckt in der nächste Falle.

    Wie meinst du das mit dem abtippen? Keepass2Android kommt mit ner eigenen Tastatur die die Passwörter direkt eintippt. Da braucht man nix manuell abtippen.

  10. Re: Alternativen

    Autor: Heinzel 12.10.15 - 23:29

    teure_hashfunktion(benutzername + seitenname + masterpasswort)

    Damit bekommt jede Seite ein eigenes Zufalls-Passwort obwohls doch immer das gleiche ist. Datenbank entfällt (schon gar nicht bei nem Onlineanbieter). Das auf mein Masterpasswort zurückzurechnen ist ne Aufgabe, wer das schafft ist herzlich eingeladen alle meine Forenaccounts zu übernehmen und dran zu sterben.

    Banking läuft extra. So viele Konten hab ich nicht, man kann sich auch mal was merken.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.15 23:30 durch Heinzel.

  11. Re: Alternativen

    Autor: foxylion 13.10.15 - 09:54

    @Heinzel: Spätestens wenn eine Seite spezielle Passwort-Richtlinien hat, hast du mit deiner Methode schon verloren. Dann musst du dir merken, dass die Seite X bestimmte Bedingungen hat und das Passwort deshalb anders aussieht.
    Außerdem lässt sich so im Falle eines Leaks der Passwörter auf dieser Seite dein persönliches Passwort dort nicht ändern, weil du nur genau eins für die Seite hast.

    Zum Thema selbst, ich nutze auch LastPasst und bin sehr zufrieden (Sync über alle Geräte, überall geht das AutoFill von Formularen (auch unter Android in Apps, ohne spezielle Tastatur) und es gibt 2 Faktor-Authentifizierung. Vegleichbares hab ich (leider) auch nocht nicht gefunden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.10.15 09:56 durch foxylion.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  3. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  4. Deloitte, verschiedene Einsatzorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 649,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Intenso Top SSD 256 GB für 27,99€, Emtec X250 SSD Power Plus 512 GB für 59,90€)
  4. 24,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
Film
Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
Von Peter Osteried

  1. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  2. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?
  3. Gemini Man Überflüssiges Klonexperiment

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00