Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › uFlix: Netflix beginnt, VPN-Nutzer…

Fall für den Europäischen Gerichtshof

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fall für den Europäischen Gerichtshof

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.16 - 14:12

    Zumindest innerhalb der EU könnten Geosperren recht bald ein Thema für den EuGH werden. Denn eigentlich verstößt derlei gegen sämtliche Grundregeln des sog. gemeinsamen Binnenmarkts. D. h. zumindest müsste es Anbietern beispielsweise verboten sein, deutsche Nutzer per Geoblocking von der Nutzung von Netflix UK auszuschließen - unter Androhung von Geldbußen sowie weiteren Schritten bis hin zum Betriebsverbot (dieses Instrumentarium gibt das EU Recht bei Verstößen her!). Ob und wie Netflix dann gegen Verträge mit Hollywood verstößt ist deren Problem. Rechtsverstöße von Unternehmen werden ja nicht dadurch privilegiert, dass diese sich auch in Verträgen niedergeschlagen haben.

    Wenn die EU Kommission hier vor den finanziellen Interessen der Filmindustrie "kuscht", dann hat Sie in meinen Augen jegliches Ansehen verloren. Diese ist nämlich in solch einem Fall sehr wichtig bzgl. Beschwerdebefugnis und auch bzgl. der Stellungnahme gegenüber dem EuGH. Und den Mut scheint die EU ja zwischenzeitlich wieder verloren zu haben.

    Inzwischen ist nur noch von einer "Entschließung" des Parlaments Geoblocking innerhalb der EU zu verbieten die Rede, was nichts anderes ist, als ein unverbindlicher Appell:

    http://www.europarl.europa.eu/news/de/news-room/20160114IPR09903/Digitaler-Binnenmarkt-Geoblocking-abschaffen-und-Internethandel-f%C3%B6rdern

    Pfui.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.16 14:14 durch Lügenbold.

  2. Unsinn

    Autor: opodeldox 22.01.16 - 15:54

    Netflix verbietet dir nicht sein Produkt in UK zu benutzen, das kannst du nämlich auch tun. Netflix will nicht, dass du aus Deutschland sein UK Produkt nutzt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Institut Franco-Allemand de Recherches Saint-Louis, Weil am Rhein
  2. Amt für Statistik Berlin-Brandenburg, Potsdam
  3. Hays AG, Wiesbaden (Home-Office möglich)
  4. ista International GmbH, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 299,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Motorola One Vision im Hands on: Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro
Motorola One Vision im Hands on
Smartphone mit 48-Megapixel-Kamera für 300 Euro

Motorola bringt ein weiteres Android-One-Smartphone auf den Markt. Die Neuvorstellung verwendet viel Samsung-Technik und hat ein sehr schmales Display. Die technischen Daten sind für diese Preisklasse vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Moto G7 Power Lenovos neues Motorola-Smartphone hat einen großen Akku
  2. Smartphones Lenovo leakt neue Moto-G7-Serie

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

  1. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  2. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.

  3. Mobilfunk: Verbände fordern lokales Roaming
    Mobilfunk
    Verbände fordern lokales Roaming

    Schnelles Internet auf dem Land: Wie kann dieses Ziel erreicht werden? Noch immer gibt es Vorsorgungslücken. Ein lokales Roaming ist in der Koalition umstritten, nun erheben mehrere Verbände Forderungen.


  1. 12:11

  2. 11:40

  3. 11:11

  4. 17:50

  5. 17:30

  6. 17:09

  7. 16:50

  8. 16:33